Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

molli
08.12.2018 00:27:54 molli hat ein Thema kommentiert Schlankheitswahn: Man muss ja nicht jede Mode mitmachen, ich zumindest nicht. Ich mit meinen 82 Kilo habe es sowieso richtig schwer passende Mode zu kaufen, denn alles ab Größe X sieht einfach nur unmöglich aus. Die Hersteller bemühen sich überhaupt nicht, für Mollige moderne Kleidung zu verkaufen, scheinbar sind dicke für das Geschäft nicht interessant. Wie gut, dass es das Internet gibt, das gestaltet die Suche nach Mode für Übergewichtige einfacher. Viele Onlineshops haben sich diese Zielgruppe speziell ausgesucht und verkaufen Mode, welche man woanders lange suchen muss. Curvy Fashion Plaza ist einer dieser Onlineshops für Mollige. Seit ich diesen Onlineshop kenne komme ich endlich wieder zu schöner Kleidung. 
feilchen
07.12.2018 19:38:47 feilchen hat ein Thema kommentiert Haut im Winter: Winter ist immer "survival-Training pur" für meine Haut. Das Problem "trockene Haut" kenne ich auch. Wasser verdunsten hilft nur ein bisschen. Die Luft nimmt im Winter halt nicht so viel Feuchtigkeit auf, ist einfach pysikalischer Effekt. Also kann ich nur verhindern, dass Feuchtigkeut aus der Haut "abgezogen" wird und ich lege Pads auf, mit Hyaluron. Das reichert Hyaluron in der Haut an. Und Hyaluron bindet Feuchtigkeit. Effekt ist tatsächlich bei mir sichtbar. Stirnfalten-Pad lasse ich sogar über Nacht aufgelegt. Das wärmt schön, die Haut darunter behält die natürliche Feuchtigkeit. Hat von Euch schon jemand Pads ausprobiert bzw. Erfahrungen?  
feilchen
04.12.2018 20:08:50 feilchen hat ein Thema kommentiert Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?: Schutz vor Feuchtigkeitsverlust. Hyaluron-Pads, da schwöre ich drauf Das ist Wellness pur. Draußen ist´s Dunkel, Couch, kuscheln, pads auflegen ohne "Creme-pantschen", lesen, chatten, Musik ... Euch allen eine schöne Zeit!
lilly
04.12.2018 17:03:25 lilly hat ein neues Thema im Forum gestartet: Frauen und Casual Dating / Casual Sex?
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
Kolumne Forum - Mit Freunden teilen
Kolumne  >  Kaiseki - On Thursdays, we're Teddybear doctors von: Sabine Stenzenberger

Kaiseki - On Thursdays, we're Teddybear doctors
von: Sabine Stenzenberger

Kommentare: 0  |  Fügen Sie einen Kommentar hinzu
Kaiseki - On Thursdays, we're Teddybear doctors von: Sabine Stenzenberger

Nur noch 21 Tage ...

Am 28. Februar beginnt die zweite Staffel der Thrillerserie "Hannibal" mit Mads Mikkelsen als psychopathischer Serienmörder Dr. Hannibal Lecter und Hugh Dancy als Sepcial Agent Will Graham. Graham wurde in der letzten Folge der ersten Staffel von Dr. Lecter hereingelegt, denn jetzt muss er sich mit der Tatsache befassen, für Lecters Morde vor dem Scharfrichter zu stehen.

Will Grahams Gesundheitszustand verschlechterte sich im Laufe der ersten Staffel zusehends und dies nutzte Lecter zu seinem Vorteil - obwohl der Psychiater die Krankheit seines Patienten und Freundes Will schon identifizieren konnte (Enzephalitis), unternahm der Kannibale nichts, um diesen Umstand Wills Vorgesetzten, Jack Crawford (Laurence Fishbourne), mitzuteilen. So verlor Graham nach und nach seine Fähigkeit, Dinge klar zu erkennen und so erschloss es sich dem sonst sehr talentierten Profiler nicht, um wen es sich bei dem "Chesapeake Ripper" handelte - Dr. Hannibal Lecter nämlich.
 
Die Serie 'Hannibal' zählt zu den spannendsten Thriller/Drama/Action-Serien, die man zur Zeit im amerikanischen Fernsehen sieht. Ich kann nicht einen negativen Aspekt der Serie finden - sowohl in puncto Spannung, als auch Kinematografie, Story und Darsteller kann sich meiner Ansicht nach so schnell nichts anderes damit vergleichen. Alleine das Intro der Serie ist ein visuelles Meisterwerk.
 
Die Episodentitel benennen sich nach einer bestimmten Speise bzw. einem köstlichen Wort, welches zum Thema der jeweiligen Folge passt. Die erste Staffel begann mit einem Apéritif und schloss mit Savoureux, dem französischen Wort für "schmackhaft"/"herzhaft"/"köstlich", ab. Die erste Staffel stand ganz im Zeichen der französischen Küche und die zweite hat es offenbar auf japanische Speisen abgesehen. Die erste Folge der nächsten Staffel heißt nämlich "Kaiseki" (ein japanisches, "leichtes" Menü) und wenn man sich ansieht, wie es weiter geht, setzt Serienschöpfer Bryan Fuller offenbar die Speisen-Tradition fort.
 
Alleine das zeugt von einer unglaublichen Kreativität. Hannibal bittet zu Tisch!
 
Der Trailer zur zweiten Staffel verspricht erneute Hochspannung.
 
 
Episode-Guide:
 
Season 1
1. Apéritif (4.4.2013)
2. Amuse-Bouche (11.4.2013)
3. Potage (18.4.2013)
4. Oeuf (24.4.2013)
5. Coquilles (25.4.2013)
6. Entrée (2.5.2013)
7. Sorbet (9.5.2013)
8. Fromage (16.5.2013)
9. Trou Normand (23.5.2013)
10. Buffet Froid (30.5.2013)
11. Rôti (6.6.2013)
12. Relevés (13.6.2013)
13. Savoureux (20.6.2013)
 
Season 2
1. Kaiseki (28.2.2014)
2. Nikujaga (7.3.2014)
3. TBA (To Be Announced)
4. Takiawase
5. Mukozuke
6. Futamono
7. Yakimono
8. Su-zakana
9. Shiizakana
10. TBA (To Be Announced)
11. TBA (To Be Announced)
12. TBA (To Be Announced)
13. TBA (To Be Announced)

Alle Artikel aus der Kolumne

 



Kommentare