Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

susii
15.12.2017 14:54:50 susii hat ein neues Thema im Forum gestartet: Welche Pasta liebt die Frau?
susii
15.12.2017 12:04:57 susii hat ein Thema kommentiert Wer kennt diese Marke?: ja, flippig ist das richtige Stichwort.   Ich mag es eher klassisch, glaube ich.
susii
15.12.2017 12:03:54 susii hat ein Thema kommentiert Fastenzeit: oja, das stelle ich mir hart vor!
susii
15.12.2017 12:01:59 susii hat ein Thema kommentiert hab ich mir damit geschadet?: Das Zentrum der Gesundheit rät zu natürlichen Gleitgelen. Allerdings ist vaginale Trockenheit nichts Unübliches: Es kann zyklusbedingt zu Trockenheit kommen, aber auch wegen der Wechseljahre (was ich bei dir nicht vermute). Aber auch bei der Einnahme von Antibiotika oder der Antibabypille kann es zu Scheidentrockenheit kommen. Nun gut. Ich denke, dass dein Kokosöl nicht mehr gut war. Oder verunreinigt war. Zum Eincremen oder Rasieren nutze ich das auch gern, aber wenn du es nicht ausschließlich zur Kosmetik nutzt, sondern auch zum Kochen oder so, würde ich es nicht mehr auf deine Schleimhäute schmieren. Gleitmittel kostet doch nicht so vieL: https://www.apassione.com/shop/body-care/?p=1 Am liebsten habe ich die auf Wasserbasis und mit Aloe Vera drin. Die vertrage ich einfach besonders gut. Lass die Finger von allen parfümierten Gleitmitteln, wenn du es dir in die Vagina schmierst. Vielleicht war es auch kein reines Kokosöl? Kann das sein? Wir könnten jetzt noch mal über Sinn und Unsinn von Gleitmitteln aus feministischer Perspektive sprechen... ich finde das nicht unproblematisch im Sinne von 24/7 Verfügbarkeit von Frauen. Aber das ist auch nicht die richtige Stelle dafür. Nach ein paar Wein kann ich auch nicht so richtig. :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
Berechnung des BMI Forum - Mit Freunden teilen

Der Body-Mass-Index (BMI) dient der Bewertung der Körpermasse. Er wird wie folgt berechnet: Körpermasse (kg) geteilt durch die Körpergröße (cm) zum Quadrat.

BMI = kg / cm2

BMI ist jedoch keine relevante Methode zur Bewertung von Übergewicht und Gesundheit, da der Körperbau nicht berücksichtigt wird. BMI kann nicht den Prozentsatz an Fett in Relation zur Muskel- oder Knochenmasse aufzeigen, was die grundlegenden Kriterien für die Feststellung von Übergewicht sind.
Menschen mit einer großen Körpermasse und einem hohen BMI kann man nicht automatisch als Fettleibig einstufen. Bei Sportlern und kräftig gebauten Menschen z.B., ist der Teil der Muskel- und Knochenmasse in Relation zur Körpergröße hoch, was aber nicht bedeutet, dass sie dick sind.

Dieser Kalkulator ist nicht dafür geeignet die Körpermasse von Kindern zu berechnen.



Grösse cm      
Gewicht kg      
Geschlecht


 




  Frauen Männer
zu niedriger BMI <19.1 <20.7
idealer BMI 19.1-25.8 20.7-26.4
leicht erhöhter BMI 25.9-27.3 26.5-27.8
hoher BMI 27.4-32.3 27.9-31.1
viel zu hoher BMI 32.4-45 31.2-45
ein drastisch erhöhter BMI >45