Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

bovary
17.04.2024 21:36:38 bovary hat ein Thema kommentiert Womit kann man reich werden?:  Ein achtsamer Führer ist jemand, der tief im gegenwärtigen Moment verankert ist. Sie verfügen über ein gesteigertes Selbstbewusstsein, das es ihnen ermöglicht, ihre Gefühle, Gedanken und Handlungen zu verstehen. Dieses Selbstbewusstsein kann ein tiefes Verständnis für die Bedürfnisse, Motivationen und das Wohlbefinden ihrer Teammitglieder fördern. Achtsame Führungskräfte sind für ihre Fähigkeit bekannt, auch in Situationen mit hohem Druck ruhig und gelassen zu bleiben und so effektive, einfühlsame und ethische Entscheidungen zu treffen.
bovary
17.04.2024 21:11:06 bovary hat ein Thema kommentiert Schlafstörungen:  Mit der privaten Krankenversicherung haben Sie die Möglichkeit, Ihre Termine nach Ihrem eigenen Zeitplan zu buchen. Möglicherweise können Sie sogar wählen, in welchem Krankenhaus Sie behandelt werden. Oder noch besser: Vereinbaren Sie Hausbesuche! Wie immer müssen Sie die Bedingungen Ihrer Krankenversicherung überprüfen. Bedenken Sie jedoch, dass diese Bedingungen von Anfang an ausgehandelt werden können. Versicherungspläne gibt es in allen Formen und Größen. Es ist wichtig, den Markt zu recherchieren und zu überlegen, welche Versicherungsbereiche Sie am meisten benötigen und wie diese zu Ihrem Budget passen
jenny
17.04.2024 20:18:13 jenny hat ein Thema kommentiert Welchen Sport macht ihr?:  Ich habe mir ein E-Bike gekauft. Kurz gesagt: E-Bikes machen Radtouren für mehr Menschen möglich – und attraktiver. Nicht jeder hat die Ausdauer oder Kraft für mehrere Tage Radfahren; Dennoch sind viele Menschen daran interessiert, aktiv zu sein und die Sehenswürdigkeiten und Landschaften zu erkunden, die ihnen während einer Fahrradtour zugänglich sind. Und für Menschen mit körperlichen Einschränkungen wie Gelenk- oder Rückenschmerzen reduziert der Boost durch den Tretunterstützungsmotor die Belastung und macht das Fahren komfortabler.
paulpanzer
12.04.2024 19:33:20 paulpanzer hat ein Thema kommentiert Sexspielzeug?: [QUOTE=frauraish]  Was hältst du denn von 3D Sexgames, wie man sie von pornospieler.com kennt? Die machen meinen Partner und mich zugleich geil und es macht Spaß. Vielleicht zählt dass ja auch für euch unter Sexspielzeuge? :-) [/QUOTE]   Hallo, denke nicht das Spiele Sexspielzeug sind wie Masturbatoren oder Sexpuppen. Aber jeder wie er glücklich wird
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
09.03.2010  |  Kommentare: 0

Fluchen als Schmerzmittel

Fluchen als Schmerzmittel
Eine Untersuchung hat gezeigt, dass Fluchen die Toleranzgrenze für Schmerzen deutlich erhöht.

Eine gute Nachricht für all jene, denen in schwierigen Situationen das ein oder andere schlimme Wort entwischt: Es scheint, als hätten diese nun eine gute Ausrede für ihr Benehmen. Eine neue Untersuchung zeigt, dass Fluchen das Schmerzempfinden verringert. In der Studie wurde gezeigt, dass Personen, die fluchten, Schmerzen um 50% länger ertrugen als jene, die sich zurückhielten.

Zu der Untersuchung kam es, als Experten der Keele University’s School of Psychology auf die Idee kamen, Fluchen könnte die Toleranz für Schmerzen erhöhen. Nachdem 64 freiwillige Studenten beobachtet wurden, stellten Dr. Richard Stephans und seine Kollegen John Atkins und Andrew Kingston fest, dass es tatsächlich Auswirkungen gibt.

Die 64 Freiwilligen mussten bei der Untersuchung ihre Hand in eine Schale mit Eiswasser tauchen und solange wie möglich drinnen lassen, während sie ein Wort wiederholten, welches den Tisch beschrieb. Danach wurde das Gleiche wiederholt, diesmal mussten Sie aber einen Fluch ihrer Wahl wiederholen.

Die Untersuchung hat gezeigt, dass die Studenten ihre Hand merklich länger im Eiswasser halten konnten, wenn sie fluchten. Der Schmerz wurde durchschnittlich 2 Minuten ertragen. Ohne Fluchen wurde er nur 1 Minute und 15 Sekunden lang ertragen.

Die Forscher glauben, dass diese Reaktion aus einer natürlichen körperlichen Reaktion resultiert, die Experten „Kampf oder Flucht“ nennen (wenn der Körper einer Belastung ausgesetzt wird, stellt er sich automatisch darauf ein, zu kämpfen, sich zu schützen oder zu flüchten). Sie glauben, dass die Erhöhung vom Puls während des Fluchens zeigt, wie die Aggression der Freiwilligen steigt. Dies führt zu einem Anstieg des Adrenalinausstoßes, was eine Verringerung des Schmerzempfindens bewirkt.

Man ist sich nicht sicher, warum Fluchen derartige Auswirkungen aufzeigt. Wenn man flucht, schlägt das Herz schneller. Es wirkt, als würde auch die Aggressivität der Flüche den Körper toleranter machen, sagt Dr. Stephens. Er fügt noch hinzu, dass dies nicht bedeutet, die Menschen sollten dauernd fluchen, sondern diesem Drang dann nachgeben, wenn es wirklich notwendig ist. Zum Beispiel dann, wenn man vom Professor dazu gedrängt wird, an einer Untersuchung teilzunehmen, bei der man die Hand in Eiswasser taucht.

(kh)




 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Frauenhaus
Anzahl Postings: 3
Jenke Experiment Fleisch
Anzahl Postings: 6
saunieren
Anzahl Postings: 10
Teppichreinigung
Anzahl Postings: 6

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...