Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

wiebke
17.11.2017 15:57:56 wiebke hat ein neues Thema im Forum gestartet: Erbe vermehren?
maja-sonne
13.11.2017 13:41:26 maja-sonne hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Balsamico wertet doch ohnehin JEDES Gericht auf! :D 
maja-sonne
13.11.2017 13:40:57 maja-sonne hat ein Thema kommentiert Wer kennt diese Marke?:  sagt dir also wirklich was? Berlin ist einfach soooooo viel weiter als der Rest von Deutschland. 
maja-sonne
13.11.2017 13:40:10 maja-sonne hat ein Thema kommentiert Mit dem Liebsten shoppen gehen?:  Vielleicht suchst du dir noch mla den richtigen Thread, um hier deine Geschichte zu erzählen? Ich befürchte, genau hier kann man dir nicht richtig helfen, bzw. es ist nicht der richtige Ort dafür. :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Gesundheit  >  Allgemeine Gesundheit

Müdigkeit

ZEIGE POSTING AN:

04.07.2016 16:32:52regina   |   Anzahl Postings: 10  |  offline

Hallo liebe Community, sagt mal, was tut ihr gegen Müdigkeit? Ich glaube, ich leide in diesem Jahr sehr stark unter diesem wechselhaften Wetter. Ich bin sehr oft sehr müde, vor allem am Nachmittag. ich meine sogar, dass die Müdigkeit meistens um die gleiche Uhrzeit einsetzt. Kennt ihr das? Was könnte man dagegen tun?

Lieben Dank und Gruß

regina

 

12.07.2016 15:58:36regina   |   Anzahl Postings: 10  |  offline

Lieben Dank für den ersten Hinweis. Vitamin E ist in vielen Ölen, habe ich gelesen. Vielleicht kann ich beim Kochen auch ein wenig mehr darauf achten, welches Öl ich verwende. Sesamöl soll sehr gut sein?!. Für weitere Vorschläge bin ich offen :)

 

31.08.2016 09:53:18inka   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

Hi, solche Symptome der Müdigkeit habe ich auch hin und wieder.

Vor allem mittags während der Arbeit greift dann eine Phase ein, bei der ich manchmal Gähnattacken bekomme. Ich versuche diese dann mit einem Kaffee zu bekämpfen.

 

 

22.09.2016 12:45:53anja26   |   Anzahl Postings: 13  |  offline

Also ich hab mal gehört, dass zu viel Kaffee auch wieder müde macht, weil Koffein an sich ja eigentlich auch müde und nicht wach macht. Nach dem dritten am Tag hilft das auch nichts mehr bei mir :(

Aber Vitamin D, das wir im Sommer durch die Sonne aufnehmen, soll auch helfen. Da gibts im Drogeriemarkt Dragees, muss man dann aber auch regelmäßig nehmen.

Generell würde ichs aber erstmal mit viel Bewegung an der frischen Luft versuchen. Mich macht Fahrradfahren z.B. total wach durch den frischen Wind.

 

17.03.2017 14:43:11marille   |   Anzahl Postings: 17  |  offline
ich nehme in dieser Jahreszeit immer noch zusätzlich Vitamin C und Zink, das hilft ganz gut gegen die Schlappheit. Vitamin D ist auch wichtig. Immer mal versuchen ein Stündchen spazieren zu gehen. Vitamin D wird auch aufgenommen wenn die Sonne nicht scheint
 

12.04.2017 22:06:03marille   |   Anzahl Postings: 17  |  offline

 Hier kommen meine Wundertipps gegen Müdigkeit:

 

  • Abends moderater Ausdauertsport (ca. 30min)
  • Vor dem Einschlafen eine geführte Meditiation machen
  • Omega-3 Fettsäuren
  • SONNE!!! (zur Not Solarium)
  • Abends im Bett kein künstliches Licht mehr

 

 

15.04.2017 12:36:51manu14   |   Anzahl Postings: 6  |  offline

Sollte das alles nicht helfen, solltest du den Weg zum Arzt nicht scheuen. Oftmals steckt auch hinter Müdigkeit ein größeres Problem, z.b. eine Fehlfunktion der Schilddrüse. Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber es kann nicht schaden, mal die Blutwerte kontrollieren zu lassen :)

 

16.05.2017 10:25:50silvyeis   |   Anzahl Postings: 16  |  offline
Ich kenn das Gefühl. Ich behaupte ja immer, ich bin schon müde zur Welt gekommen. Aber mal im ernst, warst du deswegen schon mal bei deinem Hausarzt und hast dich auf Vitamin-D-Mangel und/oder Eisenmangel testen lassen? Manchmal liegt es auch daran.
 

12.07.2017 18:15:14elenie   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

Ich denke man sollte eruieren, woher die Müdigkeit kommt. Schlafstörungen können sich z.B. auf Stress zurückführen. Bei mir hat eine Achtsamkeits Stresswochenende, oder kurz mbsr von Mindful Based Stress Reduction, bei stress-auszeit.ch geholfen. Ich will nicht sagen, das ich mich danach wie neu geboren gefühlt habe, aber mir ging es richtig gut

 

29.09.2017 08:45:49susi   |   Anzahl Postings: 11  |  offline

Kommt drauf an, wo die Müdigkeit herkommt. Wie schon geschrieben wurde, wenn Müdigkeit von Stress rührt, hilft nur, einen Gang runterschalten und entspannen. Ich habe auch vor einiger Zeit festgestellt, dass ich zu viel schlafe - so komisch das klingt. Scheinbar brauch ich keine 8 Stunden, da hing ich immer total übermüdet im Büro, bei 6,5 bin ich fit wie ein Turnschuh. Nicht zu spät abends zu viel trinken oder zu schwer essen hilft ansonsten, dass du gut einschläfst, und gesunde Ernährung und genug trinken schadet ja bekanntermaßen auch nicht ;)

Ansonsten kommt es vielleicht von Mangelerscheinungen? Vitamin D wurde ja schon genannt - kann die der Hausarzt sagen. Kann aber auch im Zuge von Infektionskrankheiten sein, dass man mehr Mineralstoffe und Vitamine braucht - ich hatte das vor 2 Jahren, war länger krank und die Schlappheit ist einfach ewig nicht weggegangen, trotz genug Schlaf, gesunder Ernährung, Vitamin D, etc. Ich hab dann eine Aufbauinfusion gemacht und quasi alle Speicher aufgeladen (kannst dich ja hier mal einlesen), danach ging's dann wieder.

 

GEHE ZU: