Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lamm
13.06.2024 15:01:32 lamm hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer:  Ja ich habe mich da gerade wegen eines Freundes hier informiert www.arztphobie.com/psychologie/sucht/pornosucht/ Ist ja uch wichtig.
lamm
13.06.2024 14:58:16 lamm hat ein Thema kommentiert Zähne, Bahncard - gegen Papa wehren!:  Ja ich habe auch keine Bahncard mehr, loghnt sich einfach nicht.
lamm
13.06.2024 14:57:03 lamm hat ein Thema kommentiert Baby will nicht alleine schlafen:  Ja das kenne ich nur zu gut,
gfeee
11.06.2024 10:48:21 gfeee hat ein Thema kommentiert Penis verlängern:  Aus Interesse habe ich mir da gerade mal das hier durchgelesen www.arztphobie.com/psychologie/sucht/suechtig-nach-masturbation/
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
01.07.2010  |  Kommentare: 0

Wien jagt Mr X

Wien jagt Mr X
Die Wiener Linien luden am 30. Juni zu einem urbanen Abenteuer.

Ein Banküberfall und drei mysteriöse Männer auf der Flucht. Verschiedene Teams machen sich als Agenten im Wiener Linien Netz auf die Suche nach Mr. X, Mr. Y und Mr. W. Und wer findet am Ende den Geldkoffer? Am 30. Juni führte es die Agenten über den Schwedenplatz, zur Neubaugasse, zum Volkstheater oder auch zum Michaelaplatz.

Urban Gaming ist das Stichwort, mit dem die Wiener Linien seinen Fahrgästen ein Gefühl der Agentenjagd wie im Brettspielklassiker „Scotland Yard“ ermöglicht. Wer die Stadt kennt, hat natürlich Vorteile: Ausgerüstet mit eine Stadtkarte bekommt man Standort-SMS von den Ganoven, die man fassen muss. Egal ob mit U-Bahn, Straßenbahn oder Bus - man muss versuchen, den Spuren zu folgen und die Verdächtigen abzufangen.

Die Teams fragen sich, wo der Täter hinfahren würde. Jeder versucht, sich in Mr. X hineinzuversetzen, überlegt, wo man umsteigen kann oder von wo der Verdächtige gerade kam. Kriminologisches Denken ist erwünscht, aber man braucht auch ein wenig Glück.

Die Gewinnerteams von 2010 heißen TTR Timerider, Bad Persuaders und Rosa und wurden mit Kinogutscheinen, Brettspielen und Konzertgutscheinen für ihre außerordentlichen Leistungen belohnt. Vor allem das Team Rosa, bestehend aus drei Frauen, zeigte, dass das weibliche Geschlecht den Männern um gar nichts nach steht.

Die Wiener Linien machen ein spannendes Großstadtspiel, das Menschen zusammenbringt und Spaß macht, auch wenn manche Teams wohl keinen der mysteriösen Männer finden konnte. Am Schluss heißt es doch immer: Dabei sein ist alles.

(dw)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Tipps für Wien
Anzahl Postings: 13
Traum: Madagaskar!
Anzahl Postings: 15
Reisen für Jugendliche
Anzahl Postings: 15
Ausgefallenes Hotel in Hamburg
Anzahl Postings: 11
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
All around the world
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Lände...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...