Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
01.06.2020 13:25:18 sisabine hat ein Thema kommentiert Erbe vermehren?:  Hallo ihr Lieben,  also wenn ich in der Situation wäre, würde ich die Häuser, die ich nicht selbst benutzen möchte, verkaufen und das Geld sinnvoll anlegen. Heutzutage halte ich die Möglichkeit, Geld in geschlossene Fonds zu investieren, für die Beste. Da sind Vermögensanlagen, welche im Vergleich zu anderen Optionen weitaus transparenter sind. Da sich in Deutschland Fonds bereits seit Längerem etabliert haben, gibt es in dem Bereich viele Anlageoptionen, die sehr interessant sind. Der Kauf und Verkauf von geschlossenen Fonds ist auch nicht so kompliziert, wie man vielleicht vermuten würde Der Kauf kann über verschiedenen Anbieter erfolgen, der Verkauf kann jedoch nicht direkt erfolgen, sondern immer über einen Zweitmarkt. Dieser Zweitmarkt birgt Vorteile und Nachteile, welche das sind und weitere Informationen bekommt ihr auf der Seite von VGF Online???. Schaut mal rein, es ist wirklich lohnenswert!
monimil
01.06.2020 13:22:56 monimil hat ein Thema kommentiert Kaffee im Büro:  Klingt gut! Ich muss es versuchen. Ich trinke gerne Kaffee und am liebsten zu Hause, wo ich einen bequemen Sessel habe!
sisabine
01.06.2020 12:55:12 sisabine hat ein Thema kommentiert Fastenzeit:  Hallo in die Runde,  ich faste immer mal wieder regelmäßig, das gehört schon fest zu meinem Jahrsablauf dazu, ich mache dann das klassische Heilfasten. Das bringt mir auch unglaublich viel! Allerdings muss ich sagen, dass ich auch in den anderen Zeiten darauf achte, dass ich meinem Körper möglichst viel gutes tue. Eine super Sache ist zum Beispiel Colostrum, das wird aus der allerersten Muttermilch gewonnen, sobald das Kälbchen auf die Welt gekommen ist. Es ist also Kuh-Erstmilch, und zwar in einer hoch konzentrierten Form. Diese Mich enthält sehr viele  Immunzellen, Proteine und Antikörper, was für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden einen tollen Vorteil bieten. Sie verringert Durchlässigkeit des Darmes während eines Trainings, verhilft zu möglichen Leistungsverbesserung im Sport und kann auch einer Erkältung entgegenwirken! In Kombination mit Training, regelmäßigen Fastenzeiten und gesunder Ernährung bewirkt das Wunder. Ich fühle mich rundum gut.  
daddyforums
01.06.2020 10:04:51 daddyforums hat ein Thema kommentiert Was nicht fehlen darf...: Look at this tron ??dapps list and you will see that our project is the best of all!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Fashion & Beauty  >  Beauty & Skin

Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?

ZEIGE POSTING AN:

02.09.2016 09:48:44jowo84   |   Anzahl Postings: 12  |  offline

Ich versuche meine Haut im Winter so oft wie möglich einzucremen. Eigentlich habe ich aber im Winter eher Probleme mit meinen Haaren, die wegen der Heizungsluft dauernd elektrisieren und trocken werden.

 

27.04.2017 14:38:21juliaschaefer   |   Anzahl Postings: 37  |  offline

Meine Haut ist leider von Natur aus total trocken und uneben und deshalb muss ich sie mehrmals täglich eincremen bzw. sehr pflegen. Vor Kurzem habe ich in einem Hotel an einer sogenannten Vinotherapie teilgenommen. Vorher hatte ich davon noch nie etwas gehört und ich muss zugeben, dass meine Haut dadurch wesentlich besser wurde :) 

 

30.05.2017 11:27:07ulla   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

Das Schlimme im Winter für die Haut ist finde ich immer dieser Wechsel zwischen warm und kalt, da bekomme ich immer Probleme mit trockener und rissiger Haut, vor allem an den ungeschützen Stellen Letzten Winter hab ich da ein paar ganz gute Tipps für Maßnahmen gelesen (vgl. https://www.regulat-beauty.com/winter-hautpflege/ ), damit bin ich schon besser durchgekommen als sonst. Was hilft ist finde ich auch die Haut zwar ganzflächig mit Kleidung abzudecken aber nicht so dick, das man drin schwitzt.

 

21.06.2017 08:37:52sonjam982   |   Anzahl Postings: 86  |  offline

 Ich habe im letzten Winter ein Vampir Lifting ( PrP ) gemacht, ist zwar jetzt keine Pflege, aber dafür sieht meine Haut super aus und meine Falten sind sogut wie komplett weg ;)

 

13.12.2017 13:56:52aikosu   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

Ich behandle gerade meine Haut, damit sie nicht mehr so fettig ist, da ist der Winter eigentlich ganz gut für mich!

 

10.01.2018 09:25:29nannielfa   |   Anzahl Postings: 1  |  offline

 Es gibt eine Creme namens Awaderm. Sie hilft gegen Hautalterung und wurde mir empfohlen, da sie besonders gut für den Winter ist und die Haut gut schützt. Hat jemand von euch die Creme schon ausprobiert?

 

10.01.2018 09:28:21valeriiabe   |   Anzahl Postings: 1  |  offline

 Ich verwende Awaderm, sie ist eine großartige Creme! Sie lindert Falten und spendet der Haut tiefe Feuchtigkeit. Ich bin mir nicht sicher, warum sie speziell im Winter verwendet werden soll, aber ich verwende sie im Winter und auch im Sommer und ich mag sie sehr. 

 

10.01.2018 09:47:29rimma   |   Anzahl Postings: 2  |  offline

 Ja, die Creme ist großartig, sie ist eine meiner Lieblingscremes. Es gibt eine fürs Gesicht und eine für die Augen. Sie nährt die Haut, was auch der Grund ist, warum sie gut im Winter ist. 

 

10.07.2018 12:09:09katinka   |   Anzahl Postings: 42  |  offline

Vor nicht allzu langer Zeit hätte ich noch zu Palmöl geraten, doch habe ich vor kurzem etwas über Kosmetikprodukte gelesen, die neben Palmöl noch mit durchblutungshemmenden Stoffen versehen sind.. deshalb besser Finger weg!

Alternativ würde ich immer zu Vitamin E raten - allgemein auch als Hautfreund bekannt ;) Durch dessen Einnahme wirken Haut & Haar prinzipiell gesünder: Es unterstützt die Haut bei der Zellregeneration und beugt vor Faltenbildung vor. Darüber hinaus helfen gewisse Aminosäuren (z.B. L-Carnitin & L-Lysin) bei der Straffung der Haut. Wie man die Nährstoffe letztendlich einnimmt, bleibt jedem selbst überlassen (ob über entsprechende Lebensmittel, oder in Form von Ergänzungspräparaten) Bei Interesse, hier noch ein paar hilfreich Tipps für eine gesunde Haut.


editiert 10.07.2018 12:09:43 von katinka
 

17.07.2018 10:20:58henrietta   |   Anzahl Postings: 3  |  offline

Hallo,

von Palmöl lasse ich auch meine Finger.

Generell verwende ich zum Reinigen meiner Haut einen Zinkschaum. Die ausreichende Aufnahme von Vitaminen im Sommer als auch im Winter sind sehr wichtig um der Haut etwas Gutes zu tun. Ich verwende auch noch Chlorella von vitaminexpress.org, das ist einerseits ein Superfood und tut mir gut und hat auch noch eine positive Wirkung auf die Haut.

Mit trockener Haut an sich habe ich eigentlich keine Probleme.

Viele liebe Grüße,

Henrietta

 
GEHE ZU:  

GEHE ZU: