Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

susi
19.09.2018 17:39:32 susi hat ein Thema kommentiert Welche Pasta liebt die Frau?:   Ich liebe Pasta in allen Formen und Farben!! Das ist zwar nicht unbedingt toll für die Figur, aber man soll das Leben ja auch genießen ;) Ich besorge meine Pasta übrigens immer beim echten Italiener, da weiß ich, was drin steckt.    https://www.andronaco-shop.de/spezialitaeten/nudeln-reis-polenta.html
susi
19.09.2018 17:37:38 susi hat ein Thema kommentiert Welche Pasta liebt die Frau?:  Ich liebe Pasta aller Art, egal in welcher Form :) Ich kaufe die Pasta aber immer beim richtigen Italiener, da weiß man, dass die originalgetreu sind :D Schaut doch einfach mal hier vorbei https://www.andronaco-shop.de/spezialitaeten/nudeln-reis-polenta.html
dora
17.09.2018 02:11:15 dora hat ein Thema kommentiert Sexspielzeug?: Hallöchen miteinander! :) Ich vertrete die gleiche Meinung, wie sie die Userin "pattyan" in ihrem Beitrag geschildert hat. Jeder soll tun und lassen, was ihm gefällt. Wenn jemand auf Sexspielzeug abfährt, dann soll er oder sie es benutzen. Wenn Frauen One-Night-Stands mögen oder Männer gerne einen Escort Service buchen, dann ist das völlig ok so. Jeder Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, was er tun möchte.  Lg Dora  
renny
16.09.2018 20:16:00 renny hat ein Thema kommentiert Dirndl im Trend?: Hallo meine Damen :) Wie oft kauft ihr euch eigentlich ein neues Dirndl? Ich habe mein letztes vor zwei Jahren gekauft und mir für dieses Jahr wieder ein neues, wunderschönes Dirndl bei https://trachtenshop.de/dirndl/ bestellt. Mein Mann meint, dass ich damit übertreibe, aber ich finde Dirndl einfach super sexy und freue mich jedes Jahr viel mehr auf das Oktoberfest als auf Weihnachten oder einen anderen Feiertag. Welche Farbe werdet ihr dieses Jahr auf der Wiesen tragen? Ich habe mich dieses Mal für ein Dirndl in einer rot-blauen Farbkombination entschieden. Freue mich schon sehr darauf es bald zu tagen. :) Liebe Grüße
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Fashion & Beauty  >  Beauty & Skin

Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?

ZEIGE POSTING AN:

23.04.2014 09:01:41leonieho   |   Anzahl Postings: 3  |  offline

Machte Masken mit Honig und auch das ein oder andere Ölbad. War mal in ner Therme, wo ich ein Milch-Ölbad gemacht habe. Es war echt traumhaft, kann ich nur jedem empfehlen.

 

12.08.2014 12:06:07puttingoutthere   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

 Also in der Therme haben die mal so gratis Schlammmaseken verteilt. Für reinere Haut. Hört sich jetzt vlt doof an, aber hatte des echt nicht nötig. Aber dachte mir: Schadet ja nicht. Nach einer Minute hat die Maske so auf meinem Gesicht gebrannt... Am nächsten Tag hatte ich die Mörderpickel... NIE MEHR. Mache nur noch selber Masken mit Rezepten aus dem Internet...

 

Im Winter habe ich eine fettigere Creme für Tagsüber. Also nur leicht fettiger. Abends, bevor ich ins Bett gehe, habe ich eine zweite. Die hat einen hochen feuchtigkeits und Fettgehalt. Die saugt meine Haut dann immer ziemlich rasch auf ;)

 

 

 

03.09.2014 10:16:41glitzer   |   Anzahl Postings: 6  |  offline

Ich creme mich im Winter einfach öfter ein, als im Sommer. Jeden Abend im Winter und nachdem ich geduscht hab und im Sommer ist es eigentlich nur wenn ich geduscht habe.

 

09.09.2014 10:11:30anni   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

Ich benutze im Winter eine Creme mit mehr Feuchtigkeit als die im Sommer. Und pfelege die haut antürlich auch intensiver.

 

04.10.2014 18:11:55grandedame   |   Anzahl Postings: 3  |  offline

 Hi ihr Lieben,

ich merke es im Winter ganz besonders, dass meine Haut nach mehr Feuchtigkeit verlangt. Daher achte ich besonders darauf meine Haut regelmaessig zu peelen, damit keine trockenen Hautschueppchen auf meiner Haut liegen und sie sich extra zart anfuehlt, danach trage ich eine reichhaltige Maske auf. Ausserdem benutze ich reichhaltigere Cremes, die im Sommer zu fettiger Haut fuehren wuerden. Eine Lippenpflege ist bei mir im Winter auch ein Muss!



LG und einen schoenen Samstag euch.


 

 

 

 

 

 

04.11.2014 12:55:15granatapfel   |   Anzahl Postings: 21  |  offline

Meine Gesichthaut ist gerade im Winter leider sehr trocken und neigt auch dazu, an manchen Stellen schnell rau zu werden :( Deshalb steige ich von meiner normalen Hautcreme in der kalten Jahreszeit immer auf das Gesichtsöl von Dr. Hauschka um! Damit hab ich wirklich tolle Erfahrungen gemacht und meine Haut trocknet nicht mehr aus! Ansonsten creme ich mich täglich mit einem Hautöl ein und gönne meinen Händen alle zwei Wochen ein Olivenöl-Peeling :)

 

20.11.2014 10:11:19Amily    |   Anzahl Postings: 2  |  offline

 Ich gehe ab und an mit meinen Mädels ins Hamam und zur Massage.

Wenn ich im Fitnessstudio trainiere, gehe ich meistens danach in die Sauna.

 

 

 

 

26.03.2015 18:12:58juliasommer   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

Eincremen und schwupps

 

13.07.2015 14:03:37herli   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

Ich creme sie viel ein und mache ab und zu eine Gesichtsmaske, die rückfettend wirkt. Und einmal im Monat geht es zur Kosmetik. Das gönn ich mir einfach mal

 

10.09.2015 20:09:19hollyheaven   |   Anzahl Postings: 7  |  offline

Ich habe dafür noch immer nicht die richtige Pflege gefunden und fürchte mich deswegen jedes Jahr aufs Neue vor dem Winter :/ Meine Haut ist sehr empfindlich und neigt bei der falschen Creme sofort zu Ausschlägen oder Pickeln... ich habe schon vor langem eine Creme gefunden, die ich super vertrage aber die im Winter leider einfach nicht ausreicht. Angeblich sind ja Feuchtigkeitscremen im Winter nicht so gut, weil die bei Frost der Haut mehr schaden als nutzen... wenn ich aber eine fettreichere Creme nehme, bekomme ich glänzende Haut und Pickel :( Ich fürchte, dass die Suche nach der Wundercreme auch dieses Jahr wieder von vorne losgehen muss..


editiert 10.09.2015 20:12:41 von hollyheaven
 
GEHE ZU:  

GEHE ZU: