Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

behrens
13:29 behrens hat ein Thema kommentiert Schnelles Wissen aneignen?:  Hallöchen, nutzt Ihr eigentlich einen manuskrip editor ? Grüße
behrens
07:45 behrens hat ein Thema kommentiert Bloggen:  Hallo, ich lese auch gerne Blogs und kürzlich habe ich selber einen Gastartikel auf einem blog verfasst. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht. Veröffentlich würde der Gastartikel auf diesem blog. LG
divlevad
30.11.2022 20:13:15 divlevad hat ein Thema kommentiert Frauen und Casual Dating / Casual Sex?:  Hallo behrens. Ja, ich habe meine eigenen Erfahrungen. Ich habe angefangen zu arbeiten, als ich in einer Beziehung war. Aber es war ein Wendepunkt, denn ich wollte nicht nur eine Begleitung finden, sondern auch weg von zu Hause, weg von dem Mann, um zu entscheiden, ob ich die Beziehung fortsetzen oder sie verlassen und mein Leben leben wollte (wie ich es wollte). Ich wollte nur alles abwägen und darüber nachdenken. Das Ergebnis, denke ich, ist klar ;) Ich habe diese Entscheidung nie bereut, sie hat mir geholfen, unser Zusammenleben von außen zu betrachten und die Perspektiven zu sehen. Es war schwer und leicht zugleich... Dann begann ich mit dem Bloggen unter https://adultbloglisting.com. Es hilft mir auch, mich auszudrücken und nach einem schwierigen Tag zu entspannen.
ianeackson
30.11.2022 12:17:05 ianeackson hat ein Thema kommentiert Jenke Experiment Fleisch:  You're right. Do you also want to buy a sous vide stick? Then you can find out on this page at https://vernuntlichewahl.de/sous-vide-stick-test/. Here you can get the goods at a reasonable price. I also recently ordered a product for myself from this site. And he performs admirably.vernuntlichewahl.de/sous-vide-stick-test/
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
18.12.2011  |  Kommentare: 0

Das Land der Masochisten

Das Land der Masochisten
Warum wir „nein“ sagen, wenn wir lieber „ja“ sagen würden

Wir leben auf Dauer im Konjunktiv. „Wie wäre es, wenn wir…“, „Was würden Sie dann machen…“, „Was würden Sie mir dafür bieten…“ „Ich wäre gerne da gewesen, aber…“. Die Realität verschwindet dabei. Wir äußern nicht schlicht und einfach unsere Wünsche, sondern schließen im Vorhinein die Möglichkeit aus, dass das und das so und so abläuft. Als ob wir Angst hätten (und schon wieder sind wir beim Konjunktiv), dass es keinen geben wird, der auf diesen unseren Wunsch reagiert und uns diesen nicht erfüllen wird bzw. es sich nicht wünschen wird, diesen zu erfüllen.


Was ist dann das Ergebnis solcher Eigentortur? Diese ist nicht besonders erfreulich, schon gar nicht produktiv und man tankt nur Autopflege statt Benzin oder Diesel ins Auto, was bekanntlich den Motor kaputt macht.  Das Ergebnis ist, dass man zu den eigenen Wünschen nicht mehr steht und als Zuckerl findet noch dazu dieses zu-den-eigenen-Wünschen-nicht-stehen sogar noch hochrangig. Ist es auch so? Eben nicht! Damit entsteht nur sinnloses und zeitaufwendiges Selbstverletzen. Die anderen „Beteiligten“ bzw. „Betroffenen“ fühlen sich dabei nur belästigt und genervt. Und was wurde damit erreicht? Einige grantige Bekannte wurden in den Tag gesetzt. Einzig und allein freuen sich die Schokoladenfirmen, dass ihr Geschäft vor keinem Bankrott Angst haben sollte. Selbst legt man ein paar Kilo zu und wird nur noch mehr unter Depressionen und Selbstbeklagen leiden, weil man ja nicht beliebt wird, weil man so unschön und quadratisch ist.
Woher kommen diese unsere Unsicherheiten? Warum leben wir in einem Land voller Masochisten? Ist das Leiden oder die ewige Opferrolle der Schlüssel zum Erfolg? Ist es der sichere Weg, um uns weiterzuentwickeln?


Was fest steht: alles, was wir sind, unsere Vorstellung über die Welt, unsere Vorstellung über die Rolle der Frau bzw.  über die Rolle des Mannes, über die Mann-Frau-Kollision, zwischenmenschliche Beziehungen und und und, alles das wurde mit den Händen (natürlich im übertragenen Sinne) unserer Mütter erschaffen.  Für jedes Kind ist die Mutter die erste und die wichtigste Bezugsperson. Von ihr lernt es den Umgang mit der Welt und der Gesellschaft,  übernimmt ihre Ansichten auf das Leben und seine Regeln, macht die ersten große Schritte in die weite Welt. Nicht ganz ohne ihren Segen werden in unserem Wesen auch die Unsicherheiten geerntet. Unsere Kunst darin entsteht, nachdem wir eigene Erfahrungen über die Welt, Gesellschaft und deren Regeln gemacht haben, uns von diesen festen Mustern zu lösen, über die kindlichen Verletzungen und Unsicherheiten drüber zu schreiten.


Lernen wir uns selbst kennen und unsere Wünsche zu äußern. Warum soll der andere Ratespiele spielen? Ergreifen wir die Chancen und lernen positiv zu denken und zu handeln. „Ja“ fürs Leben und „nein“ fürs frustrierte herum vegetieren.


Varvara S

Foto: coloniera2
 



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Frauenhaus
Anzahl Postings: 3
Jenke Experiment Fleisch
Anzahl Postings: 6
saunieren
Anzahl Postings: 10
Teppichreinigung
Anzahl Postings: 6

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...