Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

reike
18.04.2019 15:57:27 reike hat ein Thema kommentiert Vergleichsseiten: Bei einigen Dingen ist es unumgänglich Vergleichsseiten zu Rate zu ziehen. Gerade bei solchen, die man nicht täglich benötigt. So habe ich bei movu.ch gesucht, um eine Umzugsfirma zu finden, und so die Umzugskosten zu senken. Ist mir mit happyumzug.ch auch gelungen. leiber einmal zu viel als einmal zu wenig verglichen
arina
15.04.2019 14:15:10 arina hat ein Thema kommentiert Ideen für Junggesellinnenabschied: Wir haben eine Limo-Fahrt gemacht und haben dann Karaoke in einer Bar gesungen. Zum Schluß sind wir nochmal feiern gegangen. War super
arina
15.04.2019 13:37:35 arina hat ein Thema kommentiert Möbel für das Büro: Du hast dich bestimmt schon eingerichtet aber vielleicht brauchst du noch einiges mit der Zeit. ich kaufe sehr gerne bei Ikea. ich finde der Preis und die Qualität stimmt einfach.
arina
15.04.2019 13:36:06 arina hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Mir wurde es im Elternhaus schon so beigebracht, nicht verschwenderisch zu sein. Das werde ich meinen Kindern auch so weitergeben. Dir kann ich nur raten, mal paar Monate deine Ein- und Ausgaben aufzuschreiben
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
12.03.2010  |  Kommentare: 0

Ungewöhnliche Tipps zum Abnehmen (2)

Ungewöhnliche Tipps zum Abnehmen (2)
Hier noch ein paar Tricks, die Sie beim Abnehmen unterstützen sollen

6. Erzählen Sie Witze
Erzählen Sie Witze, lassen Sie sich Witze erzählen, lesen Sie witzige Geschichten. Und, auch wenn diese nicht sehr witzig sind, lachen Sie! Das ist gut für Ihr Herz und für Ihre Bauchmuskeln. Durch das Lachen ziehen sich Ihre Bauchmuskeln zusammen, werden gestärkt und definiert. Experten sagen, dass glückliche Menschen einen gesünderen Lebensstil und gesündere Nahrung bevorzugen und somit selten schlechte Angewohnheiten haben. Lachen verlängert das Leben und kurbelt die Blutzirkulation an, sagen Experten.
 
7. Durch Rastlosigkeit zur Traumfigur
Haben Sie sich schon einmal gefragt, wieso manche Menschen nicht auf ihre Ernährung achten müssen und essen können, soviel sie wollen? Das liegt womöglich daran, dass diese Menschen ständig in Bewegung sind. Und wer ständig in Bewegung ist, hat einen höheren Kalorienverbrauch. Wissenschaftler haben diesen Tatbestand untersucht. In einer Studie mit 20 Probanden, von denen 10 übergewichtig und 10 normalgewichtig waren, haben sie herausgefunden, dass die Normalgewichtigen im Schnitt 350 Kalorien mehr verbrannt haben, da sie sich auch 2 Stunden mehr bewegt haben, als die übergewichtigen Probanden. Also runter von der Couch und bewegen Sie sich!
 
8. Kaufen Sie sich neues Geschirr
Sie essen zuviel? Legen Sie sich ein neues Geschirrset zu! Wenn der Teller kleiner ist, sollten auch die Portionen schrumpfen! In den letzten 20 Jahren ist unser Taillenumfang gestiegen und unsere Teller sind gewachsen. Die Teller hatten damals einen Durchmesser von 25cm, heutzutage haben sie einen Durchmesser von 30cm. Warum ist das wichtig? Diese 5cm vergrößern unsere Portionen. Eine Essensportion wird auf einem großen Teller weitaus kleiner erscheinen. Daher unser Tipp: Lieber normale Portionen auf einem kleinen Teller präsentieren, das sättigt von vornherein.
 
9. Übungen vor dem Fernsehgerät
Den Fernseher kann man für Ihre Pläne, abzunehmen, exzellent nützen. Sie waren nicht joggen, weil gerade Ihre Lieblingsserie begonnen hat? Und Sie haben einen Spaziergang mit Freunden abgesagt, weil Sie diesen einen Film noch sehen wollten? Wenn Ihnen das Fernsehen so wichtig ist, arbeiten Sie an Ihrer Selbstdisziplin und reduzieren Sie das Fernsehen auf ein bis zwei Stunden täglich. Sind Ihnen Ihre Lieblingssendungen doch so wichtig, nützen Sie die Zeit vor dem Fernsehgerät effektiv. Machen Sie Ihr Workout in den Werbepausen.
 
10. Wasser – in jeder Hinsicht günstig
Wasser ist mit Abstand das gesündeste Getränk und hat den weiteren Vorteil, sehr preiswert zu sein. Abgesehen davon sparen Sie beim Wassertrinken auch Kalorien ein. Ein Glas Wein hat beispielsweise 170 Kalorien, ein Cocktail sogar 300. Wasser hat keine Kalorien. Sollte Ihnen das Wassertrinken geschmacklich zu langweilig sein, können Sie das Wasser mit Zusätzen wie beispielsweise Zitronensaft oder Pfefferminzextrakt verfeinern.
 
(gb)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen