Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

reike
18.04.2019 15:57:27 reike hat ein Thema kommentiert Vergleichsseiten: Bei einigen Dingen ist es unumgänglich Vergleichsseiten zu Rate zu ziehen. Gerade bei solchen, die man nicht täglich benötigt. So habe ich bei movu.ch gesucht, um eine Umzugsfirma zu finden, und so die Umzugskosten zu senken. Ist mir mit happyumzug.ch auch gelungen. leiber einmal zu viel als einmal zu wenig verglichen
arina
15.04.2019 14:15:10 arina hat ein Thema kommentiert Ideen für Junggesellinnenabschied: Wir haben eine Limo-Fahrt gemacht und haben dann Karaoke in einer Bar gesungen. Zum Schluß sind wir nochmal feiern gegangen. War super
arina
15.04.2019 13:37:35 arina hat ein Thema kommentiert Möbel für das Büro: Du hast dich bestimmt schon eingerichtet aber vielleicht brauchst du noch einiges mit der Zeit. ich kaufe sehr gerne bei Ikea. ich finde der Preis und die Qualität stimmt einfach.
arina
15.04.2019 13:36:06 arina hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Mir wurde es im Elternhaus schon so beigebracht, nicht verschwenderisch zu sein. Das werde ich meinen Kindern auch so weitergeben. Dir kann ich nur raten, mal paar Monate deine Ein- und Ausgaben aufzuschreiben
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
01.02.2010  |  Kommentare: 0

Wochenend Fauxpas

Wochenend Fauxpas
Studien belegen, dass es vor allem am Wochenende schwierig ist, Diäten einzuhalten.

Die meisten wagen montags nicht den Blick auf die Waage, da Sie am Wochenende gesündigt und unzählige Kalorien zu sich genommen haben. Wissenschaftlichen Forschungen zu Folge essen Personen, die eigentlich eine Diät machen, gerade am Wochenende weitaus mehr, wenn Sie abnehmen wollen.

In einer Studie wurden 48 weibliche und männliche Teilnehmer über ein Jahr begleitet und beobachtet, um ihr Essverhalten am Wochenende zu erforschen und Erkenntnisse darüber zu gewinnen, welchen Einfluss die Wochenenden auf den Erfolg einer Diät haben.

Die Teilnehmer dieser Studie, die normalgewichtig und übergewichtig waren, wurden in drei Gruppen unterteilt. In der ersten Gruppe blieben Bewegungs- und Essverhalten gleich. In der zweiten Gruppe haben die Teilnehmer die Kalorienzufuhr um 20 Prozent gemindert. In der dritten Gruppe haben die Teilnehmer rund 20 Prozent mehr Bewegung gemacht. Alle Teilnehmer haben über ihr Essverhalten Buch geführt und einen Schrittmesser getragen, um ihr Bewegungsverhalten zu dokumentieren.

Schon vor Beginn der Studie lag die Vermutung nahe, dass die Teilnehmer am Wochenende vermehrt essen und sich weniger bewegen würden. Rein rechnerisch ging man davon aus, dass die Teilnehmer, alleine aufgrund ihres Essverhaltens an den Wochenenden am Ende der Studie 4 Kilogramm zugenommen haben würden. Auch wenn sie sich unter der Woche an ihre Essenspläne und Bewegungseinheiten gehalten haben.

Im Schnitt nahm jeder Proband unter der Woche täglich 2021 kcal zu sich, während am Wochenende durchschnittlich 2257 kcal verzehrt wurden. Überraschenderweise hatte sich im Laufe der Studie herausgestellt, dass sich die Probanden am Wochenende nicht weniger bewegt haben. Die Gewichtszunahme resultierte daher tatsächlich rein aus dem Essverhalten der Studienteilnehmer.

Die Gruppe, die auf Diät war, hat am Wochenende kein Gewicht verloren. Die Gruppe, die sich vermehrt bewegt hat, hat ebenso wenig Gewicht reduzieren können. Auch für diejenigen, die normalgewichtig waren und nichts an ihrem Essverhalten geändert haben, wurden die Wochenenden problematisch, da nicht alle ihr Gewicht halten konnten.

Es ist wichtig, am Wochenende kontrollierter zu essen und an diesen Tagen nicht übermäßig zu sündigen, weil man entspannen kann und sich körperlich nicht anstrengt. Essen Sie spätestens eine Stunde nach dem Aufstehen ein gesundes Frühstück und essen Sie über den Tag verteilt 4-5 kleine Mahlzeiten, um den Hunger zu stillen und Heißhungerattacken vorzubeugen. Vermeiden Sie es, zuviel Alkohol zu trinken.

 

(gb)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen