Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
01.06.2020 13:25:18 sisabine hat ein Thema kommentiert Erbe vermehren?:  Hallo ihr Lieben,  also wenn ich in der Situation wäre, würde ich die Häuser, die ich nicht selbst benutzen möchte, verkaufen und das Geld sinnvoll anlegen. Heutzutage halte ich die Möglichkeit, Geld in geschlossene Fonds zu investieren, für die Beste. Da sind Vermögensanlagen, welche im Vergleich zu anderen Optionen weitaus transparenter sind. Da sich in Deutschland Fonds bereits seit Längerem etabliert haben, gibt es in dem Bereich viele Anlageoptionen, die sehr interessant sind. Der Kauf und Verkauf von geschlossenen Fonds ist auch nicht so kompliziert, wie man vielleicht vermuten würde Der Kauf kann über verschiedenen Anbieter erfolgen, der Verkauf kann jedoch nicht direkt erfolgen, sondern immer über einen Zweitmarkt. Dieser Zweitmarkt birgt Vorteile und Nachteile, welche das sind und weitere Informationen bekommt ihr auf der Seite von VGF Online???. Schaut mal rein, es ist wirklich lohnenswert!
monimil
01.06.2020 13:22:56 monimil hat ein Thema kommentiert Kaffee im Büro:  Klingt gut! Ich muss es versuchen. Ich trinke gerne Kaffee und am liebsten zu Hause, wo ich einen bequemen Sessel habe!
sisabine
01.06.2020 12:55:12 sisabine hat ein Thema kommentiert Fastenzeit:  Hallo in die Runde,  ich faste immer mal wieder regelmäßig, das gehört schon fest zu meinem Jahrsablauf dazu, ich mache dann das klassische Heilfasten. Das bringt mir auch unglaublich viel! Allerdings muss ich sagen, dass ich auch in den anderen Zeiten darauf achte, dass ich meinem Körper möglichst viel gutes tue. Eine super Sache ist zum Beispiel Colostrum, das wird aus der allerersten Muttermilch gewonnen, sobald das Kälbchen auf die Welt gekommen ist. Es ist also Kuh-Erstmilch, und zwar in einer hoch konzentrierten Form. Diese Mich enthält sehr viele  Immunzellen, Proteine und Antikörper, was für meine Gesundheit und mein Wohlbefinden einen tollen Vorteil bieten. Sie verringert Durchlässigkeit des Darmes während eines Trainings, verhilft zu möglichen Leistungsverbesserung im Sport und kann auch einer Erkältung entgegenwirken! In Kombination mit Training, regelmäßigen Fastenzeiten und gesunder Ernährung bewirkt das Wunder. Ich fühle mich rundum gut.  
daddyforums
01.06.2020 10:04:51 daddyforums hat ein Thema kommentiert Was nicht fehlen darf...: Look at this tron ??dapps list and you will see that our project is the best of all!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
23.01.2010  |  Kommentare: 0

Schluss mit Gähn!

Schluss mit Gähn!
Fünf ausgezeichnete Möglichkeiten, Müdigkeit zu bekämpfen

Natürlich kommen wir alle in Situationen, in denen wir uns Müde fühlen, ohne irgendetwas wirklich Anstrengendes gemacht zu haben. Man fühlt sich zu träge, um zu gehen, zu sprechen und gar den Fernseher einzuschalten und sich auf der Couch irgendwie einzurichten. Man fühlt sich so, als hätte man seine kompletten Energiereserven aufgebraucht.

Hier sind fünf ausgezeichnete Möglichkeiten, Müdigkeit schnell und effektiv zu bekämpfen. Sie brauchen keine Medikamente. Das Einzige, was Sie brauchen, ist die Motivation, die Müdigkeit zu besiegen.

1. Vergessen Sie nicht zu frühstücken. Wenn Sie bis dato nicht die Angewohnheit hatten, regelmäßig zu frühstücken, dann ist jetzt die Zeit, damit anzufangen. Ohne Frühstück verlangsamt sich Ihr Stoffwechsel und dann ist auch das übliche Müdigkeitsgefühl nicht fern. Versuchen Sie außerdem, Joghurt, Käse und Vollkorn in Ihr Frühstück einzubeziehen. Sollten Sie es nicht gleich Zuhause essen können, so packen Sie es ein und nehmen Sie es mit zur Arbeit. Früchte und Gemüse runden ein Frühstück ab.
 
2. Trinken Sie genügend Wasser. Wenn der Körper dehydriert ist, verliert er sehr schnell den nötigen Schwung und die Energie. Genau aus diesem Grund sollte man einfaches, stilles Wasser in ausreichender Menge zu sich nehmen. Auch wenn Kaffee traditionell als Energiegetränk gesehen wird, sollten Sie doch auch viel Mineralwasser, Fruchtsäfte und Grüntee trinken. Dieses einfache Rezept sollte Ihnen helfen: Sie brauchen eine Banane, 1,5 dcl Orangensaft, einen Löffel Fruchtsirup und 2 Löffel Zitronensaft. Mixen Sie alle Zutaten zu einem köstlichen Getränk für einen Tag voller Energie.

3. Wenn Sie sich überanstrengt fühlen, dann gönnen Sie sich eine Pause. Der beste Weg, sich zu erholen, ist der Schlaf. Während wir schlafen, frischen sich unser Gedächtnis, unsere Zellen und unsere Stimmung (durch Stressabbau) auf. Um verminderte Leistungsfähigkeit des Köpers zu vermeiden, sollte man idealerweise 8 Stunden in der Nacht durchgeschlafen haben. Sollten Sie beim Einschlafen Probleme haben, können Sie ein heißes Lavendelbad in einem großen Gefäß vorbereiten und sich darüber lehnen. Es wirkt langsam und sicher als ein mildes Sedativum und hilft beim Einschlafen.

4. Wenn Sie spüren, dass Sie Müde werden, legen Sie eine schnellere Musik auf und tanzen Sie ein wenig. Wenn Ihnen das schwer fallen sollte, führen Sie sich einfach vor Augen, wie viel Ihnen das bringen kann. Lassen Sie einfach alles los, was Sie gerade beschäftigt, und fangen Sie an, im Rhythmus der Musik mitzuschwingen. Bewegen Sie sich. Tanzen Sie. Nehmen Sie keine Rücksicht darauf, wie Sie tanzen, denn darum geht es nicht. Sie sollen nur die Müdigkeit bekämpfen.

5. Sorgen Sie sich nicht zu viel über jede Kleinigkeit. Stress wirkt destruktiv auf Ihre Energiereserven. Lassen Sie keine Enttäuschungen zu. Es gibt natürlich keine Möglichkeit, dem Stress komplett auszuweichen, man kann ihn aber sehr wohl überwältigen, in dem man sich eine positive Grundeinstellung angewöhnt und sich möglichst oft mit positiven Menschen zu umgeben versucht. Versuchen Sie außerdem, Situationen zu vermeiden, deren Ausgang Sie nicht kontrollieren können. Wenn Sie sich in einer stressigen Situation wiederfinden, atmen Sie einmal entspannt aus und sagen Sie „nein“ zu Stress in Ihrem Leben.

Befreien Sie sich von Müdigkeit, denn Sie werden sich nicht nur besser fühlen, Sie werden auch gesünder sein!

(r)


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Frauenhaus
Anzahl Postings: 1
Jenke Experiment Fleisch
Anzahl Postings: 1
saunieren
Anzahl Postings: 5
Teppichreinigung
Anzahl Postings: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...