Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

behrens
26.02.2024 11:45:46 behrens hat ein Thema kommentiert Nachstes Projekt: Gartenbereich verschönern...: Legona ist ein Berliner Startup, das sich auf die Entwicklung nachhaltiger Produkte für Haus und Garten spezialisiert hat. Sie bieten eine Vielzahl an biologischen Lösungen, wie Schlupfwespen gegen Lebensmittel- und Kleidermotten, Nematoden gegen Schädlinge im Boden, sowie Florfliegenlarven gegen Blattläuse. Ihr Ziel ist es, effektive und umweltfreundliche Alternativen zu herkömmlichen chemischen Produkten anzubieten, um die Natur zu schützen und zu fördern. https://www.legona.de/
jenny
21.02.2024 15:03:03 jenny hat ein Thema kommentiert Entspannungsübungen zur Stressreduktion:  Dessous, die sich der Figur einer Frau anpassen, betonen ihre natürlichen Kurven: Sie sollen die Körperteile einer Frau betonen, die sie mag, und die Teile verbergen, die ihr nicht so gut gefallen. Mit anderen Worten: Es sollte perfekt darauf zugeschnitten sein, damit Frauen mehr Selbstvertrauen in ihren Körper haben. Frauen, die Dessous tragen, sind oft selbstbewusster und fühlen sich attraktiver. Durch das Tragen von Unterwäsche sieht eine Frau präsentabel genug aus, um in die Öffentlichkeit zu gehen, auch wenn die Unterwäsche für andere Menschen nicht sichtbar ist.
jenny
21.02.2024 14:18:32 jenny hat ein Thema kommentiert Womit kann man reich werden?:  Berufsschulen bieten eine Fachausbildung für viele gefragte Berufe an. Während ein Associate Degree-Programm an einer Gemeinde- oder Fachhochschule eine praktische Ausbildung bieten kann, bieten Handelsschulen eine gezieltere Ausbildung, die auf bestimmte Branchen und Karrierewege ausgerichtet ist. Handelsschulen können Studenten relativ schnelle und kostengünstige Wege zu profitablen Jobs bieten. In maximal zwei Jahren kann sich ein Student für eine Stelle als Kosmetikerin, Gesundheitsfachkraft, Automechaniker oder eine andere hochqualifizierte Fachkraft ausbilden lassen. Unter lanz schule gibt es die richtige Berufsausbildung
cloudy791
20.02.2024 20:05:08 cloudy791 hat ein Thema kommentiert ausergewöhnliche Sexfantasien?:  Dessous können die Stimmung von Frauen heben: Studien haben gezeigt, dass Dessous ein wirksames Mittel zur Bekämpfung von Depressionen sein können, da sie Endorphine und Serotonin erhöhen, die dazu beitragen, dass sich der Körper besser fühlt. Schließlich haben Frauen Freude daran, zu sehen, wie gut sie aussehen. Dies hilft Frauen, sich selbst mehr zu lieben, was eine gute Möglichkeit ist, ein positives Selbstbild zu bewahren. Dessous sind oft das Erste, was eine Frau anzieht, wenn sie sich auf ein Date vorbereitet. Ich bestelle meine Dessous unter https://www.fleur-dessous.de
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
25.11.2011  |  Kommentare: 0

Der Fall Felix Primschitz

Der Fall Felix Primschitz
E-Mail eines Medizinstudenten

Guten Tag!


Ich habe Ihren Artikel gelesen. Obwohl ich damit nicht vollkommen einverstanden bin, weil mir nicht genau klar ist , worin Sie den Fehler der Ärzte im LSF sehen, denke ich, dass die grundsätzliche Stoßrichtung richtig ist. So wie ich es verstanden habe, argumentieren Sie aber falsch: Es ist nicht so, dass Herr Primschitz gestorben ist, weil er sediert wurde oder man ihn herzkrank gemacht hat, wie Sie andeuten, wenn sie "Wussten Sie das Felix Caspar Primschitz im Februar/März 2010 komplett, auch hinsichtlich seines Herzens, inklusive Belastungs-EKG, untersucht wurde -- und völlig gesund war?" und "Wie wurde ein Februar/März 2010 völlig gesunder 21-Jähriger zu einem 22-Jährigen, der an einem Herzversagen mit einer Herzvorschädigung stirbt?" fragen, sondern, weil er herzkrank war und Herzinsufffizienz hatte (laut Obduktionsbericht hatte er eine Myokarditis=Herzmuskelentzündung hinter sich), was sicher  die Symptome verursacht hat und bei der Aufnahmeuntersuchung übersehen wurde.

Herr Primschitz hat deshalb zur Sedierung auch noch Medikamente verabreicht bekommen, die das Herz belasten und die man bei Herzkranken nicht oder nur mit großer Vorsicht anwenden darf: NSAR (Parkemed) und Duloxetin (Cymbalta). Wie das zu werten ist, sei mal dahingestellt.

Auf einer Fortbildung über die rechtliche Situation in Deutschland in solchen Fällen habe ich aber gehört, dass Ärzte für ihre Patienten (besonders bei psychisch kranken) eine Garantenstellung haben und das Unterlassen einer lebensrettenden Behandlung (in diesem Fall Therapie der Herzkrankheit) strafbar sein kann, wenn dem Patienten dadurch körperliche Schäden entstehen.

Dementsprechend entbindet der natürliche Tod von Herrn Primschitz die Ärzte im LSF nicht von ihrer Verantwortung. Aber ich kenne mich weder mit der rechtlichen Situation in Österreich aus noch bin ich Arzt. Dementsprechend ist meine Meinung auch zu werten.

Deshalb wäre es mir auch lieber, dass Sie für den Fall, dass Sie meinen Kommentar irgendwie weiter bringt oder interessiert, ihn nicht nur genau nachprüfen, sondern auch sich nicht auf mich persönlich beziehen. Ich finde aber gut, dass Sie sich für psychisch Kranke einsetzen.


Medizinstudent der Medizinischen Universität Graz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Frauenhaus
Anzahl Postings: 3
Jenke Experiment Fleisch
Anzahl Postings: 6
saunieren
Anzahl Postings: 10
Teppichreinigung
Anzahl Postings: 6

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...