Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

fragola
12:54 fragola hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer: Singlebörsen erfreuen sich zurzeit großer Beliebtheit. Für viele einsame Menschen ist es wirklich eine Lösung. Das ist toll, wenn man auf solche Weise die wahre Liebe findet.
crima
11:56 crima hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer: Hallo! Viele Menschen leiden unter Einsamkeit. Eine gute Beziehung ist wichtig für alle. Nicht nur Frauen, sondern auch Männer brauchen das. Mein Bruder war lange auf der Suche nach seiner Traumpartnerin. Endlich hat er eine hübsche Frau kennen gelernt. Er hat sich bei datingtomarriage.com/index.php/women_profiles angemeldet und hatte Glück.
puppepuppe
10.12.2018 22:57:59 puppepuppe hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer: Hallo! Viele Menschen genießen ihr Singleleben. Aber meistens braucht man eine Beziehung. Die Einsamkeit ist nicht immer gut.
molli
08.12.2018 00:27:54 molli hat ein Thema kommentiert Schlankheitswahn: Man muss ja nicht jede Mode mitmachen, ich zumindest nicht. Ich mit meinen 82 Kilo habe es sowieso richtig schwer passende Mode zu kaufen, denn alles ab Größe X sieht einfach nur unmöglich aus. Die Hersteller bemühen sich überhaupt nicht, für Mollige moderne Kleidung zu verkaufen, scheinbar sind dicke für das Geschäft nicht interessant. Wie gut, dass es das Internet gibt, das gestaltet die Suche nach Mode für Übergewichtige einfacher. Viele Onlineshops haben sich diese Zielgruppe speziell ausgesucht und verkaufen Mode, welche man woanders lange suchen muss. Curvy Fashion Plaza ist einer dieser Onlineshops für Mollige. Seit ich diesen Onlineshop kenne komme ich endlich wieder zu schöner Kleidung. 
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Fashion & Beauty  >  Beauty & Skin

Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?

ZEIGE POSTING AN:

06.12.2017 14:19:31pia-pio   |   Anzahl Postings: 7  |  offline

Hi,

am Wochenende hat mir eine Freundin erzählt das sie sich in ein paar Wochen unters Messer legen möchte. Ich war erstmal ziemlich baff, weil ich es bei ihr wirklich nicht erwartet hätte und ich der Meinung bin das sie es eigentlich nicht nötig hätte. Mich würde dabei mal interessieren wie ihr zu diesem Thema steht und ob ihr es für angemessen halten, wenn man sich auch schon mit Mitte 30 einer Schönheitsoperation unterzieht? Sie möchte sich übrigens ihre Lippen und ihre Brüste vergrößern lassen. Habt ihr selbst auch schon ein paar Korrekturen an euch durchführen lassen?

LG Pia

 

07.12.2017 17:51:14maja-sonne   |   Anzahl Postings: 22  |  offline

Als Außenstehende ist das Thema schwer einzuschätzen. Ich denke wenn du wirklich mit deinem Körper unzufrieden bist und dich das psychisch stark belastet, kann eine Schönheitsoperation meiner Meinung nach schon gerechtfertigt sein, obwohl ich nicht in der Position bin, darüber zu urteilen und anderen vorzuschreiben was sie mit ihren Körper tun und lassen sollen. Solange es nicht so aussieht wie bei manchen Persönlichkeiten wie z.B. Donatella Versace oder Mickey Rourke und eher dezent nachgeholfen wurde, ist das für mich ok. Und dann gibt es ja auch noch Fälle, bei denen eine Schönheitsoperation bzw. Korrektur nötig ist, da ein Unfall das Gesicht oder andere Körperregionen nachhaltig zerstört hat. In dem Fall ist es eine gute Sache, dass es Spezialisten gibt, die da einiges wieder herrichten können. Es gibt ja nicht nur Brustvergrößerungen oder Hautstraffungen im Angebot, siehe auch: villa-bella.org/

Dort werden z.B. auch Magenverkleinerungen oder Narben entfernt uvm. Also schon sehr wichtige Dinge, die das Leben wieder etwas lebenswerter machen können.

Wie bei vielen Fragen, gibt es auch hier viele Pros und Kontras. Deine Freundin wird sicherlich auch ihre Gründe haben warum sie sich einige Körperregionen optimieren lassen möchte. 


editiert 07.12.2017 17:53:13 von maja-sonne
 

08.12.2017 08:30:04bibi   |   Anzahl Postings: 9  |  offline

Für mich nicht vorstellbar, aber ich kann es schon nachvollziehen.

Wenn man so unzufrieden ist mit sich selbst bzw. eben dem Körper, kann das eine große Belastung sein, dann finde ich das total in Ordnung.

 

06.05.2018 22:44:50renny   |   Anzahl Postings: 12  |  offline

 Hi, ich finde Schönheitsoperationen okay, wenn man damit nicht übertreibt. Man muss einfach zugeben, dass jede Frau irgendetwas an sich zu bemängeln hat und kleine Korrekturen sind daher meiner Meinung nach völlig in Ordnung. Ich habe bis jetzt nur eine Faltenunterspritzung gemacht und bin recht zufrieden mit dem Ergebnis, so dass ich es auf jeden Fall wieder machen werde. Ich habe mich bei http://www.dr-boorboor.de/faltenunterspritzung-hannover/ behandeln lassen, vor der Behandlung hatte ich auch ein sehr ausführliches Beratungsgespräch mit dem Arzt. Andere Eingriffe habe ich allerdings nicht geplant, es bleibt bei der Faltenunterspritzung. LG


 

19.07.2018 12:33:41nachtstern   |   Anzahl Postings: 20  |  offline

Solange man noch normal nach der OP aussieht ist das vollkommen in Ordnug

 

13.09.2018 12:35:40melanie   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

muss jede für sich wissen, mein ding is es nicht!

 

26.09.2018 02:06:41pattyan   |   Anzahl Postings: 20  |  offline

ursprüngliche Antwort von melanie

muss jede für sich wissen, mein ding is es nicht!

Jupp das denke ich auch. Solange man sich darüber im klaren ist was schief gehen kann. 

 

14.11.2018 14:11:39babsi   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

Von mir, vor allem zu größeren Eingriffen, ein klares NEIN!

 

29.11.2018 19:44:08feilchen   |   Anzahl Postings: 3  |  offline

Wenn´s klappt, fein. Wenn´s nicht klappt ... lebst Du damit gaaanz lange. Mir ist das Risiko zu hoch. Ich teste gerade Hyaluron-Pads und bin zufrieden. Kein "Gepantsche", schnell aufgelegt, schnell abgenommen, kann mich gleichzeitig zum Lesen in eine Decke kuscheln ...

 

GEHE ZU: