Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

silvyeis
20.10.2017 15:32:38 silvyeis hat ein Thema kommentiert Was tun bei Akne:  Also ich kann dazu nur sagen, dass eine tiefgreifende Änderung der Lebensumstände es wirklich bringt! Ich litt auch mal an ziemlich mieser Akne, aber als ich begonnen habe auf meine Ernährung, meinen Schlaf und meine Ruhepausen zu achten hat sich vieles wieder eingependelt, darunter auch meine Haut. Eine ganzheitliche Betrachtung Deines Körpers entscheidet vieles. Meine 16-jährige Nichte leidet auch schlimm an Akne, sie hat sich neulich dieses Ebook von Pixil geholt. Ich habe es mir mal angeguckt und es scheint ein guter Einstieg in das Thema zu sein. Und ganz wichtig: Fahr ans Meer! Nach 3 Wochen an der Adria war meine Haut frisch wie nie :) Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
sternchen
19.10.2017 11:44:40 sternchen hat ein Thema kommentiert Seriöse Gewinnspiele: Ich mache keine Gewinnspiele mehr mit. Ein paar mal habe ich das versucht. Das Einzige was ich gewonnen habe, waren unendlich viele Werbeanrufe bei denen man mir was andrehen wollte. Nein danke
sternchen
19.10.2017 11:42:39 sternchen hat ein Thema kommentiert Faszien Rolle: Ich habe mir auch eine Faszienrolle gekauft und ich komme damit gar nicht zurecht. Mir tut das einfach nur sau weh. Ist das normal? Hat von euch auch jemand Probleme damit?
sternchen
19.10.2017 11:41:10 sternchen hat ein Thema kommentiert Welchen Sport macht ihr?: Ich bin ehrlich gesagt ein Sportmuffel. Aber ich versuche zumindest regelmäßig auf dem Hometrainer zu trainieren und etwas Gymnastik zu machen. Allein schon weil mir das bei meinen Rückenschmerzen echt gut tut.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Living  >  Wohn- & Gartenideen

Nachstes Projekt: Gartenbereich verschönern...

ZEIGE POSTING AN:

21.01.2016 14:07:08angee   |   Anzahl Postings: 2  |  offline

Hey ihr lieben, da wir gerade mit dem Ausbau unseres Hauses fertig geworden sind, kann ich einfach nicht anders als gleich das nächste Projekt anzufangen: meinen Garten.  

Noch sieht er trostlos aus, aber dass soll sich bald ändern. Rasen wird gesäht und Gehwegplatten verlegt. Auf dem Grundstück steht noch ein altes Gartenhäuschen, ich denke mit viel Fleiß und Arbeit bekomme ich das auch wieder auf Vordermann ;)

Nur fehlen mir da die Kenntnisse was alles berücksichtigt werden sollte bei einer solchen resauration. Wie schaut es denn bei euch aus, hat jemand sich an sowas bereits einmal versucht? Macht es sinn einen solch altes GH neu aufzuarbeiten?

 

26.01.2016 12:31:50vitoria   |   Anzahl Postings: 1  |  offline

Hallo Angee,

ich kann mir vorstellen dass eine Reatauration immer eine Frage des Aufwandes ist. Hier investierst du ja nicht nur Geld sondern auch Fleiß und Schweiß ;) 

Ich glaube heutzutage ist es in manchen Fällen günstiger ein neues zu organisieren als ein altes wieder aufzuarbeiten.

 

Grüße, Victoria

 

29.01.2016 11:30:49ranie   |   Anzahl Postings: 15  |  offline

 Hallo Angee,

 

es kommt immer darauf an in welchemn Zustand sich das Häuschen befindet. Sollte es Baufällig sein oder so dann kann man besser gleich neu bauen. Manchmal ist man mit reparieren teurer als wenn man gleich neu aufbaut. Schau mal bei www.gartenhaus-gmbh.de/ da findest du echt tolle Häuser und so teuer sind sie auch nicht. 

 

 

10.02.2016 13:53:42einhorn   |   Anzahl Postings: 42  |  offline

Bei uns hat es nur zu einem Balkon gereicht. Ist aber auch ok. Ich habe nicht wirklich einen grünen Daumen. Aber immerhin überleben Jahr für Jahr ein paar Orchideen. Die sind aber eigentlich auch recht pflegeleicht. Zumindest funktioniert es.

Eine richtig coole Idee für Balkons: http://www.startup-report.de/balkongelaender-genial-bepflanzen-startup-balkon-oase-sorgt-fuer-eine-schoenere-welt/ Würde mir zumindest helfen. Nehme ich vielleicht sogar mal in Anspruch.


editiert 10.02.2016 13:54:10 von einhorn
 

16.02.2016 15:53:45katinka   |   Anzahl Postings: 33  |  offline

Also was für meinen Garten nicht fehlen dürfte, dass ist in jedem Fall eine Feuerschale. Klar, einiges Grün, schöne Gelegenheit zu sitzen das sind natürlich Basics, aber wenn man Abends schön zusammensitzt und es so langsam was kälter wird (wir haben ja nicht immer die mega Temperaturen in good old Germany) dann darf eine Feuerschale einfach nicht fehlen. Ich habe diese hier:

 

 

 

28.02.2016 17:53:36fornevere   |   Anzahl Postings: 10  |  offline

Na so eine Garten braucht natürlich viel Arbeit, um ihn erstmal in Ordnung zu bringen.

Ich finde es dabei auch wichtig, mit den richtigen Gerätschaften zu arbeiten. Wir haben uns dazu auch einen kleinen Maschinenpark angeschafft, um es uns zum Einen nicht allzu schwer zu machen und zum Anderen auch professionell zu arbeiten.

Haben uns auch immer erst gut informiert, wenn wir ein Gerät kaufen wollten. Hier gibt es richtig gute Tests zu Gartengeräten, die dann ganz hilfreich sind.

 

10.03.2016 15:45:57ranie   |   Anzahl Postings: 15  |  offline

 Eignet sich das alte Gartenhaus vielleicht als Sauna?

Ich war vor kurzem in der Spreewaldtherme und dort sahen die Außensaunen eben wie klassische Holzhäuser aus, wo ich dachte "lässt sich doch bestimmt selbst gut bauen"?!

Hier bei http://www.saunatech.de sind einige Bilder, die das Abstrakt so darstellen, wie ich es mir in deinem Garten vorstelle. Beraten lass kann man sich auch.... und ne Saune ist nunmal echt was feines ;)

 

 

 

26.04.2016 16:15:05susi   |   Anzahl Postings: 11  |  offline

 Hey ihr Lieben,

wir sind gerade ebenfalls dabei unseren Garten zu verschönern!

Da wir aber relativ viel ausreißen/umgraben müssen, haben wir diese Firma engagiert, die sich darum kümmert. Bis her sind wir sehr zu frieden. Die Kooperation verläuft einwandfrei und auf Fragen wird auch schnell geantwortet. 

Wir haben einen Termin ausgemacht, für den die ganzen Abfälle abgeholt werden und entsprechend entsorgt werden. Drückt uns die Daumen, dass wir bis dahin fertig werden  =)

Liebe Grüße

 

 

 

 

 

 

 

23.09.2017 17:21:03renny   |   Anzahl Postings: 2  |  offline

 Sehr interessant was ich da lese :)

 

GEHE ZU: