Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

pattyan
00:12 pattyan hat ein Thema kommentiert Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?: [QUOTE=feilchen] Hallo aus einem tief verschneiten Süden! Winter und Haut? Es juckt, kratzt und teilweise tut es weh, wenn ich draußen unterwegs bin. Dann Fettcreme drauf. Und zu Hause am Abend alles ´runterwaschen, damit die Haut wieder atmen kann. Und ich schwöre auf Hyaluron, diese Pads. Gibt es eigentlich überall. Ich weiß nicht, ob ich meinen Favoriten hier nennen darf?! ... Apricot beauty, damit schlafe ich sogar. Vorteil von Hyaluron in Form von Pads: es entsteht im Gegensatz zu Cremes ein wärmendes "Mikroklima". Es fühlt sich super an, die Haut  wird echt weicher und ich brauche null chemische Stoffe dafür. Ich habe super empfindliche Haut. Auch Bio-Produkte sorgen für Ausschlag und Juckreiz. Gerade bei der Haut um die Augen herum, teilweise habe ich wie ein "Monster" ausgesehen, weil alles gerötet  war. Also: pads, Hyaluron. LG und ein kuscheliges Winterwochenende![/QUOTE] Eine Fettcreme macht die Haut eher süchtig? Findest du nicht? Viel Trinken ist sehr wirksam um das austrocknen der Haut zu verhindern  
pattyan
20.02.2019 23:59:15 pattyan hat ein Thema kommentiert Mit dem Liebsten shoppen gehen?: [QUOTE=sonjam982] wie ist das möglich?[/QUOTE] Einfach einen geduldigen Freund/Mann zu haben macht es einfach. Was ist den bei dir nicht so am laufen?   
pattyan
20.02.2019 23:56:06 pattyan hat ein Thema kommentiert Auf welches Kleidungsstück könnt ihr in der kalten Jahrezeit nicht verzichten?:  Im Winter auf keinen Fall auf meine seidene Bio Unterwäsche bin zwar keine Allergikerin aber die seidene Unterwäsche ist speziel für Winter gemacht. Mollig warm ist sie. 
pattyan
20.02.2019 23:52:49 pattyan hat ein Thema kommentiert Warum Frauen keinen Sport schauen?: Ich denke es hat nur mit dem Aufwachsen zu tun wenn man sein Leben nicht individuel anpasst. Wer sich im Leben nicht so anpasst kann es etwas andes empfinden.   
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
16.06.2018  |  Kommentare: 0

Renovierungsbedürftige Villa als Jackpot

Renovierungsbedürftige Villa als Jackpot
   
Diese Preissteigerung ist nur im Ausseerland möglich

Es ist schade, dass Dr. Helmut Schühsler der die-frau nicht für ein Interview zur Verfügung steht. Die Verkäufe der ehemaligen „Wick-Villa“, werden immer spannender, je mehr frau in die Tiefe gräbt. Über den Verkauf von Dr. Schühsler an Mag. Johs und 20 Tage später an die WEGRAZ haben wir bereits berichtet.

Interessant ist aber auch der Kauf durch Dr. Schühsler von Herrn Ing. Hermann Wick. Die Villa wechselte im Jahre 2015 um 1,5 Millionen Euro den Eigentümer. Im Kaufpreis enthalten war fast das gesamte Inventar, das, laut Kaufvertrag, einen Verkehrswert von etwa 10.000 Euro hatte. Also ist es vom Wert her zu vernachlässigen.

Wie man unschwer bereits von außen an der Villa auf der Anhöhe neben der Hauptstraße in Altaussee sehen kann, wurde kein Cent in die Renovierung investiert. Obwohl das herbstschöne Gemäuer es nötig hätte. Es macht insgesamt zwar keinen verwilderten, aber doch einen abgeliebten und von Leerstehung gekennzeichneten Eindruck.

Altaussee ist anders

Investitionen waren auch nicht notwendig, wie der Folgeverkauf zeigt. Dieter Johs als Privatperson (?) legte 2017, also nur 2 Jahre später (!), Euro 2,2 Millionen auf den Tisch. Das ergibt einen Gewinn von satten 700.000,- Euro. Also eine Wertsteigerung allein auf Basis der Substanz und des Standortes Altaussee, auch wenn dies innerhalb Altaussees keinesfalls eine der besseren Lagen ist, von knapp unter 50%.

Würde jemand einem Immobilieninvestor eine Wertsteigerung von fast 50% binnen 2 Jahren bei einer Immobilie versprechen, so fiele das sofort unter die Kategorie utopisch und unseriös.

Nicht so im Steirischen Salzkammergut. Der Immobilienmarkt lebt hier nach eigenen Gesetzen. Die Wertsteigerungen und die zu erzielenden Preise sind exorbitant und fern jeder „normalen“ Immobilienrealität.

Kein Wunder also, dass die schönsten Liegenschaften dort heiß umkämpft werden und das Ausseerland für Investoren nicht nur auf Grund der schönen Landschaft von gesteigertem Interesse ist.


KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle

Der Mann des Tages

Lucas Kerr

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...