Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

maike
07.12.2019 23:50:17 maike hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Hallo zusammen, ich habe immer versucht Geld zu sparen aber irgendwie hat das nie so wirklich geklappt, ein freund von mir meinte wenn ich nicht sparen kann aber Geld brauche dann soll ich mir einen Nebenjob suchen. Ich habe mich dann mal schlau gemacht und über Google Nebenjob Dresden eingegeben. Dort habe ich echt super Stellenangebote gefunden die mir echt gut gefallen haben. Nun arbeite ich seit 4 Monaten in einem sehr netten Gastro lokal und verdiene mir etwas nebenher. LG  
herta
04.12.2019 17:26:57 herta hat ein Thema kommentiert Müdigkeit: [QUOTE=margit] Ich würde so oder so ein Mal im Jahr zum Arzt gehen, um einen großen Bluttest zu machen. Das kann nicht schaden und der sagt dir ganz genau welche Vitamine und Mineralien dir fehlen. Wenn da alles gut ist, weißt du es liegt nur am Kreislauf und dann hilft nur, ihn in Schwung zu bringen. Ginseng ist unter anderem zum Beispiel auch vitalisierend, wie man hier nachlesen kann. Ausdauersport wie Joggen und ähnliches helfen da sehr gut. :) [/QUOTE] Hey, das stimmt, ein Blutbild schadet nicht. Meistens ist das Symptom gar nicht schlimm, weiß man allerdings worum es sich handelt, kann man auch etwas dagegen unternehmen! Meinen Kreislauf sollte ich auch wieder einmal in Schwung bringen :D Danke für den Hinweis! Alles Liebe Herta
elena
04.12.2019 17:23:26 elena hat ein Thema kommentiert Müdigkeit: Hallo, bekommst du ausreichend Schlaf? Oder schläfst du gut durch? Ich bin im Herbst und im Frühjahr eigentlich auch immer ein paar Tage müde, bis ich wieder an das Wetter gewohnt bin! Elena
prasa
02.12.2019 11:08:37 prasa hat ein neues Thema im Forum gestartet: Persönliches Ritual statt Hochzeit
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
21.02.2012  |  Kommentare: 0

Whitney Houston wollte Michael Jackson heiraten

Whitney Houston wollte Michael Jackson heiraten
Whitney Houston war laut David Gest in Michael Jackson verliebt.

Der Musikproduzent war eng mit den beiden, inzwischen verstorbenen Popmusikern befreundet und behauptet nun, dass diese sich einst sogar näherkamen. "Sie hat Michael wirklich geliebt und er verehrte sie", enthüllt Gest im Interview mit der britischen Tageszeitung 'The Sun'.

"Michael hat mir verraten, dass es mal zum leidenschaftlichen Kuss zwischen ihnen kam, und sie sagte mir, dass sie zu einem Zeitpunkt sehr in ihn verliebt war." Weiter beteuert der 58-Jährige, dass Houston sich sogar mehr von Jackson erhoffte: "Ich glaube, sie wollte ihn heiraten. Aber obwohl er in sie verliebt war, war er zu schüchtern. Er hat mir später gestanden, dass er auf sie hätte zugehen sollen." Wäre es zur Romanze zwischen den beiden Superstars gekommen, hätten sich die Dinge anders entwickelt, ist Gest sich sicher. Er vermutet: "Wenn sie tatsächlich zusammen gekommen wären, dann glaube ich, dass Whitney keine Drogen genommen oder sich so zurückgezogen hätte."

Dass die Sängerin, die am 11. Februar im Alter von 48 Jahren starb, aufgrund ihres jahrelangen Drogenmissbrauchs zuletzt ihre Stimmkapazität einbüßen musste, bedauert Gest indes zutiefst. "Ich traf sie im letzten Jahr bei ihrem Konzert in Kopenhagen und es war der traurigste Auftritt, den ich je von ihr gesehen habe. Mir kamen die Tränen, weil sie einfach nicht die Töne halten konnte", erinnert sich der Konzert-Veranstalter. "Ich bin nach vier Liedern aufgestanden und gegangen, habe mich ausgeheult und bin dann wieder zurück, um mir den Rest der Show anzusehen. Mein Herz blutete für sie."


Text & Bild: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen