Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

susi
19.09.2018 17:39:32 susi hat ein Thema kommentiert Welche Pasta liebt die Frau?:   Ich liebe Pasta in allen Formen und Farben!! Das ist zwar nicht unbedingt toll für die Figur, aber man soll das Leben ja auch genießen ;) Ich besorge meine Pasta übrigens immer beim echten Italiener, da weiß ich, was drin steckt.    https://www.andronaco-shop.de/spezialitaeten/nudeln-reis-polenta.html
susi
19.09.2018 17:37:38 susi hat ein Thema kommentiert Welche Pasta liebt die Frau?:  Ich liebe Pasta aller Art, egal in welcher Form :) Ich kaufe die Pasta aber immer beim richtigen Italiener, da weiß man, dass die originalgetreu sind :D Schaut doch einfach mal hier vorbei https://www.andronaco-shop.de/spezialitaeten/nudeln-reis-polenta.html
dora
17.09.2018 02:11:15 dora hat ein Thema kommentiert Sexspielzeug?: Hallöchen miteinander! :) Ich vertrete die gleiche Meinung, wie sie die Userin "pattyan" in ihrem Beitrag geschildert hat. Jeder soll tun und lassen, was ihm gefällt. Wenn jemand auf Sexspielzeug abfährt, dann soll er oder sie es benutzen. Wenn Frauen One-Night-Stands mögen oder Männer gerne einen Escort Service buchen, dann ist das völlig ok so. Jeder Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, was er tun möchte.  Lg Dora  
renny
16.09.2018 20:16:00 renny hat ein Thema kommentiert Dirndl im Trend?: Hallo meine Damen :) Wie oft kauft ihr euch eigentlich ein neues Dirndl? Ich habe mein letztes vor zwei Jahren gekauft und mir für dieses Jahr wieder ein neues, wunderschönes Dirndl bei https://trachtenshop.de/dirndl/ bestellt. Mein Mann meint, dass ich damit übertreibe, aber ich finde Dirndl einfach super sexy und freue mich jedes Jahr viel mehr auf das Oktoberfest als auf Weihnachten oder einen anderen Feiertag. Welche Farbe werdet ihr dieses Jahr auf der Wiesen tragen? Ich habe mich dieses Mal für ein Dirndl in einer rot-blauen Farbkombination entschieden. Freue mich schon sehr darauf es bald zu tagen. :) Liebe Grüße
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
26.07.2012  |  Kommentare: 0

Katherine Jackson verliert Sorgerecht für Enkelkinder

Katherine Jackson verliert Sorgerecht für Enkelkinder
Katherine Jackson wurde von einem Gericht das Sorgerecht für die Kinder ihres verstorbenen Sohnes Michael weggenommen.

Katherine Jackson ist nicht länger Vormund von Michael Jacksons Kindern.

Berichten zufolge wurde der 82-jährigen Mutter des verstorbenen Popsängers das Sorgerecht für Prince Michael, Paris und Blanket entzogen und dieses ihrem 34-jährigen Enkel TJ - dem Sohn ihres Sohnes Tito - überlassen. Dieser hatte vor Gericht behauptet, von seiner Großmutter in seinem Bemühen um die drei Kinder unterstützt zu werden, da sie selbst nicht mehr dazu imstande sei, sich um diese zu kümmern.

Nachdem Katherine vor kurzem zur Erholgung zu ihrer Tochter Rebbie nach Arizona reiste, will sie nun jedoch zurückkehren und um das Sorgerecht kämpfen, da TJs Behauptungen ihrem Bezeugen nach nicht wahr sind. "Ich bin am Boden zerstört, dass meine Kinder - meine Enkelkinder - von mir gerissen wurden, und ich komme nach Hause, um mich darum zu kümmern", gibt sie gegenüber 'ABC News' bekannt. Weiter beteuert sie, dass das Gerichtsurteil, das ihr das Sorgerecht entzog, auf einem "Haufen von Lügen" basiere. "Aber ich kann mir vorstellen, wer dahinter steckt", deutet Katherine an.

Dass sie Michaels Kinder vernachlässigt habe, dementiert sie derweil. "Bevor ich sie verließ, habe ich alles mit den entsprechenden Leuten abgeklärt, damit sich diese für mich um die Kinder kümmern - und es ist schlimm zu hören, was zu Hause passiert, und dass mir die Kinder weggenommen wurden." Wie sie weiter enthüllt, habe jemand ohne ihre Zustimmung den Koch, die Nanny und die Haushälter entlassen. "Ich weiß nicht, wer das getan hat, aber die Person hat dazu nicht die Ermächtigung und hätte das nicht tun sollen."

Das Familiedrama im Jackson-Clan entfaltete sich bereits letzte Woche, als Katherines Sohn Jermaine und ihre Tochter Janet behaupteten, dass Michael Jacksons Testament gefälscht sei und die Erbverwalter ihre Mutter ausnutzen. Diese verschwand daraufhin nach Arizona, wurde zwischenzeitlich allerdings als vermisst gemeldet.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen