Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lamm
15:01 lamm hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer:  Ja ich habe mich da gerade wegen eines Freundes hier informiert www.arztphobie.com/psychologie/sucht/pornosucht/ Ist ja uch wichtig.
lamm
14:58 lamm hat ein Thema kommentiert Zähne, Bahncard - gegen Papa wehren!:  Ja ich habe auch keine Bahncard mehr, loghnt sich einfach nicht.
lamm
14:57 lamm hat ein Thema kommentiert Baby will nicht alleine schlafen:  Ja das kenne ich nur zu gut,
gfeee
11.06.2024 10:48:21 gfeee hat ein Thema kommentiert Penis verlängern:  Aus Interesse habe ich mir da gerade mal das hier durchgelesen www.arztphobie.com/psychologie/sucht/suechtig-nach-masturbation/
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
27.11.2012  |  Kommentare: 0

Charlie Sheen spendet 'Scary Movie'-Gage

Charlie Sheen spendet 'Scary Movie'-Gage
Charlie Sheen hat das Geld, das er durch 'Scary Movie' 5 verdiente, gespendet.

Charlie Sheen hat das Geld, dass er für seine Arbeit an 'Scary Movie 5' erhielt, weggegeben.

Der Webseite 'TMZ.com' zufolge zahlte man dem 47-jährige Schauspieler insgesamt 250.000 US-Dollar für einen Tag, den er im September am Set des Horrorklamauks verbrachte. 100.000 Dollar ließ er - wie kürzlich bekannt wurde - seiner Co-Darstellerin Lindsay Lohan für die Begleichung ihrer Steuerschulden zukommen, während die restlichen 150.000 Dollar an weitere gute Zwecke gingen. Welche Wohltätigkeitsorganisationen Sheen bedachte, ist nicht bekannt, es heißt jedoch, dass der Regisseur Malcolm D. Lee sowie die Produzenten des Streifens diese aussuchen durften.

Vor wenigen Wochen ließ indes 'Radar Online' verlauten, dass der Skandal-Star erneut den Drogen verfallen ist und ganze 2.000 Dollar pro Tag für Koks ausgibt. "Charlie wird immer ein Partylöwe bleiben", sagte ein Nahestehende dazu. "So ist er einfach."

Während dieses Jahr sein 'Two and a Half Men'-Nachfolger Ashton Kutcher an der Spitze der vom Wirtschaftsmagazin 'Forbes' erstellten Liste der bestbezahlten TV-Darsteller landete, belegte im Vorjahr noch Sheen diesen Platz. Heute sitzt er angeblich trotzdem noch auf einem Vermögen von 125 Millionen Dollar.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen