Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

enaruh
30.05.2020 15:08:41 enaruh hat ein Thema kommentiert Neue Einbauküche?:  Ich habe die Küche sehr gut ausgestattet. Viele Schränke und verschiedene Küchengeräte. Vor kurzem musste ich einen Spediteur https://service-umzug.de/ umziehen und einstellen. Ich war sehr besorgt. Aber für den Erfolg haben die Jungs alle meine Lieblingssachen sicher und gesund geliefert. Ich habe sie sofort gefragt, ob sie sehr ordentlich wären, da die Küche mein Lieblingsplatz in der Wohnung ist.
starlet
29.05.2020 10:07:53 starlet hat ein neues Thema im Forum gestartet: Frauenhaus
sisabine
27.05.2020 14:03:11 sisabine hat ein Thema kommentiert Dänisches Wohndesign:  Hallo in die Runde,  ich mag es gerne verspielt und auch ein bisschen kitschig ab und zu, aber Deko muss auf jeden Fall sein! Ich lass mich da eigentlich von verschiedenen Stilen inspirieren und suche mir das raus, was mir gefällt. Dafür bin ich auf manchen Plattformen unterwegs. Falls ihr auch noch Inspirationen für eure Einrichtung sucht, dann schaut einfach mal bei https://home-soul.de/ rein, da findet ihr sehr schöne Ideen für euch, euer zu Hause oder Ideen für Geschenke!
monimil
26.05.2020 15:42:39 monimil hat ein Thema kommentiert Geld sparen:   Ich spare auch gerne. Deshalb habe ich mich bei der Auswahl der Möbel für das Mirjan24-Geschäft entschieden, das zahlreiche Rabatte und kostenlose Lieferung bietet!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
10.05.2010  |  Kommentare: 0

Flanieren mit Tradition

Flanieren mit Tradition
Die Hauptstadt Wien bietet viele Gärten und Parks, um zwischen Blumen und historischen Statuen spazieren zu gehen.

Schon in der Literatur spazierten viele Figuren, wie etwa Fridolin aus der Traumnovelle von Arthur Schnitzler, durch Wien. Der Charme der vielen schön arrangierten Parks in Wien ist nicht von der Hand zu weisen.

Schlosspark Schönbrunn

Schloss Schönbrunn ist das kleine Versailles, dementsprechend ist auch der barocke Garten gestaltet. Kunstvoll geschnittene Hecken, wunderbare Blumenbeete und Brunnenanlagen prägen das Bild des Schlossparks. Allerdings sind hier auch viele Touristen unterwegs, und das nicht ohne Grund.

Schlosspark Belvedere

Auch beim Schloss Belvedere gibt es einen wunderschönen barocken Garten. 1697 ließ Prinz Eugen von Savoyen den Garten um Schloss Belvedere anlegen, und Erzherzog Johann begründete dort 1803 den ältesten Alpengarten der Welt. Hier blühen rund 4000 Gebirgspflanzenarten. Für Hobbyforscher ist das durchaus interessant.

Stadtpark

Eine eigene U-Bahn-Station hat der Stadtpark bei der Ringstraße. Wiens erste öffentliche Gartenanlage ist im englischen Landschaftsstil gehalten. Umfangreiche Wasserflächen, Brücken und große Bäume lassen einen vergessen, dass man sich inmitten einer Großstadt befindet. Nur die vielen Büsten und Statuen lassen es erahnen: Franz Schubert, Anton Bruckner, Robert Stolz und Franz Lehar kann man erblicken.





Burggarten und Volksgarten

Englang der Ringstraße, neben der Hofburg, findet man den Burggarten und den Volksgarten. In letzterem findet man den Theseus-Tempel, der einen Hauch Antike in die Moderne bringt. Doch auch das Grillparzer-, Raab- und Kaiserin Elisabeth-Denkmal laden dazu ein, einen Moment inne zu halten. Der Burggarten ist ein Teil der ehemals kaiserlichen Privatgärten. Das Palmenhaus lädt zu einem kurzen Kaffeepäuschen ein, um danach weiter in das Schmetterlingshaus spazieren zu können oder der Mozart-Statue einen Besuch abzustatten.

Neben den historischen Gärten, gibt es auch eine Reihe von Naturparks, die man in Wien besuchen kann. Das traditionelle Flair macht den Sonntagsspaziergang aber besonders attraktiv.

(dw)

Foto: Invisigoth67, Gryffindor





 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Tipps für Wien
Anzahl Postings: 7
Traum: Madagaskar!
Anzahl Postings: 12
Reisen für Jugendliche
Anzahl Postings: 9
Ausgefallenes Hotel in Hamburg
Anzahl Postings: 6
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
All around the world
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Lände...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...