Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

anne01
11.08.2022 09:58:44 anne01 hat ein Thema kommentiert Geld sparen:  Wir versuchen auch zu sparen, vor allem bei unnötigen Dingen. _______________________________________________________________ klick hier
fanta3
10.08.2022 11:19:11 fanta3 hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Das Geld sparen sollte man nicht übertreiben. Denn manchmal kann es sich rächen, dass man zu knausrig war. Etwa, wenn man keine vernünftigen Backups macht und dann blöd dasteht, wenn was passiert. Daher sucht lieber entsprechend nach Lösungen, wie etwa über https://www.hagel-it.de/  
behrens
09.08.2022 11:17:20 behrens hat ein Thema kommentiert Geld sparen:  Ich hatte auch Angst, dass ich nach der Schwangerschaft nicht mehr finanziell unabhängig sein kann, aber ich habe mich einfach gut informiert, unter anderen habe ich in diesem Artikel gelesen wie es geht. 
fanta3
08.08.2022 14:46:06 fanta3 hat ein Thema kommentiert Hochsteckfrisur: Meine Haar sind dank Globalextend um Welten hübscher geworden. Ich habe mir über diese ganz wundervolle Extensions zugelegt. So haben diese ihren ganz eigenen Style mit einem hübschen farblichen Übergang, sodass ich so positiv aus der Menge heraussteche.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
29.11.2010  |  Kommentare: 0

Juhu, die Grippesaison!

Juhu, die Grippesaison!
Sie ist wieder da! Doch wie kann man sich am besten schützen?

Überall trifft man auf triefende Nasen, heftigen Husten und in aller Munde ist wieder das allseits unbeliebte Wort „Grippe“. Der beste Weg, sich vor Grippe zu schützen, ist und bleibt trotz höchstmoderner Medizin ein gesundes Immunsystem. Doch da heutzutage dank unseres Lebenswandels kaum noch jemand von einem gesunden Immunsystem sprechen kann, ist es ratsam sich zu wappnen. Was hilft wirklich, den bevorstehenden Winter zu überstehen, und auf welche Hausmittel oder Medizin können Sie getrost verzichten? die-frau.at hat nachgeforscht. Hier die Checkliste für den Winter.

Alles nur Kopfsache?

Dass Körper und Psyche zusammenhängen, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Geht es Ihnen psychisch nicht gut, wird es auch körperliche Folgen haben. Sorgen Sie für ein gesundes Umfeld, tun Sie Dinge, die Sie gerne tun, und stehen Sie zu dazu.

Schlaf vs. Bewegung

Versuchen Sie, so viele Stunden zu schlafen, wie ihr Körper braucht. Im Auge befinden sich lichtempfindliche Netzhautrezeptoren, die einen großen Einfluss auf den Biorhythmus haben. Gerade im Winter, wo die Tage kürzer sind und es weniger Licht gibt, erhöht der Körper die Produktion des Hormons Melanin, welches unsere innere Uhr steuert, also den Tag-Nacht Rhythmus. Vor allem in dieser Jahreszeit braucht ein Großteil der Menschen mehr Schlaf und auch die Stimmung kann sinken. Durch Bewegung, was auch ein Spaziergang zur Arbeit, ein Treppenaufstieg statt der alltäglichen Liftfahrt oder mit den Kindern im Park mitlaufen anstatt zuzusehen, sein kann, können Sie Ihren Kreislauf in Schwung bringen und werden weniger Trägheit und Müdigkeit verspüren.

Frischluft und Luftfeuchtigkeit

Wenn es draußen kalt ist, ist die Verlockung groß, sich im warmen Zimmer zu verkriechen. Lüften Sie trotzdem regelmäßig Ihr Zimmer oder die Räumlichkeit, in der Sie sich längere Zeit aufhalten zB. am Arbeitsplatz. Durch frische Luft kommt mehr Sauerstoff in die Lunge und dadurch ins Blut. Dadurch wird der Kreislauf angeregt und man fühlt sich wieder fit.

Sorgen Sie auch für Luftfeuchtigkeit in Ihrem Zimmer. In kalten Monaten sinkt die Luftfeuchtigkeit. Für den Körper bedeutet dies, dass er schwerer Sauerstoff über die Lunge ins Blut aufnehmen kann. Weiter betroffen von zu niedriger Luftfeuchtigkeit sind die Schilddrüse und die Haut. Lüften bei Regen oder Schnee reichen nicht aus, da kalte Luft nur wenig Luftfeuchtigkeit enthält. Die einfachste Methode zur Erhöhung besteht darin, nasse Wäsche bzw. am Arbeitsplatz ein nasses saugfähiges Tuch auf den Heizkörpern zu trocknen.

Pflanzen im Zimmer oder am Arbeitsplatz sorgen für Frischluft und erhöhen die Luftfeuchtigkeit.

Ausreichend Trinken

Durch den schnellen Wechsel von Kalt zu Warm, beim Verlassen der Wohnung beispielsweise, verliert der Körper viel Flüssigkeit. Im Winter ist es geboten, das Trinken nicht zu vergessen. Wenn der Körper austrocknet, leidet auch die Gesundheit darunter. Am besten empfiehlt sich Wasser, Mineral oder Tee. Auch durch Verzehr von Früchten wird viel Flüssigkeit aufgenommen.

Kälte und Nässe

Wenn man in Pfützen tritt, mit den Kindern einen Schneemann im Garten baut oder bei heftigem Schneetreiben unterwegs ist, sollte man winterfest angezogen sein. Nasse Füße und nasser Kopf können bei schlechtem Immunsystem schnell zur Erkältung führen. Besonders die Kopfbedeckung sollten Sie im Winter nicht vergessen. Immerhin verliert man über die Kopfhaut am meisten Körperwärme.

Sollten Sie trotzdem krank werden, sitzen Sie es aus. Schlafen Sie ausreichend, sorgen Sie für Frischluft, ausreichende Luftfeuchtigkeit und trinken Sie viel Flüssigkeit. Versuchen Sie auf Medikamente zu verzichten, diese helfen zwar, dass die Krankheit vorüber geht, schwächen jedoch das eigene Immunsystem, sodass die eigenen Abwehrkräfte irgendwann nicht mehr ausreichen, um gegen die Krankheit anzukämpfen.

(kh)





 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Frauenhaus
Anzahl Postings: 3
Jenke Experiment Fleisch
Anzahl Postings: 5
saunieren
Anzahl Postings: 10
Teppichreinigung
Anzahl Postings: 6

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...