Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

wiebke
15:57 wiebke hat ein neues Thema im Forum gestartet: Erbe vermehren?
maja-sonne
13.11.2017 13:41:26 maja-sonne hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Balsamico wertet doch ohnehin JEDES Gericht auf! :D 
maja-sonne
13.11.2017 13:40:57 maja-sonne hat ein Thema kommentiert Wer kennt diese Marke?:  sagt dir also wirklich was? Berlin ist einfach soooooo viel weiter als der Rest von Deutschland. 
maja-sonne
13.11.2017 13:40:10 maja-sonne hat ein Thema kommentiert Mit dem Liebsten shoppen gehen?:  Vielleicht suchst du dir noch mla den richtigen Thread, um hier deine Geschichte zu erzählen? Ich befürchte, genau hier kann man dir nicht richtig helfen, bzw. es ist nicht der richtige Ort dafür. :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Liebe & Sex  >  Partnerschaft

Risikolebensversicherung

ZEIGE POSTING AN:

12.01.2016 01:23:22biggie   |   Anzahl Postings: 7  |  offline

Hallo zusammen!

Sagt mal.. haben eure Männer eigentlich eine Risikolebensversicherung? Was ist daran so besonders vorteilhaft bzw. warum raten die Versicherungen einem dazu?  

 

01.02.2016 11:15:55ribben   |   Anzahl Postings: 15  |  offline

 Meiner nicht, aber mein nachbar. und er findet die sehr hilfreich

 

15.02.2016 14:55:52katinka   |   Anzahl Postings: 33  |  offline

Super Antwort ribben! ;)

Versicherungen wollen verkaufen, biggie. Allerdings kann es sein, dass Man(n)/Frau eine abschließt um im Falle eines Falles Geld für die Familie zu bekommen. Kann was sein, wenn Frau z.B. keinerlei eigenes Einkommen hat. Wenn er stirbt hat man wenigstens etwas finanzielle Absicherung. 

 

27.06.2016 21:34:56hanne   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

 Hi ihr lieben,

bei den meisten Versicherungen ist es mit Sicherheit so, dass sie möglichst viel verkaufen wollen.

Allerdings hat auch jede Versicherung ihren Sinn.

Die Risikolebensversicherung zum Beispiel sichert die Angehörigen bei einem Todesfall finanziell ab. Das ist nicht unbedeutsam.....

Lg Hanne

 

 

 

 

 

 

31.08.2016 09:42:06inka   |   Anzahl Postings: 8  |  offline

Hi, ich habe einige Versicherungen in der Vergangenheit für mich abgeschlossen und widerspreche der allgemeinen Meinung, dass Versicherer nur verkaufen wollen. Man muss sich halt nur ganz genau vorher Gedanken machen, welche Versicherung genau zu einer Person passt.

 

19.10.2016 14:40:12frohnatur   |   Anzahl Postings: 10  |  offline

meine eltern hatten sowas auch. ich hab mir ehrlich gesagt noch keine gedanken über sowas gemacht. werd ich sicher früh genug tun.

 

22.02.2017 10:25:37ute45   |   Anzahl Postings: 1  |  offline

 Laut unterschiedlichen Ratgebern und Tippgern (wie https://www.risikolebensversicherung-testbericht.de/flexibel/) macht die Risikolebensversicherung nur für deine Hinterbliebenen Sinn. Denn diese Police sichert in deinem Todesfall deine Familie finanzielle ab. Wenn der schlimmste Fall eintritt, erhält der Begünstigte eine Entschädigungssumme von der Versicherung. 

Es gibt jedoch auch ein Aber: Du musst eine Gesundheitsprüfung über dich ergehen lassen. So soll das Schadensrisiko ermittelt werden. Wenn du Rauchst, einem gefährliche Job nachgehst oder den falschen BMI hast, kann eine Ablehnung erfolgen oder Du musst einen Risikoaufschlag zahlen. 

Mit dieser Versicherung wird kein Vermögen angehäuft. Daher ist sie auch deutlich preiswerter als die klassische (Kapital)Lebensversicherung. 

 

 

 

 

15.05.2017 16:40:39silvyeis   |   Anzahl Postings: 16  |  offline
Mal ne blöde Frage, warum soll denn nur mein Mann eine Risikolebensversicherung haben??? Bei uns ist es so das wir jeder eine abgeschlossen haben.
 

19.10.2017 11:12:51sternchen   |   Anzahl Postings: 18  |  offline
Warum nur der Mann habe ich mich auch gerade beim Lesen gedacht. Ich finde es schon wichtig, das jeder (egal ob Mann, oder Frau) abgesichert ist. Geschlechterunabhängig kann ja wirklich jedem etwas passieren.
 

GEHE ZU: