Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sarryy
16.05.2024 10:12:37 sarryy hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Accessoire?:  Das ist ja bei jeden unterschiedlich, ich liebe es in der Natur zu sein und campe auch gerne, auch in Holland,Norwegen und Schweden. Dabei ist für mich ein guter Schlafsack immer wichtig und es ist echt toll was es da so alles gibt.Ein guter Schlafsack für viele Jahreszeiten gehört da auf alle Fälle immer dazu xxl-schlafsack.de/dreijahreszeiten-schlafsaecke/
karsandra
12.04.2024 12:49:22 karsandra hat ein Thema kommentiert Hochzeit absagen wegen Corona?:  Ja eine gute Freundin musste damals auch ihre Hochzeit absagen. Zum Glück konnte vor Monaten alles nachgeholt werden.Die Hochzeit war am Schiff, und der Veranstalter hat sich sehr viel Mühe gegeben. Es war eine sehr schöne Hochzeit. Gut das alles noch geklappt hat.
karsandra
12.04.2024 12:46:08 karsandra hat ein Thema kommentiert Fastenzeit: Hallo,  Ja ich faste auch öfter mal im Jahr und habe mich da auch informiert.Ich versuche vor allem auf ungesundes zu verzichten und mich bewusst zu ernähren.Das bringt auch einiges und meist bin ich dann auch fiter.Über die unterschiedlichen Arten zu fasten möchte ich mich auch gerne genauer informieren.  Liebe Grüße
hellenes
10.04.2024 15:30:12 hellenes hat ein Thema kommentiert Superfood:  Ja gesunde Ernährung ist schon ein Thema.Ich trinke schon auch gerne goode Smootis.Ich versuche ohnehin mehr Obst und Gemüsse zu essen, und es gehört bei mir einfach dazu. Ich koche auch gerne, aber ich denke auch man solle essen was einem gut tut, und am besten ausgewogen.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
27.08.2014  |  Kommentare: 0

Medienhetze gegen Miley Cyrus Begleiter

Medienhetze gegen Miley Cyrus Begleiter
Junger Obdachloser im Visier der Öffentlichkeit

Miley Cyrus hatte Jesse Helt zu ihrem Begleiter bei den diesjährigen VMA’s erkoren, bei welchen sie auch den wichtigsten Preis nämlich für das Video des Jahres einheimste.

Zuerst überschlugen sich die Medien mit Meldungen über einen Image-Wandel des ehemaligen Disney-Stars, die sich mit diesem Auftritt für die Charity Organisation „My Friends Place“ stark machen wollte. Das Hilfsprojekt kümmert sich um jugendliche Obdachlose und die Sängerin forderte ihre Fangemeinde auf, dafür zu Spenden.

Jetzt allerdings scheinen sich die Medien auf ihren blonden Begleiter eingeschossen zu haben. Es wurde berichtet, dass der 22-Jährige in seiner Heimat Oregon schon seit 2011 von der Polizei gesucht wird, da ein Haftbefehl gegen ihn vorliegt. Laut der Berichterstattung geht es um Verstoß gegen die Bewährungsauflagen, die er auf Grund einer Verurteilung wegen Sachbeschädigung und Hausfriedensbrauch erhalten hatte.
Cyrus schreibt auf Twitter, dass sie wieder einmal von den Medien enttäuscht sei. Obdachlose hätten ein hartes Leben hinter sich, so auch Jesse. Sie wirft den Reportern vor, dass sie, anstatt auf das wichtige Thema der Jugendobdachlosigkeit, das 1,6 Millionen Menschen in den USA betrifft, aufmerksam zu machen, auf den jungen Mann los gehen und ihn jagen.

Jesse Helt hatte während der VMA Verleihung den Preis für Miley entgegen genommen und so auf das Thema Jugendobdachlosigkeit aufmerksam gemacht. Helts Mutter gab an, dass sich die beiden kennen lernten, als die Sängerin ein Zentrum für junge Obdachlose besuchte.

Ein Unschuldsengel ist die „Wrecking Ball“ Sängerin auch nicht. Immerhin hat sie den jungen Mann schamlos für PR Zwecke in eigener Sache missbraucht. Nachdem man sich nicht mehr ausziehen kann, als sie es schon gemacht hat, musst ein neuer Knüller her und das war die geniale Idee mit dem Obdachlosen, der ihr auch noch das Image einer Charity-Frau einbringen sollte.

Der junge Mann wird dabei vermutlich durch den Rost fallen, außer er schafft es aus diesen Fünf-Minuten-Des-Ruhms Kapital zu schlagen. Ansonsten wird sich wohl in seinem Leben nicht viel zum Guten ändern, außer, dass er gesehen hat, wie es sein könnte, wenn berühmt wäre, Geld, und ein Dach über dem Kopf hätte. Das dürfte ihm die kühlen Nächte ziemlich versüßen…


 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen