Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

hadden
24.11.2021 06:37:26 hadden hat ein Thema kommentiert Frauen und Casual Dating / Casual Sex?: Wenn Sie Single sind und noch nie Sex hatten, müssen Sie eine Escort finden, die Mädchen zwischen 18 und 40 befriedigt. Letztes Jahr war ich in Deutschland, während dieser Reise hatte ich das Privileg, die beste Escort-Agentur dort zu treffen. Sie werden nicht glauben, dass es eine der denkwürdigsten Reisen meines Lebens war. Kennen Sie einen deutschen Escortservice?
sisabine
23.11.2021 13:59:33 sisabine hat ein Thema kommentiert Abhaken und abschieben?:  Mein Opa ist auch neulich verstorben und ich bedaure es sehr. Er war ein Crack in Sachen Maschinenbau, genauergesagt Sondermaschinenbau (https://lippold.de/sondermaschinenbau/) und war die Adresse in unserer großen Family wenn irgendetwas kaputt ging und (provisorisch) gelöst werden musste. Nicht nur deswegen fehlt er mir sehr.
sisabine
23.11.2021 13:56:12 sisabine hat ein Thema kommentiert Frauenhaus:  Ich finde das großartig, dass es mittlerweile so viele helfende Hände gibt. Man weiß ja auch von Psychotherapeutischen Praxen, dass diese gerade jetzt über Corona überfüllt sind. Gut dass es da weitere Ausbildsmöglichkeiten gibt und auch über eine Heilpraktiker-Ausbildung mit Schwerpunkt Psychotherapie sich neue Behandlungsangebote wie https://henrike-ortwein.de/ ermöglichen.
sisabine
18.11.2021 13:32:57 sisabine hat ein Thema kommentiert Permanent-Make Up:  Ich finde es schon wichtig, dass man ein Makeup immer wieder neu und individuell passend zugeschnitten auf das jeweilige Ereignis, wie eine Feierlichkeit anpassen kann. Ich habe mir für besondere Anlässe z.B. wimpern 2:1 in boxen biegung b gekauft. 
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
22.01.2013  |  Kommentare: 0

Kristen Stewart fürchtet um ihre Karriere

Kristen Stewart fürchtet um ihre Karriere
Kristen Stewart glaubt, dass ihr Fremdgeh-Skandal des letzten Jahres ihr Image als Schauspielerin in Mitleidenschaft gezogen hat.

Kristen Stewart hat angeblich Angst, dass man ihr keine Rollenangebote mehr macht.

Nachdem die 22-jährige Schauspielerin im letzten Jahr vor allem mit ihrem Geständnis, ihren Freund Robert Pattinson betrogen zu haben, für Furore sorgte, befürchtet sie nun laut dem 'National Enquirer', dass ihre Karriere darunter leiden könnte. Nachdem mit 'Breaking Dawn 2' nämlich jüngst der letzte 'Twilight'-Streifen auf den Kinoleinwänden erschien, soll es ihr nun an neuen Jobangeboten mangeln.

"Kristen versinkt im Selbstmitleid", weiß ein Nahestehender zu berichten. "Sie weiß, dass sie nach dem, was passiert ist, viel Respekt verloren hat, aber jetzt, da die Award-Saison beginnt, hat sie erst richtig erkannt, wie sehr ihr Ansehen als Hauptdarstellerin gesunken ist. Sie wusste, dass ihr Affären-Skandal Konsequenzen haben würde, aber sie hatte gehofft, dass die Tatsache, dass Rob sie zurückgenommen hat, einige Leute wieder beschwichtigt hätte."

Dies sei jedoch nicht der Fall, heißt es weiter. "Jetzt, da sich der Staub wieder gelegt hat, stehen ihr die Leute eher abgekühlt gegenüber. Die Drehbücher, die ihr zukommen, werden auf jeden Fall weniger", so der Insider dazu.

Selbst die 'Snow White & the Huntsman'-Fortsetzung, die auf den Kino-Hit des letzten Jahres folgen soll, befinde sich noch nicht in trockenen Tüchern. "Sie steht deshalb total neben sich. Ihr geht es momentan wirklich nicht gut."

Pattinson hatte Stewart mit dem 'Snow White'-Regisseur Rupert Sanders betrogen. Dieser wird für den zweiten Teil des Fantasy-Spektakels nicht hinter die Kamera zurückkehren.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen