Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

juliaschaefer
15:33 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Was lest ihr so 0 oder lest ihr noch?:  Vielen Dank für die tollen Tipps! Mein Freund und ich fahren nächste Woche in ein Wellnesshotel Lana, um uns einfach mal wieder ein bisschen zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Ich bin sehr froh darüber, dass ich dann auch endlich mal wieder ein bisschen Zeit zum lesen haben werde und daher gerade auf der Suche nach ein paar Buchtipps. Am liebsten lese ich Thriler und Krimis. Habt ihr da auch ein paar Empfehlungen? 
cora
15:18 cora hat ein Thema kommentiert Nachstes Projekt: Gartenbereich verschönern...: Hey ihr Lieben, wir sind im Dezember umgezogen und haben jetzt einen Garten vor uns, den wir ganz neu gestalten werden. Unser Vormieter hat einen Teich angelegt, den haben wir jetzt einmal gereinigt, das sieht schon um einiges besser aus. Am Samstag möchten wir uns noch ein kleines Tischchen und zwei passende Stühle und ein Sonnensegel kaufen. Bevor wir neue Pflanzen setzen, müssen wir erst einmal sehen, was da alles so wächst. Ein paar Rosen haben wir entdeckt und viele Blümchen wachsen neben den Tulpen. Oh und worauf ich mich schon echt freue ist mein neuer Hang Solo! Nicht nur der Name ist toll, er ist auch sehr gemütlich und sieht toll aus: haengemattenshop.com/amazonas/haengesessel. Ich habe den Hängesessel gesehen, ausprobiert und musste ihn haben! Ich freue mich jetzt wirklich schon auf das Wochenende, schönes Wetter und viel Arbeit :D Ich schick euch liebste Grüße, Cora
cora
15:14 cora hat ein Thema kommentiert Modernes Schmuckdesign: oh, da sind ja echt schöne Sachen mit dabei!!
cora
15:13 cora hat ein Thema kommentiert Dirndl im Trend?: Gefallen mir eigentlich schon sehr gut!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
20.10.2011  |  Kommentare: 0

Emma Watson setzt Studium in Oxford fort

Emma Watson setzt Studium in Oxford fort
Emma Watson ist jetzt wieder Studentin.

Die 21-jährige 'Harry Potter'-Darstellerin unterbrach Anfang des Jahres ihr Studium in den USA, um sich auf ihre Arbeit als Schauspielerin zu konzentrieren. Vor wenigen Monaten wurde dann bekannt, dass sie statt wie bisher die amerikanische Brown University die Universität im englischen Oxford besuchen wird.

Auf ihrer offiziellen Webseite kündigt sie nun an, dass ihre Kurse beginnen: "An alle, die ein neues Schuljahr beginnen (sorry an die, die schon seit einiger Zeit wieder in der Schule sind - Oxford fängt später an). Wollte nur allen ein tolles Semester und viel Glück bei der Arbeit wünschen. Ihr werdet wahrscheinlich eine Weile nichts von mir hören, weil ich mit meinem Studium beschäftigt sein werde, aber ich wollte schnell 'Hi' und wieder 'Bye' sagen."

Für Watson ist dies das zweite Studienjahr im Fach Englische Literatur. Für ihr drittes Jahr plant sie, wieder in die Vereinigten Staaten zurückzukehren, wie sie vor einiger Zeit verlauten ließ. "Ich habe Brown nicht verlassen. Ich bin noch bei Brown eingeschrieben", beteuerte die junge Britin und stellte klar: "Ich werde für mein letztes Jahr in die Staaten gehen."

Für ein Studium auf der anderen Seite des Atlantiks entschied Watson sich derweil, um ein halbwegs normales Leben zu führen, wie sie vor kurzem enthüllte. "Ich fühlte mich auf einmal klaustrophobisch", beschrieb sie ihr Leben in ihrer britischen Heimat. "Ich dachte: 'Ich kann nicht hier bleiben, ich werde nicht in der Lage sein, mich zu konzentrieren, und man wird mich nicht in Ruhe lassen.' Ich will da kein negatives Licht drauf werfen, als ob ich geflüchtet wäre oder so. Ich wollte einfach Leute meines Alters treffen und eine Weile normal sein."

Foto: BANG Showhbiz



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen