Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

monimil
26.05.2020 15:42:39 monimil hat ein Thema kommentiert Geld sparen:   Ich spare auch gerne. Deshalb habe ich mich bei der Auswahl der Möbel für das Mirjan24-Geschäft entschieden, das zahlreiche Rabatte und kostenlose Lieferung bietet!
tina85
26.05.2020 11:37:28 tina85 hat ein Thema kommentiert Eure Haare...: Ich hatte vor einiger Zeit extreme Probleme mit Haarausfall. Bei mir war das Ganze auf den Stress in der Arbeit zurückzuführen. Glücklicherweise habe ich den Stress und damit auch den Haarausfall sehr gut in den Griff bekommen. Ich hab das Ganze mit Hilfe von Ashwagandha (www.baerbel-drexel.de/nahrungsergaenzungsmittel/ashwagandha-kaufen) unter Kontrolle bekommen.
sisabine
25.05.2020 14:54:06 sisabine hat ein Thema kommentiert Was tun bei Akne:  Hallo alle miteinander,    es gibt wirklich mittlerweile viele tolle Mittel, die auch ganz ohne Chemie auskommen! Was auch ganz ganz toll und natürlich ist, ist Aloe Vera! Die Pflanze hat so viele positive Effekte für die Gesundheit und die sind auch schon längst bewiesen, laut aktueller Forschung hat Aloe Vera über 200 Wirkstoffe und es gibt über 300 eigene Arten. Aloe Vera kann das menschliche Immunsystem ungemein stärken und den Körper entgiften. Das ist gesund und fördert das Wohlbefinden enorm. In Erfahrungsberichten wurde sogar geschildert, dass die Wirkung von Aloe Vera Saft echt beeindruckend ist, dass er sogar Depressionen lindern konnte sowie Migräne und Asthma. Ich würde das mal ausprobieren, kann auf jeden Fall nicht schaden. 
daddyforums
25.05.2020 00:51:00 daddyforums hat ein Thema kommentiert Was nicht fehlen darf...:  Just check TrustDice casino. It has thousand bitcoin games. If you claim free bitcoin from faucet, you can play free bitcoin games. Enjoy it! :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
17.03.2013  |  Kommentare: 0

Emma Stone wollte früher unbedingt brauner sein

Emma Stone wollte früher unbedingt brauner sein
Emma Stone hatte früher große Probleme mit ihrem blassen Hautton und versuchte mit allen Mitteln, brauner zu sein.

Emma Stone war früher unter ihren Mitschülern "das komische blasse Kind".

Die Schauspielerin ('The Amazing Spider-Man') bemühte sich in jungen Jahren vergeblich darum, ein wenig Farbe zu bekommen, um zur "coolen Gruppe" gehören zu können. Schnell musste sie dabei allerdings feststellen, dass selbst die falsche Bräune keine leichte Aufgabe für sie war. "Ich kann nicht anders. Als ich jünger war, versuchte ich wirklich sehr, brauner zu werden, sodass ich nicht das komische blasse Kind bin - ich komme aus Arizona, was wirklich sonnig ist und jeder dort ist wirklich gebräunt", erklärt Stone. "Ich wollte Teil der coolen Gruppe sein, aber ich lernte ziemlich früh, dass ich mich nur verbrannte. Dann versuchte ich es also mit Bräunungsspray, was mich unglücklicherweise aussehen ließ, als hätte ich Lepra oder als hätte ich mich gerade durch Dreck gegraben."

Heute versucht sich die Hollywood-Schönheit, die mit ihrem Kollegen Andrew Garfield liiert ist, vor allem an verschiedenen Haarfarben und möchte dabei unbedingt einmal einen "unnatürlichen" Look ausprobieren. "Ich habe mir als Erwachsene noch nie die Haare kurz geschnitten. Nur als ich 12 Jahre alt war - und es sah schrecklich aus. Und ich habe sie noch nie in einer unnatürlichen Farbe gefärbt; das wäre also witzig."

Über die Kosten derartiger Experimente muss sich die 24-Jährige indes keine Gedanken machen, wie sie im Gespräch mit der Zeitschrift 'Company' verrät. "Wenn sie blond sind, wünsche ich mir, dass sie rot wären. Und wenn sie rot sind, wünsche ich mir, dass sie blond wären", gesteht Stone. "Ich würde sie im echten Leben vermutlich blond lassen, einfach weil blond besser herauswächst, sodass es billiger ist. Aber die Studios bezahlen für meine Haarveränderungen, also ist das in Ordnung."

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen