Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sonjam982
16.06.2019 12:22:28 sonjam982 hat ein Thema kommentiert Dänisches Wohndesign:  Ich mag den Stil überhaupt nicht,sorry. Mein Stil würde ich irgendwie Chaotisch, bunt und orientalisch, chinesisch bezeichnen. Bei mir hängen mehrere Schwerter aus diesem Shop www.schwertshop.de/samurai-schwert-katana-kaufen/ und auch diese Chinesischen Fächer die so groß sind. Es ist von mir ein Traum mal dahin zu verreisen und evtl. würde ich auch dort für einige Monate bleiben. 
antja
10.06.2019 14:51:35 antja hat ein Thema kommentiert Trends 2014: Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.   Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden. Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten. Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen. Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.   Schöne Grüße,   Antja
antja
10.06.2019 14:51:21 antja hat ein Thema kommentiert Trends 2016: Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.   Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden. Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten. Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen. Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.   Schöne Grüße,   Antja
antja
10.06.2019 14:51:19 antja hat ein Thema kommentiert Was befindet sich alles in eurer Handtasche?: Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.   Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden. Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten. Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen. Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.   Schöne Grüße,   Antja
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
20.04.2012  |  Kommentare: 0

Daniel Craig mag es geheimnisvoll

Daniel Craig mag es geheimnisvoll
Daniel Craig findet, dass das Showbusiness zumindest teilweise mysteriös bleiben muss.

Daniel Craig glaubt, dass das Showbiz geheimnisvoll bleiben sollte.

Der 44-jährige Schauspieler, der ab November in 'Skyfall' wieder als James Bond zu sehen sein wird, möchte nicht zu viele Details zum neuen 007-Streifen preisgeben, da seiner Meinung nach sonst keinerlei Überraschungsmomente übrig blieben. "Das ist es ja, was ich am Showbusiness mag: Es gibt noch Geheimnisse!", erklärt Craig begeistert im Interview mit TELE 5. Dies habe ihn auch ins Filmgeschäft gelockt, fährt er fort. "Ich weiß noch, wie ich als Kind ins Theater ging und immer wissen wollte, wie ein Schauspieler das oder jenes gemacht hat. Etwa, wenn es auf der Bühne so aussah, als hätte er nur ein Bein. Es hieß dann immer, es ist ein Trick, der nicht verraten wird." Dies sei auch auf andere Bereiche der Entertainment-Industrie anzuwenden: "Alles zu verraten, ist nicht gut, dadurch geht einiges an Spannung verloren."

Auch sein Privatleben hält der britische Frauenschwarm, der mit seiner Schauspielkollegin Rachel Weisz verheiratet ist, lieber im Dunkeln. Mit dem Rummel um seine Person komme er aber trotzdem klar. "Vor zehn oder zwanzig Jahren wäre es sicher einfacher gewesen, sich daran zu gewöhnen. Aber das Internet macht die Sache schwieriger: Es ist ein freier Raum, wo sich jeder mitteilen und alles Mögliche erscheinen kann", gibt Craig zu bedenken. Im World Wide Web könne man zudem nichts kontrollieren und es gebe "weder Regeln noch Beschränkungen". Trotzdem betont er: "Ich will mich gar nicht beschweren, denn der Job hat mir soviel geboten und der Ruhm ist nun mal Teil meines Lebens. Schon vor Bond musste ich darauf bestehen, dass mein Privatleben mir gehört. Solange nicht meine Familie und meine Freunde davon betroffen sind, ist nichts dagegen zu sagen."

Am 24. April zeigt TELE 5 um 20:15 Uhr Daniel Craig neben Angelina Jolie in 'Lara Croft: Tomb Raider'. Am Sonntag, 22. April, um 19:45 Uhr gewährt der Sender zudem in dem TV-Magazin 'Steven liebt Kino!' einen Blick hinter die Kulissen des neusten Bond-Streifens 'Skyfall'.





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen