Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ivienne20
28.05.2022 11:46:27 ivienne20 hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Also im Studium bin ich eigentlich nur dank Side Hustle Ideen über die Runden gekommen. Geld sparen als Student war für mich immer sehr wichtig. So konnte man am Wochenende auch noch ein bisschen feiern gehen usw. :)
flink
19.05.2022 06:37:06 flink hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Ich spare geld an jeder Ecke. Man kann bei Shops auf Angebote warten. 1-2 mal im Monat einfach mal zu Hause bleiben usw.  Letztens habe ich auch mein Rad versenden müssen und habe es auch günstiger mit dem Fahrradversand versenden können.
mariam
14.05.2022 08:49:18 mariam hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele: Ich möchte in diesem Jahr zum ersten Mal ohne meinen Mann in den Urlaub fahren. Da ich aber auch nicht ganz alleine verreisen möchte, habe ich bei einem spezialisiertem Reiseveranstalter eine Wanderreise nur für Frauen gebucht: https://walkwild-schottland.de/frauenreisen/ Ich bin schon sehr gespannt auf die Reise und die Teilnehmerinnen! Hat eine von euch schonmal an einer solchen Frauenreise teilgenommen?  
jenny
11.05.2022 11:50:04 jenny hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Viele Menschen essen gerne zwischen den Mahlzeiten. Snacks können Teil eines gesunden Essverhaltens sein. Sie können Ihnen dabei helfen, wichtige Nährstoffe aufzunehmen, Sie mit Energie zu versorgen und Ihren Hunger zwischen den Mahlzeiten zu stillen. Snacks können sowohl gesund als auch sättigend sein. Naschen kann so einfach sein wie das Greifen eines Apfels, einer Handvoll Nüsse oder einer Schüssel Popcorn. Packen Sie Snacks für unterwegs in Ihre Tasche. Zu den reisefreundlichen Ideen gehören geröstete Kichererbsen, Nüsse und Samen sowie Obst wie Äpfel, Orangen und Bananen. Snacks gibt es online unter https://veggiehome-fruit.de
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
09.12.2012  |  Kommentare: 0

Brad Pitt: Karriere ist wie Lottogewinn

Brad Pitt: Karriere ist wie Lottogewinn
Brad Pitt betrachtet seine Karriere in Hollywood als Lottogewinn, lässt sich als Vater aber mittlerweile im Hinblick auf Projekte nicht mehr so mitreißen wie früher.

Brad Pitt hat das Gefühl, in Sachen Karriere im Lotto gewonnen zu haben.

Der Hollywood-Star, der zusammen mit seiner Verlobten Angelina Jolie sechs Kinder großzieht, findet zwar, dass sein Leben nicht "so außergewöhnlich" ist, schätzt sich allerdings sehr glücklich, dass er bisher im Filmgeschäft in so viele tolle Rollen schlüpfen durfte. "Ich muss trotzdem um 6 Uhr morgens aufstehen und Frühstück für sechs Kinder machen. Ich sehe mein alltägliches Leben nicht als so außergewöhnlich, bis auf die Tatsache, dass ich im Lotto gewonnen habe, wenn es um meine Arbeit geht und die Möglichkeiten, die sie mir verschafft hat", befindet Pitt im Gespräch mit dem 'OK!'-Magazin.

Mittlerweile würde der Schauspieler allerdings trotz seiner anhaltenden Begeisterung für den Film lieber mehr Zeit mit seinen Kindern als vor der Kamera verbringen. "Ich bin sehr zufrieden mit den Projekten, an denen ich zuletzt beteiligt war. Ich habe noch immer eine große Leidenschaft fürs Geschichtenerzählen, was ein Teil meines Lebens ist, seit ich ein Kind war, als meine Eltern uns mit ins Autokino nahmen", erinnert sich der 48-Jährige. "Als Schauspieler finde ich es toll, in der Lage zu sein, all die vielschichtigen Seiten der menschlichen Natur zu erkunden und wie wir ständig in unterschiedlichen Phasen des Konflikts zueinander stehen. Aber es ist nicht so einnehmend, wie es früher war, weil meine Familie meine Priorität ist und ich lieber mehr Zeit mit meinen Kindern verbringen würde."

Obwohl er sich zuletzt auch hinter der Kamera betätigte, möchte Pitt seine Karriere als Schauspieler nicht vollständig an den Nagel hängen. "Ich bin viel zu sehr Perfektionist und ich wäre zu besessen und würde nur mich und andere Menschen verrückt machen. Es gibt eine Menge guter Regisseure da draußen, die ich persönlich kenne und deren Arbeit ich respektiere und auf die ich vertraue. Ich habe kein Problem damit, diesen Part des Filmemachens ihnen zu überlassen."








Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen