Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

thangkwa
20.09.2019 11:44:48 thangkwa hat ein Thema kommentiert Haut im Winter:  Hallo, ich kann nur zusimmen! Ich nutze auch überwiegend Hyaluron! Einer der Hauptvorteile von Hyaluronsäure für die Haut ist die Fähigkeit, die Dermisschicht der Haut zu verjüngen. Wenn diese Substanz auf das Gesicht aufgetragen wird, hat sie die Fähigkeit, die Falte zu füllen und zu verkleiden, sorgt für eine gleichmäßigere Haut und wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen. Ein weiterer Vorteil der Hyaluronsäure ist ihre Fähigkeit, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, was eine gesunde, strahlende, samtige und floride Haut ermöglicht Teint. Darüber hinaus stimuliert Hyaluronsäure die Hautelastizität, was zu Schlaffheit und einem straffen Teint führt. Hyaluronsäure hat die Fähigkeit, das Auftreten von feinen Linien um die Augen (Krähenfüße) und den Mund herum zu verringern. LG
ontiongg
18.09.2019 09:25:53 ontiongg hat ein neues Thema im Forum gestartet: Luxus, was ist das für euch ?
margit
16.09.2019 10:47:15 margit hat ein Thema kommentiert Haut im Winter:  Ich kenne das Problem im Winter. Entweder die Haut ist trocken ider man nutzt eine reichhaltige Creme und bekommt Pickel. Wirklch nervig. Ich nehme dagegen Kollagen von www.vitaminexpress.org/de/kollagen ein. Das schützt die Haut vor Kälte und Feuchtigkeitsverlust ohne dass ich irgendeine Creme auftragen muss. :) 
arina
12.09.2019 12:06:00 arina hat ein neues Thema im Forum gestartet: Benötige Pflanzkübel für draußen+frostsicher
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
12.10.2018  |  Kommentare: 0

Mit 3D ins Liebes-Triangel

Mit 3D ins Liebes-Triangel
„Das Phantom der Oper“, das Musical von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux.

Liebestriangel nehmen auf der Bühne zunehmend ihren Lauf. Das erste, was einfällt, ist „Tanz der Vampire“, das Kultmusical von Roman Polanski. Auch „Das Phantom der Oper“ hat seinen Liebestriangel-Charme. Im Gegensatz zum Musical „Tanz der Vampire“, in welchem Sarah sich für den älteren, erfahrenen Vampir entscheidet, entscheidet sich Christine nicht für ihren Mentor, sondern für den gleichaltrigen Grafen Raoul de Chagny, was einer Hollywood-Happy-End-Geschichte ähnelt. 
 
Geschmückt wurde die neue Musical-Produktion „Das Phantom der Oper“, die am 16.02.2019 in der Grazer Helmut-List-Halle spielt, mit Stimmgrößen wie Deborah Sasson, welche auch die Produktion komponierte, Axel Olzinger und Uwe Kröger. 
 
Auch moderne Technikerfindungen dürfen in dieser Produktion nicht fehlen. Mit Hilfe von interaktiven Videoanimationen taucht der Zuschauer in das mysteriöse Geschehen auf der Bühne ein. Mit Hilfe der modernster Grafiktechnik wurden die Originalschauplätze von Daniel Stryjecki nachgebaut sowie die bewegten Bilder und Videos von Mihael Scott zum Hintergrund für das Bühnengeschehen ins Leben gerufen. 
 
Man bekommt ein virtuelles 3D-Erlebnis auf der Bühne versprochen, das man bis jetzt nur vom Kino kennt. Das 18-köpfige Orchester, ausgewählte Sänger, Tänzer und Schauspieler und das wahre inhaltliche Original von Gaston Leroux erwarten uns bei der Produktion.
 
Ein Mega-Erlebnis für die Sinne, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen darf. 
 
Wenn Sie am 16.02.2019 nicht nach Graz kommen, dann können Sie das Musical-Erlebnis an einem der andere Orte (oder auch an mehreren) nachholen: 
 
09.01.19, Congress Innsbruck
13.02.19, Brucknerhaus Linz
16.02.19, Helmut-List-Halle, Graz
17.02.19, Wiener Stadthalle, Halle F
 
Foto: Carina Jahn
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages

Lance Bell

 

Rezept der Woche

Orangenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...