Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
13.04.2021 05:06:49 sisabine hat ein Thema kommentiert Welchen Sport macht ihr?: Aktuell mache ich mein Sport-Programm von Zuhause aus. Hierfür habe ich mir extra Kurzhanteln gekauft und mache die folgenden Übungen, die auch ohne Fitnessstudio sehr viel bringen: https://hanteln-fitness.de/hanteltraining/
jenny
12.04.2021 22:23:33 jenny hat ein Thema kommentiert Mit dem Liebsten shoppen gehen?:  Ich habe mir unter https://taschenland.com eine neue Ledertasche bestellt. Leder wurde im Laufe der Geschichte verwendet, um verschiedene Gegenstände herzustellen, wobei Taschen eine der häufigsten sind. Die Beliebtheit von Leder beruht auf seiner bekannten Qualität und Haltbarkeit sowie seinem Stil und seiner Zeitlosigkeit. Die Stärke und Widerstandsfähigkeit von Leder macht es äußerst praktisch, nicht nur für Gepäck, sondern auch für eine Alltagstasche zu verwenden. Ledertaschen schützen Ihre Artikel und halten mit Sicherheit lange - echtes Leder ist ein robustes und haltbares Material mit viel Charakter, das sich im Laufe der Zeit verbessert und Jahrzehnte halten kann.
sisabine
12.04.2021 11:57:55 sisabine hat ein Thema kommentiert Kaffee im Büro: Ich habe mal eine Frage an euch. Wir suchen für unser Büro Feuerzeuge und zwar Feuerzeuge, die wir unseren Kunden mitgeben können. Wisst ihr wo man relativ kostengünstig Feuerzeuge bedrucken lassen kann :)? Freue mich auf Rückmeldungen.
iza32
10.04.2021 12:11:18 iza32 hat ein Thema kommentiert Entspannungsübungen zur Stressreduktion:  Musik kann wunder wirken. meine Freundin hat zwei Kinder und jedes Mal, wenn ich da bin, habe ich ein Musikinstrument dabei. sowohl für Kinder, als auch für Mutter entspannend. Sopran Ukulele kaufen geht auch easy online. Da sie klein ist, kannst du sie überall mitnehmen, eine sehr zarte Begleiterin für jeden Elternteil. :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
04.06.2010  |  Kommentare: 0

Warum verkaufen Prostituierte ihren Orgasmus?

Warum verkaufen Prostituierte ihren Orgasmus?
Das Zusammenleben mit dem Ehemann als Dienstleistung.

Bei der Eröffnung der Filmreihe „Pretty Woman – Callgirl im Kino“ im Wiener Admiral Kino ging es den Vorstellungen der Regisseurin und Produzentin Caroline Daube zufolge um eine Befreiung von den Ketten unglücklicher Beziehungen der drei Hauptdarstellerinnen durch die Prostitution.

Drei Frauen, Christel, Paula und Karolina, drei unterschiedliche Schicksale, drei Geschichten und das einzig Gemeinsame: Jede von ihnen hat sich erst in einem späteren Lebensabschnitt freiwillig und sehr bewusst dazu entschieden, in die Prostitution zu gehen. Die Frage, die sich dabei stellt, ist allerdings, inwiefern dies einer Befreiung gleichkommt. Was hat sich tatsächlich im Leben dieser Frauen verändert? Eine der Protagonistinnen hat ganz klar und deutlich die Vergangenheit ihrer Ehe geschildert. Einmal schaute sie sich nach dem Geschlechtsverkehr im Spiegel an, und das, was sie dort sah, war ein Gesicht voller Ekel. Sie war erschrocken. „Meine Ehe war eine gesamte Dienstleistung“, sagte sie im Interview mit der Regisseurin des Films „Frauenzimmer“. Doch es war nicht diese Dienstleistung, die sie abstreifte, sie verlangte ab dem Zeitpunkt nur Geld dafür. Immerhin handelt es sich um einen Geschlechtsverkehr ohne Orgasmus, die eigene Sexualität bleibt also ganz bewusst außen vor. Eine Prostituierte wird dazu gezwungen, den Mann zu befriedigen, weil sie dafür bezahlt wird. Wieso verkaufen die Prostituierten ihren Orgasmus, und nicht den des Mannes?





Eine andere Frau war eine überzeugte Lesbe, bis sie an einem Tag mit einem Mann ins Bett gegangen ist, der ihr dafür ohne jede weitere Begründung Geld hinterlassen hat. Die Gier auf das „leicht“ verdiente Geld wuchs und sie fand keinen Weg mehr heraus. „Es gibt keine Gefühle, keine Lust“, erzählt sie von ihren Begegnungen mit den Männern, die sie für Geld befriedigt. Ihr Übergewicht und die häufigen Depressionen sind ein Zeichen dafür, dass ein solches Verhalten aber keineswegs der Gesundheit zuträglich ist.  

Alle drei im Film gezeigten Prostituierten leiden unter ständigen Depressionen. Kann dann ein solches Leben gesund sein? Glücklich machen? Und wie ist die Aussage einer der Frauen, sie habe plötzliche ihre Sexualität und ihren Orgasmus wiedergefunden, bewertet werden?

Zudem sind diese Frauen Mütter resp. Großmütter. Und die Kinder leiden. Gesellschaftliche Vorurteile und Tuscheln hinter dem Rücken sind noch die geringsten Leiden, die sie ertragen müssen. Ihre eigene Sexualität wird vom Vorbild der Mutter stark geprägt. Eine Frau übernimmt die Einstellung über die richtige Sexualität von dem, was sie zu Hause erlebt, vor allem beim Beobachten des Verhaltens und durch Erzählungen ihrer Mutter. Eine Prostituierte, die keinen Orgasmus erlebt, sich dazu noch bewusst und mit voller Verantwortung einem Mann verkauft, kann ihrer Tochter kein gutes Vorbild einer gesunden Sexualität sein. Somit leben die Kinder mit einem von vorneherein falschen Bild der Sexualität auf und werden es umso schwerer haben, selber Gesundheit, Glück und Zufriedenheit zu finden.

Eine Zuschauerin erwiderte auf den Einwand durch die-frau.at, dass die Prostituieren sich selbst verkaufen: „Aber beim Billa verkauft man sich ebenso!“ Dem ist schwer zu widersprechen.

(vs)




 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 9
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...