Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

flink
19.05.2022 06:37:06 flink hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Ich spare geld an jeder Ecke. Man kann bei Shops auf Angebote warten. 1-2 mal im Monat einfach mal zu Hause bleiben usw.  Letztens habe ich auch mein Rad versenden müssen und habe es auch günstiger mit dem Fahrradversand versenden können.
mariam
14.05.2022 08:49:18 mariam hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele: Ich möchte in diesem Jahr zum ersten Mal ohne meinen Mann in den Urlaub fahren. Da ich aber auch nicht ganz alleine verreisen möchte, habe ich bei einem spezialisiertem Reiseveranstalter eine Wanderreise nur für Frauen gebucht: https://walkwild-schottland.de/frauenreisen/ Ich bin schon sehr gespannt auf die Reise und die Teilnehmerinnen! Hat eine von euch schonmal an einer solchen Frauenreise teilgenommen?  
jenny
11.05.2022 11:50:04 jenny hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Viele Menschen essen gerne zwischen den Mahlzeiten. Snacks können Teil eines gesunden Essverhaltens sein. Sie können Ihnen dabei helfen, wichtige Nährstoffe aufzunehmen, Sie mit Energie zu versorgen und Ihren Hunger zwischen den Mahlzeiten zu stillen. Snacks können sowohl gesund als auch sättigend sein. Naschen kann so einfach sein wie das Greifen eines Apfels, einer Handvoll Nüsse oder einer Schüssel Popcorn. Packen Sie Snacks für unterwegs in Ihre Tasche. Zu den reisefreundlichen Ideen gehören geröstete Kichererbsen, Nüsse und Samen sowie Obst wie Äpfel, Orangen und Bananen. Snacks gibt es online unter https://veggiehome-fruit.de
bovary
11.05.2022 11:27:43 bovary hat ein Thema kommentiert Kochideen:   Wenn Sie eines wissen sollten, bevor Sie französische Macarons zu Hause backen, dann dies: Diese Kekse erfordern Präzision, Geduld und Übung. Es gibt einige Methoden zur Herstellung von Macarons, darunter italienische, französische und schweizerische. Schweizer sind nicht so verbreitet (ich habe sie noch nie so gemacht), aber italienische Macarons sind ziemlich beliebt. Der Prozess ist etwas komplizierter als die französische Methode, aber die Ergebnisse gelten als zuverlässiger. Sie sind schön und hochmütig und ätherisch. Sie sind köstlich und haben es geschafft, dies zu einem Teil ihrer Attraktivität zu machen. Verwenden Sie eine Macaron Backmatte von https://mokisfood.de  
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
11.02.2013  |  Kommentare: 0

Graz, Buberln und Casanova-Wahl

Graz, Buberln und Casanova-Wahl
   
Glamour und italienisches Flair am „Il Ballo di Casanova“ im Congress Graz.

Passend zur Faschingszeit fand am 9. Februar im Congress Graz der 12."Ballo di Casanova" statt. Voll italienischem Flair und der Eleganz des Rokoko präsentierten die Gäste die gewagtesten Roben und Masken. Karneval in Venedig goes Graz. Neben Gewinnspiel, Bühnenshows und kulinarischen Darbietungen wurde die Wahl des Casanova 2013 zum Höhepunkt des Abends.

Die traditionelle Eröffnung durch die Gaukler „muss ganz unvorbereitet gekommen sein“, denn die Schauspieler haben den Text vom Zettel abgelesen und trotzdem machten sie in jedem Satz Fehler. Anschließende Tanzvorführung unter der Choreographie von Bettina Felgitscher sollte an das Leben des berüchtigten Herren und aller Damenherzen erinnern.

Gleich danach luden "Dolci Signori" zum Parkett. Tief ausatmen konnten diejenigen Besucher, die sowohl keinen Walzer, als auch keine weiteren klassischen Tänze beherrschten. Denn das Musik-Angebot reichte von italienischen Klassikern mit Jazz- und Lateineinflüssen (Essenza Band) bis zur Musik des Friaul des angesagten italienischen Trios: Emma Montanari, Ausnahmegeiger Guilio Venier und Gitarristen Jan Kaberlov. Zur faszinierend vielseitigen Musik des Trios (Irish Dance, italienische Klassiker) konnte jeder Ballbesucher sein Können im Tanzen frei präsentieren.

Insgesamt erinnerte das Treiben am Ball an ein Prinzessinnenmärchen mit bekanntem Happy End, was unter anderem der sinnliche und romantische Tanz von den österreichischen Staatsmeistern der Klasse B, Anna-Katharina Schramke und Thomas Reininger, betonte.

Die Wahl des Casanova 2013 wurde zum wahren Höhepunkt des Abends. Nicht viele Freiwillige wollten sich zum Casanova 2013 küren lassen. Doch die wenigen Mutigen zeichneten sich durch gewaltige Alters- und Auftrittsunterschiede aus. Die Wahl sollte jedoch nicht den stärksten „Helden“ treffen, denn es wurde nicht mit einem Florett gekämpft oder mit einer Schusswaffe duelliert. Gesucht wurde nach dem süßesten Buberl des Abends, das die Herzen und Gedanken der glamourösen Damen im Saal durch Oden und Gesang wie Zucker schmelzen lässt.

Drei Männer in der Jury und eine Lady in Red bewerteten die weichen Stimmen und die Eleganz des geschwungenen Tanzbeines, nicht jedoch die Härte und Ausdauer eines Heroes.

Was bewegt eigentlich einen Mann dazu, sich für eine Casanova-Wahl zu bewerben? Um seiner Freundin zu beweisen, was für einen perfekten Mann sie „ergattert“ hat? Damit sie ihn hütet, zu schätzen weiß und ja nicht schlecht behandelt? Oder waren es Frauen, die ihren Liebsten dazu drängten???

Natürlich durften am Ball auch die kleinen Gaumenfreuden nicht fehlen. Pasta per Tutti, Prosciuttoteller, Scampisspießchen, Fischplatte und beste Weine aus Italien verführten jeden anspruchsvollen Besucher (zumindest mit ihrem Geruch).

„Veni, vidi, vici“ stammt zwar nicht aus dem Mittelalter, könnte aber zum Motto von „Il ballo di Casanova“ werden. Wer wird wohl der Casanova 2014? Vielleicht wird dann die Reife und Männlichkeit gewinnen?

(vs)

Fotos: Elza Karimova

Titelbild: Kandidat zur Casanova-Wahl mit seiner Begleitung, rechts - Trio mit Emma Montanari

Foto 1: Essenza Band

Foto 2: im Stefaniensaal

Foto 3: Kandidat zur Casanova-Wahl mit seiner Begleitung
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
Tipps für Wien
Anzahl Postings: 11
Traum: Madagaskar!
Anzahl Postings: 15
Reisen für Jugendliche
Anzahl Postings: 10
Ausgefallenes Hotel in Hamburg
Anzahl Postings: 8
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
All around the world
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Lände...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...