Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
21.10.2021 07:49:28 sisabine hat ein Thema kommentiert Meine Glockenblumen gehen ein: Vielleicht solltest du die Blumen in einem Gartengewächshaus unterbringen. Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Dazu kannst du dir auch mal die Tipps von dieser Seite anschauen.   Viel Erfolg mit deinen Glockenblumen.   Liebe Grüße Sabine
sisabine
20.10.2021 22:31:02 sisabine hat ein Thema kommentiert Bloggen:  Ich habe auch einen Blog und möchte ihn gerne bekannter machen und habe mir überlegt, dafür Werbegeschenke anfertigen zu lassen. Was haltet ihr von der Idee, Socken mit Werbung als Werbegeschenk bedrucken zu lassen? 
sisabine
20.10.2021 22:28:39 sisabine hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Ich habe mal eine Frage. Ich habe letztens mit einer Freundin zusammen gekocht und das Rezept erforderte Wein. Dabei sind wir irgendwie ins Gespräch über Wein gekommen und landeten letztendlich bei der Frage: Was sind Sulfite im Wein? Weiß das jemand von euch?
sisabine
20.10.2021 22:25:59 sisabine hat ein Thema kommentiert Kaffee im Büro: Arbeiten im Bereich E-Commerce war schon lange ein Traum von mir. Jetzt habe ich eine neue Stelle in einem neuen Büro, wo die Kaffeemaschine einfach der Wahnsinn ist. Hier will ich nicht mehr weg. :)
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.de Forum  >  Fitness & Ernährung  >  Ernährung

Kochideen

ZEIGE POSTING AN:

29.09.2010 14:59:27malinche   |   Anzahl Postings: 48  |  offline

Wach kocht ihr heute? Keine Ahnung noch?

Hier können wir einfach tägliche Kochideen miteinander teilen: sagt uns einfach was ihr heute kocht oder was ihr gestern gekocht habt. Dadurch können wir einander in den ideelosen Tagen retten!

Also, ich habe gestern Abend einen Kartoffelsalat improvisiert:  Kochkartoffel, Zwiebel, Grünpaprika, Kocheier, saure Gurken, und Sauersahne. Dazu noch Cevapcici für die Fleischesser.   

 

 

11.10.2010 10:17:01malinche   |   Anzahl Postings: 48  |  offline

Heute haben wir gefüllte Paprikas (mit Geflügelfleisch) zum Mittagessen. Ich habe das noch gesten Abend zubereitet, damit es heute schneller geht, wenn ich nach Hause komme.

 

23.10.2010 16:35:38ye-lena   |   Anzahl Postings: 14  |  offline

Heute Cevapcici mit Ajvar,Zwiebel und Salat... :) njami :P

 

24.07.2013 11:57:20schneeeule   |   Anzahl Postings: 21  |  offline

Heute gibt´s bei mir einen leichten Sommersalat:
Chicorée mit Ziegenkäse & Mandarinen. Als Dressing reicht eigentlich ein klein bisschen Honig, ein Schuss Öl und wer mag noch ein bisschen Balsamico Essig. Damit es nicht zu bitter wird, die Hälfte vom Chicorée vorher kurz in Wasser mit ein wenig Milch aufkochen. Nur 2 Minuten.

Geht super schnell und ist richtig lecker!

 

25.07.2013 23:44:48elli-see   |   Anzahl Postings: 7  |  offline

Wow, schneeeule, das klingt wirklich lecker! Und auch so, dass man nicht Stunden in der Küche verbringt ;)

Bei mir gab es heute einfachen Salat und ein paar gebratene Putenspieße

 

14.08.2013 14:23:11schneeeule   |   Anzahl Postings: 21  |  offline

Ich habe vor ein paar Tagen ein tolles Rezept für einen super leckeren Möhren-Salat entdeckt:

http://www.chefkoch.de/rezepte/491431143419731/Moehrensalat-pikant.html

Ich habe allerdings weniger Öl verwendet, knapp die Hälfte und noch ein bisschen Apfel hineingerieben und Fenchel klein geschnippelt, in der Pfanne ein wenig karamelisiert und dazu gegeben.

Guten Appetit!

 

16.09.2013 09:51:47schmoergle   |   Anzahl Postings: 12  |  offline

Ich habe seit kurzem meine Leidenschaft zum Backen entdeckt und dazu gehören auch Muffins. Letztes Wochenende gleich mal süße und auch deftige/herzhafte ausprobiert! Total super! Das kann ich wirklich nur empfehlen. Das Tolle daran ist auch, dass man eigentlich nur einen Grundteig braucht, und dann nach Herzenslust variieren kann. Mein süßer beispielsweise war mit Kokos, ein bisschen Vanille und Zitrone und kam bei meinen Gästen richtig gut an. Den deftigen habe ich mit Käse, mit frischer Petersilie und Schnittlauch gemacht. Großartig! Einfach mal ein bisschen ausprobieren!

 

26.09.2013 16:32:48leni   |   Anzahl Postings: 7  |  offline

 ich mache mir heute einen Couscous-Salat...mit Zwiebel, rote und gelbe Paprika, Gurken, Tomaten, Zitrone, Sonnenblumenöl und natürlich den Couscous nicht vergessen ;)

Guten Appetit


editiert 26.09.2013 16:35:14 von leni
 

27.09.2013 18:43:35rika   |   Anzahl Postings: 5  |  offline

Couscous-Salat mache ich auch des Öfteren, schmeckt total lecker und ist angenehm leichte Kost. Heute gibt es bei mir Bandnudeln, mit Garnelen, Knoblauch, Tomate, Tomatenmark und roten Zwiebeln, recht minimalistisch, aber ich find es wahnsinnig lecker! :)

 

11.10.2013 11:09:59dana   |   Anzahl Postings: 4  |  offline

Ich habe mich über den neuen Siemens Kaffevollautomaten informiert und bin dabei in einem Prospekt u.a. auf eine Rezeptseite für Desserts gestoßen, wo unter anderem die Zubereitung eines Kaffee-Eissoufflee empfohlen wurde. 

Das Rezept möchte ich euch auch nicht vorenthalten: Man nehme 300g Zucker, 200g Sahne, 2-3 cl Orangenlikör, 4 Eigelbe, 1 Espresso, 1/2 TL Kakao, Backpulver und die Förmen.

Nachdem die Förmen mit Papier umrundet wurden, werden sie mit ca 70g Zucker und 50ml Wasser zu einem Drittel schön aufgekocht. Als Nächstes steht das Aufschlagen des Eigelbs mit Likör, Zucker im im gekochten Wasser. Nach der Kühlung wieder aufschlagen, bis sich die Creme bildet. Ein Drittel wird davon genommen und mit Espresso aus dem Kaffeevollautomaten oder der Kaffeemaschine unterrührt. Die Sahne wird dann unter die Creme unterrührt und die Espresso Creme wird in die Förmchen gegeben. Dann 3-4 Stunden frieren lassen. Schmeckt hervorragend. 

 

 

 

 

 
GEHE ZU:  

GEHE ZU: