Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

anne01
19.07.2024 08:41:24 anne01 hat ein Thema kommentiert Welchen Sport macht ihr?: Ich gehe total gerne in die Tanzkurse bei Dee’s Dance School. Es hält mich fit und ich merke, wie ausgeglichen ich dadurch bin. Die Auswahl an Kursen ist super, da ist wirklich für jeden was dabei. Ob Ballett, Hip-Hop oder moderne Tanzstile – das Kursangebot ist riesig. Die Lehrer sind klasse und schaffen eine tolle Atmosphäre, in der man sich wohlfühlt und gerne lernt. Wenn du auch Lust hast, fit zu bleiben und gleichzeitig Spaß zu haben, kann ich dir das Kursangebot von Dee’s Dance School nur empfehlen. Schau mal hier, da findest du das aktuelle Kursangebot!
asia
30.06.2024 10:42:30 asia hat ein Thema kommentiert Dänisches Wohndesign:   Hallo zusammen, ich suche nach einer Pinnwand Deutschlandkarte in Pastellfarben. Ich glaube eine solche Karte ein echter Hingucker in meinem Wohnzimmer im skandinavischen Stil sein kann.Ich möchte die Karte nutzen, um meine besuchten Orte oder geplante Reiseziele zu markieren. Vor kurzem habe ich die Website https://canvascale.de entdeckt, wo solche Landkarten angeboten werden. Habt ihr vielleicht eine Karte zum Markieren? Welche Größe habt ihr gewählt und wie zufrieden seid ihr damit? Vielen Dank für eure Antworten :)
utee
28.06.2024 12:18:35 utee hat ein Thema kommentiert Scooter für Kinder:  Mein Sohn liebt seinen Scooter sehr,
utee
28.06.2024 12:17:37 utee hat ein Thema kommentiert Entspannungsübungen zur Stressreduktion:  Ja das ist oft gar nicht so leicht, ich muß mir bald einen Zahnersatz machen lassen und weiss da nie wie ich entsannen soll. Darum werde ich das wohl mit einem Thermen Aufenthalt in Heviz verbinden.Das wird es um einiges angenehmer machen und ich kann auch Kosten sparen. Liebe Grüße
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
31.10.2011  |  Kommentare: 0

Stehplätze und ein weiteres "Hoppala" bei der Aufführung „Paris, Paris!“

Stehplätze und ein weiteres
Sängerin, Schauspielerin und Ex-ORF-Moderatorin Heilwig Pfanzelter spricht über Facebook als eine tolle Erfindung unserer Zeit.

Das Publikum war nach jeder Atempause gespannt, was weiter passiert. Außerdem sind die Texte, bestehend aus deutscher und französischer Fassung, ziemlich raffiniert geschrieben, und ebenso für Zuschauer, welche der französischen Sprache mächtig sind, wie für jene, die in unsicheren Gewässern schwimmen, größtenteils verständlich. Im Laufe des Stückes versteht auch jeder sprachlich ungebildete Zuschauer das Hauptthema. Das Publikum konnte schließlich nicht aufhören zu klatschen. Kurz gesagt hatte Heilwig Pfanzelter einen 90-minütigen Erfolg (solange dauert nämlich das Stück „Paris, Paris!“, gespielt im Orpheum). Die Hand wird man ihr nicht vor den Mund halten. Sie hat ihre eigene Wahrnehmung, die sie von Natur aus in sich trägt, von Dingen um sie herum: Sie öffnet sich, um ihrem Publikum ein Stück von sich zu schenken und erwartet sich eine Gegenleistung in Form eines großzügigen Applauses und begeisterter Fans. Die Sängerin, Schauspielerin und ehemalige ORF-Sprecherin ist auf dem Weg, aus ihrem kleinen „Baby“, Chansonier, einen „Erwachsenen“ zu machen. Zumindest einen Fan hat sie immerhin schon. Und dieser erwies sich als geduldiger und höflicher Fan ihres Talents, wartete über eine Stunde, während ich mit einer weiteren Journalistin ein Interview mit ihr führte.


Von dem Proletariat in den alltäglichen Sprachgebrauch eingebürgert, ist Französisch unbemerkt und „sehr“ magnifique in unserem Leben verwurzelt und ist als Zeichen des hohen Niveaus geblieben. „Keiner will aufs WC gehen. Man geht lieber auf die Toilette.“, bringt Heilwig Pfanzelter den relativ kleinen Saal, mit nur wenigen Zuschauern (jedoch ausverkauft) zum Lachen. Die „Chanson-nicht-gerne-hören“-Community hätte wie ich sich gerne ihrer Müdigkeit ergeben. „Mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit“, solche Strophen passen perfekt zu dem Stück „Paris, Paris“, so wirrten es in meinem Kopf. Das Einzige, das mich davon abhielt, mich meiner Müdigkeit hinzugeben, war der "brave-Soldat-Posten“, den ich auf Grund meiner fünfminütigen Verspätung, dem Platzmangel zum Opfer gefallen bin. Das Sprichwort; „Wer zu spät kommt, bekommt die Knochen“, habe ich nun auf eigener Haut gespürt. Jedoch fand ich die Rechenfähigkeiten der Organisatoren des Programms etwas bedenklich. Dabei kommen die runden Tische, bedeckt mit rotem Tischtuch im Zuschauersaal, mit den dazupassenden Stühlen, das dazu harmonierende Bühnenbild, in Form eines roten Sofas, ein Glasbeistelltisch mit Gläsern, zwei Kerzen und das schwarze Klavier, sehr gut an und erzeugen eine Kabarett-realitätsähnliche Atmosphäre.


Das Publikum schien tatsächlich an dem Geschehen auf der Bühne interessiert zu sein. Jedenfalls waren alle Blicke regungslos auf die Bühne gerichtet. Die Freunde gratulierten dann hinter den Kulissen Heilwig Pfanzelter zu ihrem l'entrée. Das anschließende Interview bat tiefere Einblicke in das Leben, dem Leben auf der Bühne und die Vorlieben der Sängerin.


Die richtigen Chanson-Liebhaber können Heilwig Pfanzelter demnächst in Wien, am 8. Dezember im Weihnachtsprogramm „Noch immer leuchten die Sterne“ erleben. Diesmal mit Klavierbegleitung (Otmar Binder), Harfe und Bass.


Varvara S
 

Fotos: Rafaela Pröll



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 5
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 12
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 11

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...