Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

gfeee
11.06.2024 10:48:21 gfeee hat ein Thema kommentiert Penis verlängern:  Aus Interesse habe ich mir da gerade mal das hier durchgelesen www.arztphobie.com/psychologie/sucht/suechtig-nach-masturbation/
gfeee
11.06.2024 10:43:34 gfeee hat ein Thema kommentiert Tarot:  Habe ich auch schon ausprobiert
gfeee
11.06.2024 10:43:03 gfeee hat ein Thema kommentiert Seitensprung verzeihen?:  Ist immer eine schwere Entscheidung,
lammu
05.06.2024 14:45:28 lammu hat ein Thema kommentiert Fastenzeit:  Ich habe es ja mal damit probiert my-weigh.de/
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
21.03.2013  |  Kommentare: 0

Kelly Osbourne kehrt zu Arbeit zurück

Kelly Osbourne kehrt zu Arbeit zurück
Kelly Osbourne darf nach ihrem Krampfanfall wieder vor die Kamera treten.

Kelly Osbourne ist nach ihrem jüngsten Krankenhausaufenthalt wieder bereit, sich in die Arbeit zu stürzen.

Die TV-Moderatorin erlitt Anfang des Monats während der Aufnahmen für ihre Show 'Fashion Police' einen Krampfanfall und musste anschließend in die Cedars-Sinai-Klinik in Los Angeles eingeliefert werden. Fünf Tage lang stand sie dort unter ärztlicher Beobachtung, bevor sie am 11. März wieder entlassen wurde. Ans Set kehrte die 28-Jährige aber nicht gleich wieder zurück. Wie sie nun auf Twitter verriet, darf sie das nämlich erst diese Woche wieder.

"Bin so glücklich, dass ich jetzt grünes Licht von meinem Arzt bekommen habe und morgen wieder zur Arbeit kann!", schrieb Osbourne am Donnerstag, 21. März.

Entwarnung gaben ihr die Ärzte bereits letzte Woche, als sie wieder nach Hause zurückkehren durfte. Ihr Pressesprecher bestätigt dazu gegenüber 'E! News': "Die Ärzte haben zahlreiche Untersuchungen durchgeführt und sind überzeugt, dass es sich [bei dem Krampfanfall] um eine einmalige Episode handelte, für die es keine schlüssigen Ergebnisse gibt. Sie freut sich, zu 'Fashion Police' zurückzukehren und sich, wie gewohnt, wieder ihrem Job zu widmen."

Foto & Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen