Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

john9
13.07.2020 14:42:51 john9 hat ein Thema kommentiert Was nicht fehlen darf...: Ich stimme zu, dass die Beleuchtung sehr wichtig ist. Meine Frau kaufte schöne Kronleuchter. Ich rief die Firma an, um sie aufzuhängen. einfallselektriker.de/ Die Jungs haben mir in vielen Angelegenheiten geholfen und die Beleuchtung aufgenommen. Ich bin sehr zufrieden.  
llollaa
10.07.2020 13:02:37 llollaa hat ein Thema kommentiert Langgrössen: Ich bin auch ziemlich groß, aber mittlerweile hab ich den dreh raus, was mir steht und was nicht. Im Sommer greif ich meistens zu Maxikleidern von https://www.limango.de/shop/damen-kleider. Ansonsten sind Jeans mit Slim Fit ind 34er Länge optimal um meine Beine in Szene zu setzen.
beaa
06.07.2020 11:34:04 beaa hat ein Thema kommentiert Baby will nicht alleine schlafen: Ja das kenne ich von meiner Milly auch sehr gut, sie schläft immer sehr unruhig. Doch wir haben nun ein neues roemer-kidfix  Maxi Cosi und darien schläfft sie seit neusten sehr ruhig.Manchmal singe ich ihr mein Lieblingslied vor.Das hilft auch.
elenie
05.07.2020 11:55:49 elenie hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele: Südtirol ist auf jeden Fall eine Reise wert. Für uns sogar mehrmals im Jahr. Wir müssen dabei schon keine Hotelkataloge wälzen oder im Internet nachschauen, um ein Hotel zu finden. Mit dem 4 Sterne Hotel Chalet Grumer oberhalb von Bozen haben wir das für uns beste in Südtirol bereits gefunden
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
28.11.2012  |  Kommentare: 0

Charlie Sheen: 'Two and a Half Men' ist verflucht

Charlie Sheen: 'Two and a Half Men' ist verflucht
Nach Angus T. Jones Lästerattacke gegen 'Two and a Half Men' erklärt Charlie Sheen nun, dass die Serie mit einem Fluch belegt ist.

Charlie Sheen ist sicher sicher, dass ein Fluch auf 'Two and a Half Men' lastet.

Nachdem Sheen selbst aufgrund eines Streits mit dem Serienschöpfer Chuck Lorre im letzten Jahr aus der Sitcom flog, hat sich nun sein ehemaliger Co-Star Angus T. Jones in einer Videobotschaft abfällig über die TV-Serie geäußert und zum Boykott gegen sie aufgerufen. Dies hält Sheen, wie er im Interview mit 'People' verrät, nicht für Zufall. "Nach Angus' Hale-Bopp-mäßigem Trotzanfall ist es glasklar, dass die Show verflucht ist", so der Befund des 47-jährigen Schauspielers.

In dem umstrittenen Video, mit dem sich Jones zur 'Forerunner Christian Church' - einer christliche Glaubensgemeinschaft in Kalifornien - bekennt, nennt der junge Star 'Two and a Half Men' "Dreck", für den er nur widerwillig vor die Kamera tritt. "Wenn ihr 'Two and a Half Men' schaut, dann hört bitte auf damit", appelliert er in der Rede an sein Publikum. "Ich spiele bei 'Two and a Half Men' mit und will das gar nicht. Bitte hört auf, es zu schauen und euren Kopf mit Dreck zu füllen."

Weiter beteuert er, sich aufgrund seines Glaubens von der Comedy-Serie, in der außerdem Ashton Kutcher und Jon Cryer die Hauptrollen spielen, lösen zu wollen. "Man kann keine gottesfürchtige Person sein und gleichzeitig bei so einer Show mitwirken. Ich weiß, dass ich das nicht kann."

Inzwischen hat sich Angus T. Jones, der pro Folge angeblich satte 350.000 US-Dollar verdient, in einem Statement auf der Webseite 'TMZ' bei seinen Serienkollegen und den Machern der Show entschuldigt.







Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen