Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

aikosu
13.12.2017 13:58:35 aikosu hat ein Thema kommentiert Permanent-Make Up: hmmm.. ich bin da selbst etwas kritisch :) was ist, wenn es dir dann nicht mehr gefällt..
aikosu
13.12.2017 13:57:48 aikosu hat ein Thema kommentiert Was tun bei Akne: ich war vor ein paar Wochen beim Hautarzt und nehme jetzt Medikamente, obwohl ich da eigentlich dagegen bin, aber es hilft wirklich. Dauert halt auch etwas
aikosu
13.12.2017 13:56:52 aikosu hat ein Thema kommentiert Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?: Ich behandle gerade meine Haut, damit sie nicht mehr so fettig ist, da ist der Winter eigentlich ganz gut für mich!
aikosu
13.12.2017 13:56:04 aikosu hat ein Thema kommentiert Was habt ihr euch für das Frühjahr in Sachen Sport vorgenommen?: also ich möchte jetzt eigentlich über Weihnachten beginnen Schitouren zu gehen.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
11.02.2010  |  Kommentare: 0

Untreue: Rache ist süß!

Untreue: Rache ist süß!
Bestimmt hatten Sie auch schon Rachegefühle, nachdem Sie betrogen wurden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie es Ihrem Ex heimzahlen können!

Der Großteil von uns hat leider schon eine Trennung hinter sich. Manche von diesen (auch wenn man eine Trennung nie als angenehm bezeichnen kann) waren zumindest erträglich, andere wiederum weniger angenehm und schließlich gibt es auch einige Katastrophen darunter. Nicht selten passiert es, dass die zuletzt genannten von Männern verursacht wurden, die einfach nicht genug von anderen Frauen kriegen konnten.

Falls auch Sie sich schon einmal in einer solchen Situation wiedergefunden haben, so ist Ihnen bestimmt auch schon folgender Satz in den Sinn gekommen: „Sei nicht wütend. Räche dich lieber.“ Oder anders ausgedrückt: Bestimmt hatten Sie auch schon mal ein großes Verlangen danach, den untreuen Ex-Lover zu bestrafen, weil er Ihre Beziehung zerstört hat. Während manche Frauen auf die verrücktesten Ideen kommen, wie zum Beispiel den Penis des Untreuen mit Superkleber an seinem Bauch zu befestigen, haben wir hier zehn (legale) nicht ganz so psychotische Arten, um ordentlich Rache am untreuen Ex zu üben:

  1. Denken Sie nicht einmal daran, ihm sein Lieblingsshirt, das er bei Ihnen vergessen hat, zurückzugeben. Auch wenn Sie es nicht tragen werden und momentan nicht einmal dessen Anblick ertragen, so denken Sie daran, dass es Ihr Ziel ist, ihm das Leben so schwer wie möglich zu machen. Und das geht am besten, wenn Sie ihn um seine Lieblingssachen bringen.
  2. Wenn Sie noch ein wenig bösartiger sein wollen, schalten Sie ein Inserat in der Kontaktbörse einer Zeitung – Sie wissen schon, jene für „besondere Vorlieben“. So kann er bald schon mit Anrufen verschiedenster Fetischisten auf seinem Handy rechnen.
  3. Rufen Sie Ihren gutaussehenden Kumpel an, auf den Ihr Ex schon immer eifersüchtig war, und verbringen Sie eine wilde Partynacht mit ihm. Halten Sie alles auf Fotos fest und veröffentlichen diese auf einem der beliebten „Social Networks“. 
  4. Nehmen Sie fünf Kilo zu, damit Sie auch an den richtigen Stellen an Fülle gewinnen – wie Joan Holloway in der Serie „Mad Men“. 
  5. …oder nehmen Sie fünf Kilo ab, damit Sie wieder in das sexy Kleid reinpassen, dass er so sehr an Ihnen geliebt hat. 
  6. Wenn Sie mit seiner Familie, vor allem seiner Mutter oder seinen Schwestern, noch Kontakt halten, sollten Sie nicht die ganze Schmutzwäsche vor ihnen ausbreiten, denn so wirken Sie verbittert. Wenn er Sie aber betrogen hat, dann erwähnen Sie ruhig den Grund für die Trennung. Sie wissen, wie Mütter und Schwestern sind – sie werden ihn monatelang damit quälen, wie er bloß so ein bezauberndes Mädchen wie Sie verjagen konnte.
  7. Ignorieren Sie jede SMS, E-Mail, Facebook-Nachricht und sonstiges. Aber melden Sie sich dafür bei allen anderen, die Sie kontaktieren, wenn möglich so, dass er das auch mitbekommt.  
  8. Wenn Sie es nicht aushalten, ihn zu ignorieren, dann verschaffen Sie sich ein Ventil. Schicken Sie ihm aggressive Mails, das wirkt immer therapierend. 
  9. Die nächsten Monate sollten Sie sich selbst widmen. Machen Sie Dinge, die Ihnen Vergnügen bereiten oder strengen Sie sich in der Arbeit besonders an, um eine Gehaltserhöhung zu bekommen. Unternehmen Sie eine schöne Reise oder kaufen sich neue Klamotten. Wann immer Sie sich dazu bereit fühlen, lernen Sie einen neuen Mann kennen. Verlieben Sie sich wieder und genießen Sie den Sex mit dem Neuen. Lachen Sie jeden Tag. Und wenn Sie das nächste Mal auf Ihren Ex treffen, dann erzählen Sie ihm von all diesen schönen Dingen, die in Ihrem Leben passiert sind, nachdem Sie sich getrennt haben…
  10. …oder setzen Sie einfach nur ein ehrliches Lächeln auf, denn die schönste Rache ist, wenn er merkt, dass Sie ihn schon so weit hinter sich gelassen haben, dass Sie sich nicht einmal mehr an ihm rächen wollen.

(mf)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Forum der Rubrik Weiter nach alle
hab ich mir damit geschadet?
Anzahl Postings: 1
Reiche ich ihm nicht.. ?
Anzahl Postings: 4
Das leidige Thema...Männer
Anzahl Postings: 6
Sexspielzeug?
Anzahl Postings: 19

Der Mann des Tages

Jason Momoa

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Haben Sie zu Weihnachten einen echten oder einen Plastikbaum?