Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sonjam982
16.06.2019 12:22:28 sonjam982 hat ein Thema kommentiert Dänisches Wohndesign:  Ich mag den Stil überhaupt nicht,sorry. Mein Stil würde ich irgendwie Chaotisch, bunt und orientalisch, chinesisch bezeichnen. Bei mir hängen mehrere Schwerter aus diesem Shop www.schwertshop.de/samurai-schwert-katana-kaufen/ und auch diese Chinesischen Fächer die so groß sind. Es ist von mir ein Traum mal dahin zu verreisen und evtl. würde ich auch dort für einige Monate bleiben. 
antja
10.06.2019 14:51:35 antja hat ein Thema kommentiert Trends 2014: Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.   Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden. Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten. Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen. Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.   Schöne Grüße,   Antja
antja
10.06.2019 14:51:21 antja hat ein Thema kommentiert Trends 2016: Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.   Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden. Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten. Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen. Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.   Schöne Grüße,   Antja
antja
10.06.2019 14:51:19 antja hat ein Thema kommentiert Was befindet sich alles in eurer Handtasche?: Mein Freund und ich waren auf der Suche aus Interesse an einem Partnervibrator, der mehr als nur eine Funktion hat. Wir sind auf diesen gestoßen ---> Amazon und sind begeistert.   Anfangs war die Größe für mich überraschend, da ich mit etwas kleinerem gerechnet hatte. Da der vibrator und seiner sich in Sachen Größe nicht viel schenken war der Schreck schnell überwunden. Der vibrator ist gut verarbeitet und fühlt sich sehr gut an und ich benutze ihn anstatt der anderen auch am liebsten. Auch bei der Paaranwendung macht er Spaß. Während er mich anal verwöhnt, kann man ihn an den Penis stecken und ich kann meine vagina und ihn dadurch gleichzeitig am Penis verwöhnen. Eine absolute Empfehlung für experimentierfreudige Paare.   Schöne Grüße,   Antja
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
19.05.2011  |  Kommentare: 0

Ist Jack Sparrow alleine etwas wert?

Ist Jack Sparrow alleine etwas wert?
Ohne Liebesdreieck verliert der Film „Fluch der Karibik“ an Spannung.

Jeder, der sich als echter Fan von "Fluch der Karibik" bezeichnet, wird sich sicher an die letzte Szene des dritten Films des erfolgreichen Mehrteilers erinnern: William „Will“ Turner wird zum Kapitän der "Flying Dutchman", dem Wächter und Horror des Ozeans; ein Kapitän, der nur ein Mal alle zehn Jahre seine Gewässer verlässt. Nach dieser Zeit darf er dann seinen kleinen Sohn in Empfang nehmen. Jedem, der diese Szene beobachtet hat, musste sich ein Gedanke im Kopf breitmachen: Wie läuft es weiter mit den beiden? Nur leider deckt der weitere Teil der Fluch der Karibik-Franchise "Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten" diese Frage nicht auf.

Bereits beim Ansehen des Trailers fällt eines sofort auf: Es fehlt an Spannung, an Emotion. Und dabei wäre doch alles da: Der immer noch lustige, unartige Jack Sparrow, der sich aus jeder noch so unangenehmen oder gefährlichen Situation retten kann; eine Frau, die ihn aufrüttelt; eine abenteuerliche Reise… Doch das Wesentliche, an das sich alle Zuschauer mittlerweile gewöhnt haben, fehlt: das Liebesdreieck! William, Jack und Elisabeth haben das perfekte Trio gebildet, für mehr Unterhaltung und Spannung gesorgt. Die Frage, kommt Elisabeth mit Jack oder mit Will zusammen, oder mag sie beide... Welch verrückte Sachen tun die beiden Männer für die Frau? Dies alles ließ den Zuschauer während der Zeit des Wartens auf den folgenden Teil nicht in Ruhe. Es ist eben ein Faktum: Sexualität ist Kraft. Eine Frau, um die sich zwei Männer bemühen, packt die Menschen immer. Daher meine Conclusio: Der Regisseur hat diesmal einen Fehlgriff in der Auswahl der Storyline getan, indem er das wichtigste Plot einfach ausgelassen hat. Oder war es Absicht und der Versuch, mit der alternativen Story die Reihe aufzufrischen?

Sei es wie es sei: Wer ein treuer Jack Sparrow Fan geblieben ist, hat eine Chance, bei www.die-frau.at 15 Kinogutscheine gewinnen.

Um beim Gewinnspiel mitzumachen, müssen Sie auf www.die-frau.at registriert sein. Schicken Sie bis zum 18. Mai 2011 eine Email mit Ihrem Usernamen, Adresse, Telefonnummer und "Karibik" im Betreff an gewinnspiel@die-frau.at. Außerdem schicken Sie zusätzlich eine Antwort auf die Frage: Zum wievielten Mal ist Johnny Depp verheiratet?

Vor- und Nachname sowie das Herkunftsland der Gewinnerin/des Gewinners werden nach der Verlosung auf der Startseite von www.die-frau.at bekannt gegeben.

Fotos: Disney Enterprises


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages

Emmad Irfani

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...