Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

juliaschaefer
11.10.2019 10:21:08 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?: Ich gönne mir jeden Winter einen Wellnessurlaub in Südtirol. Die Saunagänge und Beauty-Behandlungen tun meiner Haut richtig gut und ich genieße die Zeit immer sehr. Dieses Jahr geht es für mich ins Hotel Seis am Schlern, das wurde mir von einer Freundin empfohlen. Ich freue mich schon total :)
ontiongg
09.10.2019 14:26:30 ontiongg hat ein Thema kommentiert Ästhetik:  Es gibt genug Frauen die sich hier und da nicht schön finden. Man kann nicht sagen, hier fühl dich wohl in deinem Körper. Manche gehen kaum noch raus, weil die sich einfach nicht mehr schön oder attraktiv finden. Es gibt sogar welche, die sich in der Partnerschaft oft zurückziehen. Ich selber habe auch oft mir gedacht, ne so nicht und hab mich dann auf www.eseins.de/ über eine Fettabsaugung informiert. Die Ärzte sind sehr nett und nehmen einem die Angst. Zurzeit ist es bei mir finanziell nicht möglich, aber sobald ich wieder mehr Geld zur Verfügung habe werde ich mich wieder dahin begeben. 
juliaschaefer
08.10.2019 18:20:11 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Immobilie trotz Kredit verkaufen: Lass dich beim Verkauf von Immobilien am besten beraten. Ich habe mich damals an den Immobilienberater Hamburg gewendet. Er hat mir sehr geholfen, die Immobilie zu vermitteln und mich bei vielen Themen wie zum Beispiel der Finanzierung unterstützt.
adrianne89
08.10.2019 15:04:33 adrianne89 hat ein Thema kommentiert Welche Musikrichtung hört ihr am liebsten?: Ich horche alles mögliche und gehe auch gerne mal in kassische Konzerte und ziehe mich schön an.Für Frankfut gibt es es da eine gute Seite wo man sich über aktuelle Veranstaltungen erkundigen kann. Man findet auch Inormation über Ausstellungen und Events .Schau mal hier Eventlocatsion in Frankfurt Schöne Sache, Liebe Grüße
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
31.10.2010  |  Kommentare: 0

Die Musterschüler rocken ab

Die Musterschüler rocken ab
The Coral live in der Szene Wien am 29. Oktober 2010.

Anfangs trudelten die Leute nur spärlich am 29. Oktober in die recht überschaubare Szene Wien. Vielleicht war auch das der Grund, warum Neville Skelly, die Vorband, erst mit einer halben Stunde Verspätung anfing und sich dann mit drei Songs, bei denen er sich selber ohne Band auf der Gitarre begleitete, zum Besten gab. Schöne, sanfte, berührende Singer-Songwriter-Lieder, die Skelly mit Inbrunst vortrug, auch wenn er zwischen den Songs eher den Eindruck vermittelte, angefressen zu sein und so schnell wie möglich von den Bühne zu wollen. Was er ja dann auch tat. So dass trotz der anfänglichen Verspätung The Coral, der Hauptakt des Abends, wesentlich früher loslegen konnten.

Zuallererst stellten sich The Coral schön brav vor „We’re The Coral“, so als ob nicht der in der Zwischenzeit doch ausverkaufte Saal nur wegen ihnen dagewesen wäre. Und wenn man sich die Musiker so ansah, dann hatte man auch eher das Gefühl, eine Highschool-Band vor sich zu haben: Brave Jungs in braven Klamotten, mit braven Frisuren, alles andere, als das, was man sich von einer Rockband erwarten würde. Doch dann griffen sie in die Saiten und rockten ab.

Die Musik von The Coral ist nicht leicht zu beschreiben, eine Mischung aus Country und Rock, einige folkige Balladen, dann aber auch funkige Songs, die jeden mitreißen, mal mit akustischen Gitarren, mal die volle E-Dröhnung. Und es sind auf jeden Fall die Songs, die zählen. The Coral machen keine Show, sie stehen rum und achten selbst beim Abwischen der Stirn mit einem superweichen Frotteehandtuch darauf, dass die Haare nicht zu sehr durcheinander geraten. Doch während der Lieder legen sie los, dass es nur so eine Freude ist. Und das ist auch das Hauptmerkmal von The Coral: Es macht Spaß, es überträgt sich sofort eine gute Laune, die Zuschauer haben ein Lächeln im Gesicht und wollen mehr. Bekommen haben sie vor allem Stücke aus dem neuen Album „Butterfly House“, aber auch alte Nummern aus den letzten Jahren, angefangen beim allerersten Album „The Coral“, aus dem es eine Kurzversion von „Spanish Main“ zu hören gab, aber natürlich auch „Wildfire“ oder „Dreaming of You“.

The Coral lieferte eine richtig gute Show für Menschen, die noch auf Konzerte gehen, um mitreißende Musik zu hören, und nicht, um Tanzeinlagen und special effects und sonstige Zirkusnummern geboten zu bekommen. Aber genau dafür steht bekannterweise auch die Szene Wien.

(rb)





 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 9
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Marzipan Germzopf

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...