Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
10:36 sisabine hat ein Thema kommentiert Webseite:  Es ist bei der Erstellung einer Webseite einfach auch die Frage, was vermag man selbst zu machen und was nicht. Fällt einem z.B. schwer selbst ein eigenes Favicon zu erzeugen und auf der Webseite darzustellen, sollte man lieber das Favicon Erstellen lassen und alles weitere was man nicht machen kann oder möchte outsourcen.
sisabine
10:33 sisabine hat ein Thema kommentiert Erwecken Sie neue Leidenschaft in Ihrer Beziehung: Ab und an kann man da aber nichts machen, wenn man z.B. merkt dass man da Vorlieben hat, die unmöglich mit dem eigenen Partner auszuleben sind. So bspw. kann jemand sich wünschen eine Sexy Sissy zu sein und diesen Fetisch mit einer Sissy Herrin auszuleben, was die eigene Partnerin unmöglich bieten könnte.
ivienne20
28.05.2022 11:46:27 ivienne20 hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Also im Studium bin ich eigentlich nur dank Side Hustle Ideen über die Runden gekommen. Geld sparen als Student war für mich immer sehr wichtig. So konnte man am Wochenende auch noch ein bisschen feiern gehen usw. :)
flink
19.05.2022 06:37:06 flink hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Ich spare geld an jeder Ecke. Man kann bei Shops auf Angebote warten. 1-2 mal im Monat einfach mal zu Hause bleiben usw.  Letztens habe ich auch mein Rad versenden müssen und habe es auch günstiger mit dem Fahrradversand versenden können.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
05.09.2014  |  Kommentare: 0

Femme Fatale im neuen Gewand

Femme Fatale im neuen Gewand
Les 5 Couleurs aus der Herbstkollektion von Dior

Der Trafalgar Square gilt für viele als das eigentliche Zentrum Londons. Die Straßen, von den schillerndsten Plätzen der Metropole kommend, laufen hier zusammen: Whitehall kommt von Westminster, The Mall vom Buckingham Palace und The Pall Mall vom St. James’s Palace. Sie alle verschmelzen auf diesem größten Platz Londons zu einer pulsierenden Einheit, in welcher dennoch jede Komponente ihren eigenen Charakter bewahrt.

Vielleicht ließ sich das Haus Dior unter anderem davon inspirieren als es die Nuancen für die Les 5 CouleursTrafalgar“ zusammen stellte.  Diese Lidschattenpalette ist eines der Key-Pieces der Dior Herbst Kollektion, die ganze dreizehn Stück dieser Kleinode im schlanken, nachtblauen Etui beinhaltet.

Die Geschichte der Les 5 Couleurs nahm ihren Anfang im Jahr 1987. Dior fügte damals der Palette 4 Ombres-Dior die zentrale Nuance hinzu, die als Krönung für Licht sorgt. Jetzt erfindet das Pariser Haus seine Lidschattenpalette neu. Die Möglichkeiten, Stimmungen, Effekte, Texturen und Stile sind schier endlos. Der kleinste gemeinsame Nenner ist sinnliche Weiblichkeit.

Das Praktische an Les 5 Couleurs ist, dass ihre Farben in der Reihenfolge ihres Auftrages angeordnet sind und sie nach Lust und Laune alleine, zu zweit oder mit der zentralen Nuance als Akzentträger aufgetragen werden können. Dem Mix & Match sind keine Grenzen gesetzt.

Dior kreierte das Pendant eines ultimativen Kleiderschrankes für unsere Augen. Wir finden die Basics, die wir brauchen und die Wow-Nuancen, die unseren Look vollenden. Komplettiert wird das Ganze mit dem beigefügten Set aus Profi Applikatoren. Es wurde eben an tatsächlich alles gedacht.

Der Clou ist, dass wir in einem Case zwei Key-Looks finden. Die Basis ist jeweils ein Farbtrio. Es entsteht ein natürliches Make-up für den Tag mithilfe des oberen Trios der Palette. In Kombination mit der zentralen Farbe verschmelzen die beiden oberen, hellen Make-up-Farben zu einer natürlichen Einheit für einen dezenten Daytime-Look.

Mit Hilfe des unteren Trios kreieren wir ein raffinierteres Make-up für den Abend. Diesmal sorgt die Kombination mit der zentralen Nuance dafür, dass die beiden unteren, extremen Make-up-Farben uns einen gewagteren Augenaufschlag und dem Blick betörende Intensität schenken.

Die Vereinigung der Rot-, Rosé- und Beige-Töne der Les 5 Couleurs Trafalgar ist etwas ganz besonderes. Dior erfindet nicht nur seine Lidschatten Palette, sondern auch die Dior-Frau neu. Wer hätte geahnt, dass dieser rote Kontrapunkt der zentralen Nuance ein solches Maß an betörend sinnlichem Potential hat?

Diese Farbkombination ist ideal für den Herbst. Sie vereint die leisen, sanften Töne dieser Jahreszeit mit den lebhaften Nuancen, die sie genauso zu bieten hat.

Für das Auftragen gibt es keine Generalanleitung. Genauso spannend wie die Farben an sich, ist das Spiel mit ihnen. Zusätzlich variieren die Effekte auch, je nachdem ob man die Lidschatten mit dem Pinsel oder dem Applikator aufträgt.

Der einzige Nachteil ist, dass sich die tägliche Frage „Was soll ich heute tragen?“ nun auch auf unsere Augen ausweitet. Sicher ist, jeder Look gelingt und macht die Femme Dior zu einer Femme Fatale. NieMANNd kann sich ihr entziehen.


KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen