Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

reike
14.12.2018 18:42:48 reike hat ein Thema kommentiert Traum: Madagaskar!: Irgendwie bin ich wohl ein bisschen aus der Art geschlagen. Sonne und Strandurlaub ist so gar nicht meines. Unser nächstes Ziel ist Zentralasien. Von der Hauptstadt Kasachstan aus, Almaty, ist eine  Tour durch das Land mit Zielen Schumbulak und Medeo geplant, www.indy-guide.com . Geschlafen wird meistens im Zelt oder unter freiem Himmel. Da haben wir unendlich viele Sterne
hausfrau
13.12.2018 21:57:44 hausfrau hat ein Thema kommentiert Schlankheitswahn:  Ich habe meinen eigenen Stil und wenn der von meinen Kindern kopiert wird kann er so schlecht nicht sein. Hier in Bochum sind aktuell "Ruhrpott T-Shirts" von der Marke Kohlekinder ganz große Mode, selbst in den Schulen hier werden diese Klamotten wie Kult getragen. Und ich mag diese Klamotten einfach, absolut kultig und qualitativ sehr hochwertig, lassen sich zu fast jedem Anlass tragen. Schaut doch einfach mal hier vorbei: Ruhrpott T-Shirts
fragola
12.12.2018 12:54:47 fragola hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer: Singlebörsen erfreuen sich zurzeit großer Beliebtheit. Für viele einsame Menschen ist es wirklich eine Lösung. Das ist toll, wenn man auf solche Weise die wahre Liebe findet.
crima
12.12.2018 11:56:37 crima hat ein Thema kommentiert Das leidige Thema...Männer: Hallo! Viele Menschen leiden unter Einsamkeit. Eine gute Beziehung ist wichtig für alle. Nicht nur Frauen, sondern auch Männer brauchen das. Mein Bruder war lange auf der Suche nach seiner Traumpartnerin. Endlich hat er eine hübsche Frau kennen gelernt. Er hat sich bei datingtomarriage.com/index.php/women_profiles angemeldet und hatte Glück.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
18.06.2014  |  Kommentare: 0

Elisabetta Canalis erleidet Fehlgeburt…

Elisabetta Canalis erleidet Fehlgeburt…
… und macht es über Twitter öffentlich

In ihrem Posting sagt sie, dass sie der Welt gerne angekündigt hätte, ein Kind zu erwarten, doch leider stelle uns alle das Leben vor unerwartete Fakten, die uns vieles abverlangen. Gemeint ist damit, ihre Fehlgeburt, die die 35-Jährige vor kurzem erlitt.

Die italienische Schauspielerin war bis 2011 eineinhalb Jahre lang in einer Beziehung mit George Clooney. Nunmehr ist sie mit dem US-amerikanischen Chirurgen Brian Perri liiert. Ihm widmet sie auch die Worte „Ich habe großes Glück, so einen besonderen Mann zu haben.“  ihres Postings.

Derzeit ist Canali als UNICEF-Botschafterin im Libanon, um Flüchtlingskinder des syrischen Bürgerkrieges zu besuchen.

Eine Fehlgeburt vor allem in den ersten drei Schwangerschaftsmonaten ist nichts Ungewöhnliches, sagt Dr. med. Julia Rüsch. Das kann passieren und sollte auch so gesehen werden. Auch wenn frau sich auf Kind und Mutterrolle freut, sollte im Auge behalten werden, dass auch diese Dinge zur Natur gehören, ohne sie unnötig über zu bewerten und sich selbst unter Druck zu setzen.

Sie wolle Frauen in einer ähnlichen Lage Mut machen, erklärte Canalis. Die Italienerin war bis 2011 eineinhalb Jahre mit Clooney liiert. Ihr neuer Partner ist der amerikanische Chirurg Brian Perri. „Ich bin glücklich, dass ich einen besonderen Mann an meiner Seite habe.“, schrieb die Schauspielerin. Canalis ist zur Zeit als UNICEF-Botschafterin im Libanon unterwegs, wo sie Flüchtlingskinder aus Syrien besucht.


Titelbild: Elisabetta Canalis, 66me Festival de Venise, Urheber: nicolasgenin.


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen