Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

paulaabc
25.01.2020 12:35:46 paulaabc hat ein neues Thema im Forum gestartet: Sex
susi
23.01.2020 15:47:11 susi hat ein Thema kommentiert Was tut Ihr im Winter für Eure Haut?:  Gut für eure Haut kann auch die Pflege von Innen sein. Ich nehme zusätzlich zu meiner Ernährung noch ergänzende Aminosäuren, die meine Ernährung perfektionieren sollen. Ich weiß, dass meine Haut dadurch viel besser geworden ist, eventuell hilft es auch gegen trockene Haut... schaut euch dazu mal diesen Artikel an, eventuell überzeugt es euch auch :))   Liebe Grüße!  
setara
23.01.2020 14:20:16 setara hat ein Thema kommentiert Eigenen Blog starten: Um einen eigenen Blog zu starten benötigst du auf alle Fälle mal ein Webhosting. Schau dich doch mal unter https://www.pixelx.de/cloud-webhosting.html um, da gibt es günstige Angebote bereits für wenige Euro pro Monat. Auf dem Webhosting kannst du dann eine Blog Software wie Wordpress installieren und mit der Veröffentlichung von Inhalten loslegen. Ist eigentlich ganz einfach :-)
reike
22.01.2020 16:32:59 reike hat ein neues Thema im Forum gestartet: Langgrössen
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
28.04.2011  |  Kommentare: 0

Der Traum von Individueller Mode

Der Traum von Individueller Mode
PART 1

Wenn es um das Thema Mode geht, sind Namen wie Dolce und Gabana, Dior, Versace in aller Munde. Doch in Wirklichkeit ist das für die meisten nur eine abstrakte Idee von Mode, da in unserem Alltag diese Art von Mode keine Rolle spielt. Am Ende wird es das Kleid von Zara, Mango und Co., das wir, und andere 100000 Frauen in den Kleiderschränken haben. Von Individualität keine Spur.

Doch es gibt sie, die jungen Designer_innen, die frisch ausgebildet von den Modeinstituten kommen und herausragende Einzelstücke zu fairen Preisen anbieten. Sie sind bei weitem nicht so präsent und stechen weder durch Werbung noch durch große Ladenflächen ins Auge, sie sind meist abgelegen von der kommerziellen Konsumwelt und finden sich in Bezirken wieder, in denen die Mieten bezahlbar sind. Dort findet man in kleinen Stübchen wahre Schätze. Fast alle Kundinnen kehren zurück und hüten das Schmuckkästchen wie ihren „Individuellen Geheimtipp für Mode“.

Durch Zufall stolperte ich über einen solchen Laden und bat die beiden Jung-Designerinnen zu einem Gespräch.

Junge Designerinnen

Die beiden jungen Mädels haben grade ihre Ausbildung im Modekolleg in der Herbststrasse, Höhere Lehranstalt für Mode- und Bekleidungstechnik und künstlerische Gestaltung, absolviert und stellen nun bereits ihre erste eigene Kollektion vor.
Veronica und Tanja
Veronica und Tanja sagen von sich selbst, dass sie einen vollkommen unterschiedlichen Stil und Geschmack haben. Für mich als Laie scheint das kontraproduktiv, gerade,wenn es um ein gemeinsames Lable geht. Die Künstlerinnen erklären mir, dass sie sich gerade deshalb so gut ergänzen, da sie sich ständig gegenseitig inspirieren und aus der jeweils anderen neue Ideen und Kreationen schöpfen können.

Nicht nur modisch unterscheiden sich die Designerinnen, auch haben sie eine komplett andere Lebensgeschichte.
Tanja kommt ursprünglich aus Pfarrkirchen und ist mit vierzehn Jahren ins Internat gezogen, kurz darauf ging es in eine Wohngemeinschaft nach Linz. Sie lebt dort mit Künstler_innen zusammen und  beschreibt diese Phase als ihre größte Inspiration, die sie letztendlich dazu verleitete, sich selber der Kunst zu widmen.
Veronica lebt im 9.Bezirk und studiert Germanistik an der Universität Wien.
Zwar will sie im Bereich Germanistik nicht arbeiten, aber ein Standbein neben dem Modedesign gibt Sicherheit, so die Jungdesignerin.

Männer

Zum Thema Jungs sind sich beide dann doch einig. Schön,dass es sie gibt, aber wir haben unser Ziel klar vor Augen. Hier sprechen zwei junge Frauen, die selbstbewusst ihre Karriere starten und sich zwar ab und zu der Versuchung hingeben, aber ihren Weg nicht aus den Augen verlieren.

Mehr über das Modeprojekt erfahren sie in der nächsten Folge!
(su)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen