Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

divlevad
30.11.2022 20:13:15 divlevad hat ein Thema kommentiert Frauen und Casual Dating / Casual Sex?:  Hallo behrens. Ja, ich habe meine eigenen Erfahrungen. Ich habe angefangen zu arbeiten, als ich in einer Beziehung war. Aber es war ein Wendepunkt, denn ich wollte nicht nur eine Begleitung finden, sondern auch weg von zu Hause, weg von dem Mann, um zu entscheiden, ob ich die Beziehung fortsetzen oder sie verlassen und mein Leben leben wollte (wie ich es wollte). Ich wollte nur alles abwägen und darüber nachdenken. Das Ergebnis, denke ich, ist klar ;) Ich habe diese Entscheidung nie bereut, sie hat mir geholfen, unser Zusammenleben von außen zu betrachten und die Perspektiven zu sehen. Es war schwer und leicht zugleich... Dann begann ich mit dem Bloggen unter https://adultbloglisting.com. Es hilft mir auch, mich auszudrücken und nach einem schwierigen Tag zu entspannen.
ianeackson
30.11.2022 12:17:05 ianeackson hat ein Thema kommentiert Jenke Experiment Fleisch:  You're right. Do you also want to buy a sous vide stick? Then you can find out on this page at https://vernuntlichewahl.de/sous-vide-stick-test/. Here you can get the goods at a reasonable price. I also recently ordered a product for myself from this site. And he performs admirably.vernuntlichewahl.de/sous-vide-stick-test/
fanta3
30.11.2022 06:44:37 fanta3 hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Andere Frage mal von mir... ich habe gehört, dass es bei den jetzigen Preisen ein Muss sein soll, die Immobilie professionell bewerten zu lassen.   Wer kennt sich von euch damit gut aus und kann mir eventuell einen guten Makler empfehlen? Freue mich auf Rückmeldung!
fanta3
30.11.2022 06:42:27 fanta3 hat ein Thema kommentiert Schnelle und einfache Desserts für die Familie: Wenn du tolle Gutscheine verschenken möchtest, empfehle ich dir, dass du dich einfach mal auf der folgenden Seite informierst: https://gutscheinspruch.de/   Die haben tolle Gutscheinsprüche :) Kann ich dir jedenfalls sehr empfehlen!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
20.03.2010  |  Kommentare: 0

La Traviata

La Traviata
Über Verachtung, gesellschaftliche Vorstellungen und die mögliche Rettung durch die Liebe.

Was geschieht mit einem Menschen, der an einer tödlichen Krankheit leidet? In „La Traviata“, der weltbekannten Oper von Guiseppe Verdi, stellt der Regisseur Hans Gratzer die Hoffnung, Träume, den Sinn des Lebens und die Hingabe im Namen der Liebe in den Vordergrund.

 Violetta Valéry (Kristiane Kaiser) ist eine unternehmungslustige Frau, die ihre Sorgen, ihre Einsamkeit und die gesellschaftliche Verachtung in Wein, Tanz und Lachen ertränkt. Vollkommen sorglos scheint sie durch ihr Leben zu schweben, Liebeskummer kennt sie nicht, überhaupt sind ihr angeblich leidenschaftlichen Gefühle fremd. So macht sie die Bekanntschaft von Alfredo Germont (Oliver Kook), der Violetta seine Liebe gesteht. Und auf einmal gibt es doch jemanden, der zu ihr steht und sich um sie kümmern möchte.

„Der Gott ist gnädig, doch der Mensch ist unerbittlich“, stellt Alfredos Vater (Egils Silins) fest. Violetta kommt in eine Gesellschaft, wo sie keine Chance mehr hat, für sich zu entscheiden, sondern die Regeln schon vorherbestimmt sind. Und nach diesen Regeln gibt es Gewinner und Verlierer. Opfer werden kann man leicht.





Leidend und einsam bekommt Violetta plötzlich die Zuwendung der Freunde von Alfredo, die seine Eifersucht verachten und sich auf ihre Seite stellen. Die „Freunde“ vollziehen einen Seitenwechsel zu der Person, die ihrer Meinung nach gerade am meisten leidet.

Wenn die Liebe verloren ist, „Freunde“ launisch sind, und nicht einmal der Geliebte Violetta von ihrer schweren Krankheit retten kann, bleibt nur noch eine Lösung: Sich dem Himmel zu übergeben.

Ein buntes Fest in einem eindrucksvollen Bühnenbild von Hans Gratzer, abwechslungs- und kontrastreiche Kostüme von Barbara Naujok, ein makelloses Spiel des Orchester unter der Leitung von Enrico Dovico, talentiertes Spiel und hervorragender Gesang bietet bis 26. Juni die Volksoper in Wien.

(vs)

Foto: Dimo Dimov
        Volksoper Wien



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 12
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 11
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 4

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Zitronenmarmelade

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...