Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

anne01
15:06 anne01 hat ein Thema kommentiert Baby will nicht alleine schlafen:  Schau dir mal die Kinderwagen von Cleo an: Sie bieten eine breite Auswahl an hochwertigen Modellen mit modernem Design und einem Fokus auf Qualität und Sicherheit. Hier ist der Link zu ihrer Website für weitere Informationen: https://www.cleo-kinderwagen.de/
anne01
14:10 anne01 hat ein Thema kommentiert Superfood: Kaffee ist nicht nur ein belebendes Getränk, sondern kann auch gesundheitliche Vorteile bieten. Er enthält Antioxidantien und kann den Stoffwechsel ankurbeln, was beim Abnehmen helfen kann. Wenn du auf der Suche nach qualitativ hochwertigem Kaffee bist, empfehle ich dir den Kaffee von https://sweetspotkaffee.de/. Sie bieten eine sorgfältig ausgewählte Auswahl an Kaffeesorten, die nicht nur hervorragend schmecken, sondern auch nachhaltig produziert werden.    
anne01
14:08 anne01 hat ein Thema kommentiert Low Carb?: Ich kann euch den Shop https://www.gesundkatalog.de/ empfehlen, wenn du nach hochwertigen Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden suchst. Sie bieten eine breite Auswahl an Artikeln wie Naturkosmetik, Nahrungsergänzungsmitteln, Gesundheitsprodukten und duftenden Wellnessartikeln. Besonders praktisch ist der kostenlose Rückversand und die Möglichkeit des Kaufs auf Rechnung. Der Kundenservice steht dir bei Fragen gerne zur Verfügung und bietet kompetente Beratung.    
behrens
14:07 behrens hat ein Thema kommentiert Vergleichsseiten: Ich kann dir https://www.geschenkidee.de/ empfehlen, wenn du nach originellen und personalisierten Geschenken suchst. Egal ob für Geburtstage, Weihnachten oder besondere Anlässe, hier findest du eine vielfältige Auswahl an kreativen und einzigartigen Präsenten für alle Altersgruppen. Besonders toll sind die personalisierbaren Optionen wie gravierte Gläser und Fotogeschenke. Mit schneller Lieferung und einfacher Zahlung wird das Schenken zum Vergnügen.  
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
21.05.2012  |  Kommentare: 0

Selena Gomez: Facebook-Hacker muss ins Gefängnis

Selena Gomez: Facebook-Hacker muss ins Gefängnis
Ein 21-Jähriger, der sich in Selena Gomez' Facebook eingehackt hat, wurde zu einer einjährigen Gefängnisstrafe verurteilt.

Ein 21-Jähriger muss für ein Jahr hinter Gittern, nachdem er sich in Selena Gomez' Facebook eingehackt hat.

Gareth Crosskey wurde durch eine über 60.000 Euro teure Untersuchung des FBI und der britischen Metropolitan Police gefasst, nachdem er sich als Gomez' Stiefvater Brian Teefay, der der Administrator ihrer Seite ist, ausgegeben hatte. Außerdem behauptete er gegenüber Teefay, im Januar 2011 private Emails zwischen Gomez und ihrem Freund Justin Bieber sowie Nachrichten an ihre Freundin Demi Lovato gelesen zu haben.

"Sie sind geschickt mit Computern und haben sich in den privaten Facebook-Account von jemandem eingehackt", erklärte Richter John Price laut der britischen Zeitung 'The Sun'. "Selena Gomez hat einen Facebook-Account mit sechs Millionen Fans. Diese haben die Erlaubnis, in Teile des Accounts hineinzugelangen und Sie haben sich in den privaten Teil eingehackt, indem Sie das Emailpasswort bekommen haben. Menschen verdienen ihre Privatsphäre und ihr privater Schriftverkehr sollte nicht öffentlich gemacht werden."

Staatsanwältin Corrine Bramwell erklärte allerdings, dass es keinen Beweis dafür gibt, dass Crosskey tatsächlich an private Emails gelangte. Der junge Mann, der zu der Zeit bei einer Fastfood-Kette arbeitete, postete unter anderem "Justin Bieber ist scheiße" auf Gomez' Seite und bot Magazinen Informationen über die Sängerin an.



Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen