Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

reike
18.04.2019 15:57:27 reike hat ein Thema kommentiert Vergleichsseiten: Bei einigen Dingen ist es unumgänglich Vergleichsseiten zu Rate zu ziehen. Gerade bei solchen, die man nicht täglich benötigt. So habe ich bei movu.ch gesucht, um eine Umzugsfirma zu finden, und so die Umzugskosten zu senken. Ist mir mit happyumzug.ch auch gelungen. leiber einmal zu viel als einmal zu wenig verglichen
arina
15.04.2019 14:15:10 arina hat ein Thema kommentiert Ideen für Junggesellinnenabschied: Wir haben eine Limo-Fahrt gemacht und haben dann Karaoke in einer Bar gesungen. Zum Schluß sind wir nochmal feiern gegangen. War super
arina
15.04.2019 13:37:35 arina hat ein Thema kommentiert Möbel für das Büro: Du hast dich bestimmt schon eingerichtet aber vielleicht brauchst du noch einiges mit der Zeit. ich kaufe sehr gerne bei Ikea. ich finde der Preis und die Qualität stimmt einfach.
arina
15.04.2019 13:36:06 arina hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Mir wurde es im Elternhaus schon so beigebracht, nicht verschwenderisch zu sein. Das werde ich meinen Kindern auch so weitergeben. Dir kann ich nur raten, mal paar Monate deine Ein- und Ausgaben aufzuschreiben
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
11.01.2013  |  Kommentare: 0

Sean Connery mit anderen Bond-Stars bei den Oscars?

Sean Connery mit anderen Bond-Stars bei den Oscars?
Sean Connery könnte mit anderen Bond-Stars für ein 007-Tribute im Rahmen der Oscar-Verleihung 2013 auftreten. Der 82-Jährige hat das Angebot bislang zumindest noch nicht abgelehnt.

Sean Connery könnte für ein James-Bond-Tribut bei der Oscar-Verleihung 2013 vorübergehend auf die Show-Bühne zurückkehren.

Die Organisatoren des diesjährigen Events hoffen auf ein kurzzeitiges Comeback des pensionierten Schauspielers, um gemeinsam mit anderen 007-Darstellern in einem vierminütigen Showteil den Geheimagenten zu würdigen.

Daniel Craig, der aktuelle Bond, hat sein Kommen bereits bestätigt, auch die früheren Darsteller Roger Moore, George Lazenby, Timothy Dalton und Pierce Brosnan werden für diesen Zweck auf der Bühne stehen.

Dass sich auch der 82-Jährige zu seinen Kollegen gesellt, hält ein Oscar-Insider für nicht unwahrscheinlich.
"Bisher haben wir keine Absage von ihm bekommen. Normalerweise lehnt er Dinge schneller ab. Seans Beziehung zu den Oscars ist gut und wir hoffen, dass er auftritt", gibt er sich in der Zeitung 'Daily Mirror' optimistisch.

Auch wenn Connerys Verhältnis zu den Academy Awards gut sein mag - 1988 gewann er die Auszeichnung für seinen Auftritt in 'Die Unbestechlichen' - die zu den früheren Bond-Produzenten soll nicht die Beste sein. Connery, der bereits im allerersten Streifen der Filmreihe, dann in sechs weiteren den MI6-Agenten gab, zeigte sich unzufrieden mit der Bezahlung und der Behandlung, die er bei der Produktion erfuhr. Der Insider ergänzt: "Seine Probleme mit den Produzenten sind nicht unsere Angelegenheit und wir hoffen, dass er darüber hinwegsehen wird, da wir auch das, was er geleistet hat, würdigen wollen."

Geplant ist neben dem Auftritt der früheren Darsteller auch, dass Adele ihren Titelsong zum letzten Sequel der Reihe, 'Skyfall', performt.
Die Produktion ist der erste Bond, der weltweit über eine Milliarde Dollar einspielte und der Song der Britin erhielt heute, 10. Januar, eine Nominierung als Bester Song bei der prestigeträchtigen Preisverleihung. "Wir sind nah dran, Gespräche mit Adele über einen Auftritt zu bewegen", berichtet der Insider. Eine vorzeitige Einladung der 24-Jährigen sei vor ihrer offiziellen Nominierung nicht möglich gewesen.






Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen