Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

bovary
20.01.2022 14:03:10 bovary hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?:  Die plastische Gesichtschirurgie umfasst auch die Verwendung von injizierbaren Füllstoffen, neuralen Modulatoren, Lasern und anderen Geräten zur Verjüngung der Haut. Mehr Information findest du unter  http://www.xn--schnheitsoperation-darmstadt-41c.de Die plastische Gesichtschirurgie ist ein sich ständig weiterentwickelndes Gebiet mit anhaltenden innovativen Fortschritten in chirurgischen Techniken und kosmetischen Zusatztechnologien. Die Seite bietet  ein Überblick über die verschiedenen Verfahren geben, die das Gebiet der plastischen Gesichtschirurgie umfassen, und die jüngsten Fortschritte und Trends bei Verfahren und Operationstechniken hervorheben.
flink
20.01.2022 09:32:04 flink hat ein Thema kommentiert Geld sparen:  Geld kann man an jeder Ecke sparen, zum Beispiel mit einer Steuererklärung oder wenn man einen Unternehmen hat mit einer geeigneten Unternehmensberatung. Als Privatperson kann man einfach zuerst einen Betrag ansparen und später den Rest ausgeben und nicht andersrum!
flink
20.01.2022 09:29:01 flink hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele:  Ich habe für März mir bei Travelpoint eine Reise nach Mexiko gebucht. Mal schauen, was auf mich zukommt :D 
sisabine
19.01.2022 13:07:52 sisabine hat ein Thema kommentiert saunieren: Saunieren ist eine wirklich gute Sache über den Winter hinweg, keine Frage. Aber auch eine Behandlung mit Tageslicht ist wichtig um die Abwehrkräfte zu stärken. Denn eine Hauptursache für Müdigkeit und ein schwaches Immunsystem im Winter ist ja der Mangel des Sonnenlichts, also dem Mangel an Vitamin D letztlich. Diesen Mangel kann man über künstliches Sonnenlicht wettmachen. Mehr dazu kann man unter  https://tageslichtlampetest.org/kuenstliches-sonnenlicht/ lesen.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
11.08.2012  |  Kommentare: 0

Kris Jenner dementiert Sex-Tape-Veröffentlichung

Kris Jenner dementiert Sex-Tape-Veröffentlichung
Kris Jenner wehrt sich gegen die Vorwürfe, mit der Veröffentlichung von Kim Kardashians Sex-Tape etwas zu tun gehabt zu haben.

Kris Jenner hatte mit der Veröffentlichung von Kim Kardashians Sex-Tape nichts zu tun.

Die Mutter von Kim Kardashian dementiert die Gerüchte, dass sie 2007 deren Sex-Tape bewusst an die Öffentlichkeit gebracht haben soll, um der ganzen Familie zu Berühmtheit zu verhelfen. "[Diese Gerüchte] sind absurd und nicht wahr", verkündet ein Vertreter der Familie gegenüber 'Gossip Cop'.

Wie das 'Star'-Magazin kürzlich behauptete, soll Jenner das Video, das die 31-Jährige mit ihrem damaligen Freund Ray J beim Sex zeigt, bewusst der Firma Vivid Entertainment angeboten haben. "Kris war auf jeden Fall daran beteiligt, den Verkauf von Kims Video zu arrangieren", schwor ein Informant, der einen Lügendetektortest bestand. "Das Video existierte bereits und Kris war in jeder Phase als Vermittler dabei, um es einer Erotikfirma zu verkaufen." So soll die Matriarchin zwischen 200.000 und 400.000 Euro für den Vertrag bekommen haben.

Bereits im Juni kamen Gerüchte um Jenners Beteiligung an dem Sex-Tape ihrer Tochter auf, als deren Noch-Ehemann Kris Humphries Kardashian eine SMS schickte, in denen er die 56-Jährige beschuldigte, ihre Tochter dazu aufgefordert zu haben, ein Sex-Tape zu machen.
Jenner selbst äußerte sich bereits letztes Jahr über den Skandal, den die Veröffentlichung des Sex-Tapes nach sich zog. "Es war eine schreckliche Zeit für unsere Familie. So etwas ist verheerend, peinlich, teuer und auslaugend."




Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen