Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

reike
13:35 reike hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?: Ein Thema, bei dem die Meinungen sehr weit auseinader gehen. Für die einen sind es bereits kleine Schönheitsoperationen, wenn man sich mit sugar gel behandeln oder lash extensions setzen lässt, die anderen können gar nicht genug davon lassen. Ich nutze gerne was der Salon meines Vertrauens auf seiner Website anbietet. mehr aber auch nicht. Allerdings akzeptiere ich auch jede, für die das nicht genug ist
juliaschaefer
17.05.2019 18:43:47 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Die Frage habe ich mir früher auch jeden Mittag gestellt, bevor die Kinder aus der Schule gekommen sind. Mitterweile erspare ich mir oft den Stress und greife viel lieber auf Essen auf Rädern Magdeburg zurück. Heute gab es zum Beispiel gebratenes Seehechtfilet. Einfach köstlich! :)
hanne
13.05.2019 23:41:28 hanne hat ein Thema kommentiert Penis verlängern: Hallöchen zusammen, hallo gegman! Den Penis verlängern kann man sicher nicht durch Salben, Cremes oder Pillen. Es gibt nur eine wirklich wirksame Methode um den Penis zu verlängern, nämlich ein chirurgischer Eingriff an diesem Körperteil. Ich spreche mit meinem Mann offen über diese Themen. Da ich meine Brust vergrößern ließ und sehr gute Erfahrungen mit der Praxis machte, entschließen wir zusammen, dass mein Mann sich einer Penisvergrößerung unterzieht. Wir sind beide sehr zufrieden mit beiden Eingriffen. Liebe Grüße Hanne!
hanne
13.05.2019 15:56:45 hanne hat ein Thema kommentiert Was sagt ihr zu Schönheitsoperationen?: Hallöchen zusammen! Ich und mein Mann sind dem Thema grundsätzlich positiv gestimmt und wir reden oft über Schönheitsoperationen. Wenn jemand mit einem Körperteil nicht zufrieden ist, dann ist ein Eingriff immer noch die beste Methode, um das eigene Wohlbefinden zu steigern. Ich habe viele Freunde, die sich nicht zu diesem Schritt durchringen können und merke, dass sie dann psychologische Probleme davon bekommen. Bei meiner Brustvergrößerung hatte ich die volle Unterstützung meines Mannes. Das fand ich richtig klasse! Liebe Grüße an alle, Hanne!
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
23.07.2012  |  Kommentare: 0

George Michael: Schluss mit den Drogen

George Michael: Schluss mit den Drogen
George Michael soll den Drogenkonsum hinter sich gelassen haben und nun "jeden Tag wie ein Geschenk" behandeln.

George Michael will die Drogen endgültig hinter sich gelassen haben.

Der britische Sänger, der mit seinem Cannabis-Konsum in der Vergangenheit öfter in Schwierigkeiten geriet, soll jetzt angeblich entschlossen sein, "auf dem rechten Weg bleiben" zu wollen. Auslöser für die Entscheidung für ein drogenfreies Leben soll seine Genesung nach einer Lungenentzündung und dem Erwachen aus einem dreiwöchigen Koma im vergangenen Jahr gewesen sein, berichtet der 'Sunday Mirror'. "George hat seit seiner Krankheit kein Gras angerührt", enthüllt ein Bekannter. "Diese Zeiten sind für ihn definitiv vorbei und er hat einen klaren Kopf, arbeitet hart und sagt, dass er sich nie besser gefühlt hat." Michael wolle schlicht "nie wieder so krank" sein und "wie nah er daran war, sein Leben zu verlieren", führt der Insider weiter aus. "Er behandelt jeden Tag wie ein Geschenk und er wird nicht wieder in sein früheres Verhalten verfallen." Dass der 49-Jährige die Drogen nun hinter sich gelassen hat, rechnen seine Freunde auch seinem Partner Fadi Fawaz an. "Fadi ist, was er gebraucht hat", ist sich der Bekannte sicher und fügt hinzu, dass Fawaz Michael "auf dem rechten Weg" gehalten habe.




Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen