Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

margit
03.08.2020 13:56:57 margit hat ein Thema kommentiert Neue Einbauküche?: Wir sind auch gerade in unser neues Eigenheim gezogen. Endlich! Wir haben lange eine Wohnung in München gesucht und sind dann bei demos.de/immobilien endlich fündig geworden. Allerdings wollen wir uns auch noch eine schicke Einbauküche einbauen lassen, sind aber noch etwas ratlos was wir wollen. Für Anregungen wäre ich also sehr dankbar. :)
aylin
02.08.2020 23:11:20 aylin hat ein Thema kommentiert Hochsteckfrisur:  Eine Hochsteckfrisur gelingt mir am besten, wenn ich vorher Locken in die Haare mache. Ich benutze dazu immer Heizwickler, da die Locken bei mir nur mit diesen Dingern eine Weile bleiben. Ich habe sehr glatte Haare und es ist sehr schwer diese zu frisieren, so dass ich sie meistens offen trage und erst gar nicht versuche eine Frisur zu machen. Auch wenn ich es selbst eigentlich ganz gut hinbekomme eine schöne Hochsteckfrisur zu zaubern, würde ich es zur Hochzeit auf jeden Fall einen Friseur machen lassen. Was mir außerdem sehr gut gefällt, sind leichte Wellen im Haar, das kann man auch mit Heizwicklern hinbekommen. Ich habe meine Heizwickler hier gefunden. Liebe Grüße
margit
30.07.2020 22:57:28 margit hat ein Thema kommentiert Superfood: Naja es gibt halt unzählige Superfoods. Superfoods haben ja nur sehr viele Vitamine. Goji-Beeren sind genau so Superfood wie auch ein Apfel oder Ingwer. Wichtig ist halt, dass du das alles in deine Nahrung integrierst. Nudel, Kartoffeln oder Reis sind halt kein Superfood. Trotzdem brauchst du sie auch als Grundlage. Sonst wird es schwer alle Kohlenhydrate, Fette und Proteine zu bekommen, die der Körper auch braucht. ;) 
hannahkurz
29.07.2020 19:36:19 hannahkurz hat ein neues Thema im Forum gestartet: Wieviele Männer in 24h
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
28.03.2012  |  Kommentare: 0

Daniel Radcliffe: Als James Bond fehlbesetzt

Daniel Radcliffe: Als James Bond fehlbesetzt
Daniel Radcliffe glaubt, dass er in der Rolle des James Bond ausgelacht werde würde.

Daniel Radcliffe glaubt nicht, dass er als James Bond überzeugen würde.
Der Schauspieler, der als Harry Potter bekannt wurde, würde zwar gerne in die Rolle des Geheimagenten schlüpfen, hat allerdings die Befürchtung, dass die Zuschauer ihn nicht ernst nehmen würden. "Ich würde vor allem den aktuellen Bond gerne spielen, weil Sam Mendes der Regisseur ist", gibt er im Gespräch mit 'Focus Online' zu. "Aber der Bruch wäre zu groß. Es müsste erst eine ganze Reihe von Bond-Filmen kommen, in denen 007 jedes Mal ein Stück kleiner und schmächtiger wird. Wenn ich auf Daniel Craig folgen würde, würden die Leute mich auslachen."

Als Schauspieler ist Radcliffe mittlerweile gewachsen, wobei ihm die Zeit auf der Theaterbühne geholfen habe. "Sie hat mich als Schauspieler, so hoffe ich, wachsen lassen. Ich habe mich aber nicht bewusst bemüht, irgendwie erwachsener zu werden. Ich finde es total peinlich, wenn Leute sich älter geben", erklärt der 22-jährige Brite und fügt hinzu: "Ich bin sicher älter geworden, aber fühle mich nicht wirklich reifer. Obwohl das Theaterspielen schon Spuren hinterlassen hat." So mache er sich heute nicht mehr so viele Gedanken um seine Entwicklung. "Ich werde als Schauspieler besser und ich weiß besser, was mich glücklich macht. Ich habe mir ziemlich viele Sorgen gemacht über meine berufliche Entwicklung. Das ist besser geworden."




Foto & Text : BANG Showbiz
 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen