Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

flink
19.05.2022 06:37:06 flink hat ein Thema kommentiert Geld sparen: Ich spare geld an jeder Ecke. Man kann bei Shops auf Angebote warten. 1-2 mal im Monat einfach mal zu Hause bleiben usw.  Letztens habe ich auch mein Rad versenden müssen und habe es auch günstiger mit dem Fahrradversand versenden können.
mariam
14.05.2022 08:49:18 mariam hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele: Ich möchte in diesem Jahr zum ersten Mal ohne meinen Mann in den Urlaub fahren. Da ich aber auch nicht ganz alleine verreisen möchte, habe ich bei einem spezialisiertem Reiseveranstalter eine Wanderreise nur für Frauen gebucht: https://walkwild-schottland.de/frauenreisen/ Ich bin schon sehr gespannt auf die Reise und die Teilnehmerinnen! Hat eine von euch schonmal an einer solchen Frauenreise teilgenommen?  
jenny
11.05.2022 11:50:04 jenny hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Viele Menschen essen gerne zwischen den Mahlzeiten. Snacks können Teil eines gesunden Essverhaltens sein. Sie können Ihnen dabei helfen, wichtige Nährstoffe aufzunehmen, Sie mit Energie zu versorgen und Ihren Hunger zwischen den Mahlzeiten zu stillen. Snacks können sowohl gesund als auch sättigend sein. Naschen kann so einfach sein wie das Greifen eines Apfels, einer Handvoll Nüsse oder einer Schüssel Popcorn. Packen Sie Snacks für unterwegs in Ihre Tasche. Zu den reisefreundlichen Ideen gehören geröstete Kichererbsen, Nüsse und Samen sowie Obst wie Äpfel, Orangen und Bananen. Snacks gibt es online unter https://veggiehome-fruit.de
bovary
11.05.2022 11:27:43 bovary hat ein Thema kommentiert Kochideen:   Wenn Sie eines wissen sollten, bevor Sie französische Macarons zu Hause backen, dann dies: Diese Kekse erfordern Präzision, Geduld und Übung. Es gibt einige Methoden zur Herstellung von Macarons, darunter italienische, französische und schweizerische. Schweizer sind nicht so verbreitet (ich habe sie noch nie so gemacht), aber italienische Macarons sind ziemlich beliebt. Der Prozess ist etwas komplizierter als die französische Methode, aber die Ergebnisse gelten als zuverlässiger. Sie sind schön und hochmütig und ätherisch. Sie sind köstlich und haben es geschafft, dies zu einem Teil ihrer Attraktivität zu machen. Verwenden Sie eine Macaron Backmatte von https://mokisfood.de  
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
 
 
10.09.2014  |  Kommentare: 0

Bezaubernder Efeu und goldene Momente

Bezaubernder Efeu und goldene Momente
Der Laura Mercier Herbst Look „Sensual Reflections”

Samtig grüner Efeu entspringt einem matt goldenen Grund und rankt sich geheimnisvoll um unsere Augen. Beerentöne von verboten süßen bis verheißungsvoll satten Nuancen legen sich auf unsere Lippen. Sie sind bereit für leidenschaftliche Küsse, deren sinnliche Kraft das Strahlen unserer Augen vorwegnimmt.

Das ist die Kurzbeschreibung des diesjährigen Laura Mercier Herbstlooks.

Damit dieses Make-up zum Herbsthighlight wird, lassen wir uns vom Profi erklären, wie es funktioniert. Step-by-Step führt uns Laura Mercier Make-up Artist Markus Pavitschitz von Grundierung bis Feinschliff zum perfekten Herbstlook für starke Frauen mit Neigung zu schwachen Momenten.

So schminken Sie den Sensual Reflections Look von Laura Mercier:

 
Gesicht:


Die Basis für jedes Make-up ist Lauras Flawless Face. Beginnen Sie mit den vier bekannten Schritten:

Primer, Tinted Moisturizer, Concealer, Powder.

Es kann gar nicht oft genug betont werden, dass das Gesicht zur makellosen Leinwand gemacht werden muss. Das ist der erste  und wichtigste Schritt, denn sonst kann das restliche Make-up nicht ausreichend erstrahlen.

 
Augen:

1. Als Vorbereitung die Lider mit Eye Basics in Wheat grundieren.

2. Über dem Wimpernkranz bis knapp unter die Brauen Satin Matte Eye Colour in Sensual Pink auftragen.  

3. Satin Matte Eye Colour in Plum Allure in Richtung der Augenwinkel und entlang des unteren Wimpernkranzes schattieren und verblenden.  

4. Entlang des oberen Wimpernkranzes mit Angled Eye Liner Brush und Crème Eye Liner in Envy (Eines der die-frau-Lieblingsstücke dieser Kollektion!) einen Lidstrich ziehen.

5. Als Finish die oberen und unteren Wimpern mit Faux Lash Mascara in Sierra Brown tuschen.
 
Das Braun in Kombination mit dem satten Grün des Crème Eye Liners Envy ergibt eine perfekt abgestimmte Harmonie, die die Augen zum Strahlen bringt.

 

Wangen:

Die Wangenknochen mit Cheek Mélange highlighten. Zum Auftragen Cheek Colour Brush verwenden.

Es gilt immer zu bedenken, dass das Make-up nur so gut sein kann, wie das verwendete „Werkzeug“. Also immer darauf achten, dass Pinsel, Bürste und Co genauso hochwertig sind, wie die Make-up Produkte an sich.

 

Lippen:

Für ausdrucksstarke Lippen Crème Smooth Lip Colour in Plumberry auftragen.
Lip Glacé in Desire (We love! Eine ausdrucksstarke, intensive Farbe mit zartem Schimmer.)  verleiht ein glänzendes Finish.

Mit Hilfe dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung und den Laura Mercier Produkten, die nicht nur schöne Akzente setzen, sondern auch wunderbar „userfreundlich“ sind, gelingt dieser feminine Herbstlook ganz einfach.  Trübe Tagen haben in diesem Herbst keine Chance. Die Laura Mercier – Beauty strahlt sie alle weg!

KWH


 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen