Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

anger
15.01.2020 17:59:19 anger hat ein Thema kommentiert Schlafstörungen: Habe mal dein Thema hier im Forum ausgegraben und möchte fragen, ob du am Ende eine Lösung für die Schlafstörungen finden könntest?   Falls du immer noch Hilfe dabei brauchst, kann ich dir empfehlen eine Massage mal auszuprobieren. Eine tolle Massage kannst du auch bei dem Massagestudio in halle bekommen, falls du natürlich in der Umgebung oder in der Nähe von Halle bist.   Dort habe ich letztens eine Wellness Massage bekommen und bin damit echt zufrieden, sie bieten auch andere Arten von Massagen an und die Preise sind echt gut.   Hoffe, dass ich euch einen guten Tipp mal gegeben habe!   LG
mariam
15.01.2020 15:25:10 mariam hat ein Thema kommentiert Eure Urlaubziele: Die Kanaren sind natürlich auch immer eine Reise wert. Ich war bereits auf fünf kanarischen Inseln. Als nächstes Ziel steht in diesem Jahr La Palma an. Dort haben wir ein Ferienhaus mit Pool gebucht. Gefunden haben wir die Unterkunft auf https://www.lapalma-sonne.de/. Wir haben uns dafür entschieden, weil sich das Haus auf der sonnigen Westseite der Insel befindet. La Palma ist nämlich durch ein Gebirge quasi in der Mitte getrennt. Durch die Berge stauen sich die Wolken an der Ostseite der Insel, weswegen es dort oft bewölkt und regnerisch ist. Aber im Urlaub wollen wir selbstverständlich möglichst viel Sonne genießen!! :-)
juliaschaefer
13.01.2020 18:59:04 juliaschaefer hat ein Thema kommentiert Auf welches Kleidungsstück könnt ihr in der kalten Jahrezeit nicht verzichten?:  Ich habe mir extra für meinen Urlaub Meraner Land gefütterte Winterstiefel gekauft, die hoffentlich auch längeren Schneewanderungen standhalten werden. Der Wetterbericht zeigt nämlich momentan viel Schnee in dem Skigebiet an. Sonst habe ich immer total schnell kalte Füße bekommen, aber dieses Mal bin ich für den Winterurlaub bestens gerüstet! 
trockenerbse
10.01.2020 17:19:38 trockenerbse hat ein Thema kommentiert Welchen Sport macht ihr?: Eigentlich keinen. Ich laufe viel im Wald rum. Aber ist das Sport oder artgerechte Haltung?
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
08.03.2012  |  Kommentare: 0

Daniel Radcliffe wäre gerne wie Brad Pitt

Daniel Radcliffe wäre gerne wie Brad Pitt
Daniel Radcliffe gibt zu, dass es sein Ziel ist, eine "Marke" wie Brad Pitt zu werden

Daniel Radcliffes Ziel für die Zukunft ist es, eine "Marke" wie Brad Pitt zu werden.
Der Schauspieler weiß zwar, dass man in der Filmbranche nicht langfristig planen kann, dennoch hat er fest vor, seinem 48-jährigen Kollegen nachzueifern. "Ich muss weiter im Geschäft bleiben, interessante Filme machen. Ich muss beweisen, dass ich ein gutes Händchen für gute Produkte habe", erklärt der Brite im Interview mit dem Männermagazin 'GQ'. "So wie beispielsweise Brad Pitt. Der ist ja quasi eine Marke. So eine Marke wäre ich gerne. Egal, wie gut man ist mit 20, selbst wenn man der beste 20-jährige Schauspieler wäre: Man ist nicht mal ansatzweise so gut wie ein 40-Jähriger."
Ab dem 29. März ist Radcliffe in 'Die Frau in Schwarz' und damit in seinem ersten Film nach der 'Harry Potter'-Reihe zu sehen. Die Auswahl der Rolle sei er deshalb sensibel angegangen. "Einen dealenden, schwulen Stricher im ersten Film nach Potter hätte mir keiner abgenommen", weiß der 22-Jährige, der wegen seines neuen Streifens sehr nervös ist, wie er zugibt. "Natürlich bin ich nervöser als bei der Potter-Reihe. Da war klar, dass das ein Erfolg wird. Umso wichtiger ist es, dass ich, wie jetzt mit dem neuen Film, Risiken eingehe. Um zu zeigen, dass ich bereit bin, mich zu ändern. Mich treibt allenfalls die Angst vor dem Scheitern. Aber das lässt mich noch härter arbeiten."


Foto und Text: BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Marzipan Germzopf

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...