Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

sisabine
12:47 sisabine hat ein Thema kommentiert Die richtige Ernährung:  Hallo zusammen,  die richtige Ernährung ist gar kein so großes Problem, wie vielleicht viele denken. Mit einem sinnvollen und gut durchdachten Ernährungsplan lässt sich da schon sehr viel bewirken. Eine Ernährungsumstellung kann man mit Hilfe von verschiedenen Programmen in sein Leben integrieren. Schaut mal auf sport-und-gesundheit.eu da könnt ihr alles über die Programme und Angebote von Jasper Caven erfahren, damit habt ihr ganz sicher dann die richtigen Mittel und die richtige Motivation um auf eine gesunde Ernährung umzustellen!
dan22
01.04.2020 19:03:49 dan22 hat ein Thema kommentiert Dänisches Wohndesign:  Ich habe mir fur mein Wohnzimmer Bilder gekauft.Schau mal hier https://www.etsy.com/shop/AnnArt81?coupon=ART81
elly34
01.04.2020 14:35:07 elly34 hat ein Thema kommentiert Eure Lieblingsfreizeitbeschäftigung:  Mein Lieblingsbeschäftigung ist es, meinen YouTube-Kanal zu behalten. Ich investiere viel Zeit, um meinen YouTube-Kanal für alle interessant zu machen. Ich erinnere mich, als ich anfing, meinen YouTube-Kanal zu betreiben, ich verstand immer noch nicht viel, ich wusste nicht, wie ich ein Logo für meinen Kanal erstellen sollte (dann habe ich hier www.logaster.de/blog/youtube-logo/ erfahren). Ich erinnere mich, dass einige meiner Videos gelöscht, weil sie Musik enthielten, die urheberrechtlich geschützt ist. Aber ich habe alles gelernt und jetzt ist mein Videoblog für viele interessant und bringt mir ein gutes Einkommen.
isa
01.04.2020 00:20:35 isa hat ein Thema kommentiert Mit Kindern arbeiten:  Ich finde auch das man sich jetzt positionieren sollte, um dann durchstarten zu können. Ein Studium wäre da in der Tat die beste Wahl. Ein Freund von mir hat erst vor kurzen ein Studium im Musikbereich über http://www.musicube-academy.de/ gestartet und ist sehr froh darüber, diese Entscheidung getroffen zu haben.
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Buchclub
Für alle Literaturfans
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
 
 
20.03.2015  |  Kommentare: 0

Bye, bye Pigmentflecken!

Bye, bye Pigmentflecken!
Aufhellende und ausgleichende Pflege

Wie aus dem Nichts tauchen sie plötzlich, unerwartet und völlig uneingeladen auf: die Pigmentflecken. 

Vor allem Frauen ab Mitte dreißig sind von diesem Hautproblem häufig betroffen. Die Gründe für ihr Auftreten sind vielfältig. Exzessives Sonnenbaden ohne ausreichenden Schutz können eine übermäßige Melanin Produktion nach sich ziehen. Oxidativer Stress kann die Melaninsynthese ebenfalls stören und die natürliche Alterung leistet genauso ihren Beitrag. Mit zunehmendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Funktionsstörung der Melanozyten, die das Erscheinen lokaler Melaninkonzentrationen fördern. Wer in jungen oder auch nicht mehr ganz so jungen Jahren zu unreiner Haut und damit Entzündungen neigt, der muss ebenfalls mit den lästigen Gefährten rechnen. Eine weitere Risikoquelle ist die Anti-Baby-Pille. Wer einmal zu ihr gegriffen hat, riskiert in späterer Folge unschöne Flecken in Gesicht, auf Hals und Dekolleté.  

Diese Pigmentflecken sind kein medizinisches, sondern ein ästhetisches Problem. Die Haut wirkt uneben, sogar fahl und sie machen uns älter als wir sind und uns fühlen.

Bevor die Sonne so richtig zeigt, was sie kann, ist der richtige Zeitpunkt, um ganz gezielt gegen diese minderschönen Verfärbungen vorzugehen. Wichtig ist, während der Sonnenmonate für ausreichenden Sonnenschutz zu sorgen. In Kombination mit den Produkten, die wir im Folgenden vorstellen, kann man die Pigmentflecken tatsächlich „ausradieren“ und sich langfristig von ihnen freispielen!


Sisley

Zielgerichtet und punktgenau dank dem Roll-on Applikator lässt sich das Concentré Correcteur Taches aus der Phyto-Blanc Linie von Sisley auftragen. Die Metallkugel massiert den Wirkstoff in die Haut ein und lässt ihn genau dort wirkt, wo er soll.  

Nach 4-wöchiger, 2-mal täglicher Anwendung sind die kleinen Störer wie ausradiert. Rhabarberextrakt wirkt aufhellend, die Blüten der Kaktusfeige haben exfolierende Wirkung und lassen die Pigementflecken an der Oberfläche verblassen und ätherische Öle aus Lavendel, Salbei und Majoran behandeln die durch Hautunreinheiten entstandenen Flecken. Das Beste aus der Natur im Dienste unserer natürlichen Schönheit!

Um diesen ebenmäßigen Teint zu bewahren, empfiehlt es sich, die Anwendung des Concentré Correcteur Taches über weitere 2 bis 3 Monate zu verlängern. Ihre Haut wird Ihnen diese Investition danken!


Chanel

Das Serum von LE BLANC ist inspiriert von den Perlen der großen Coco Chanel. Sie liebte es, mehrere Perlenketten gleichzeitig zu tragen, denn ihre Reflektionen ließen ihr Kleid und ihr Gesicht strahlen.

Dieses hochwirksame Serum wirkt in dreifacher Hinsicht. Zum einen werden Pigmentflecken wirksam korrigiert und deren Neubildung gehemmt, zum anderen wirkt es wie ein Leuchtkraftbooster für unseren Teint und darüber hinaus wird die Haut intensiv hydratisiert.

Sofort nach dem Auftragen ist die Haut prall und leuchtend. Nach 8 Wochen der regelmäßigen Anwendung am Morgen und am Abend sind die Pigmenten nur noch unliebsame Erinnerung aus vergangenen Tagen.

Ascorbyl Glucoside, einer der wirksamsten aufhellenden Aktivstoffe, reguliert die Melaninsynthese, um Pigmentflecken zu reduzieren und ihrer Entstehung vorzubeugen. Perlenextrakt erhöht die Leuchtkraft des Teints und spendet intensiv Feuchtigkeit. Taglilie wirkt in Synergie mit dem Perlenextrakt und verstärkt die positive Wirkung auf die Leuchtkraft des Teints.

Wir strahlen mit Mademoiselle Chanels Perlen um die Wette!


Caudalie

Das milchige Vinoperfect Sérum Éclat Anti Taches von Caudialie sorgt für mehr Ausstrahlung des Teints, korrigiert Pigmentflecken und beugt ihrem Entstehen vor. Die Haut erlangt ihre ebenmäßige Ausstrahlung zurück.

Die ölfreie Formel fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist für alle Hauttypen geeignet. Für optimal Ergebnisse morgens und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté unter der gewohnten Pflege auftragen. Kann auch unter der Sonnencreme für einen makellosen Teint verwendet werden.


Artistry

Das Artistry Ideal Radiance Power-System verbindet aufhellende Essenz, Fleckenkorrektor und aufhellende Feuchtigkeitscreme, um ungeahnte Ausstrahlung zu erzielen. Das Pflegesystem bestehend aus dem aufhellenden Serum, dem Abdeckstift und der aufhellenden Feuchtigkeitscreme arbeitet an den  3 Schichten der Hautoberfläche, um das Auftreten von Pigmentflecken und Verfärbungen zu reduzieren, die Gleichmäßigkeit des Hauttons zu verbessern und die Hydration zu geben, die notwendig ist, um die innere Leuchtkraft der Haut freizusetzen.

Die Ergebnisse machen sich bereits nach 7 Tagen bemerkbar. Alle Produkte dieser Linien sollten morgens und abends angewandt werden.



KWH


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen