Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

renny
21.09.2018 12:12:24 renny hat ein Thema kommentiert Kochideen:  Hi, ich habe letztes Jahr einen asiatischen Kochkurs besucht und koche seitdem sehr gern asiatische Gericht. Da diese überwiegend im Wok zubereitet werden, habe ich mir vor kurzem auch einen Wok gekauft. Bei der Wok Wahl hatte ich allerdings meine Schwierigkeiten, denn die Auswahl ist wirklich groß. Online konnte ich aber Hilfe finden und mich unter www.wok-test.de informieren, so dass ich am Ende einen vernünftigen und sehr hochwertigen Wok gekauft habe. Das Essen schmeckt einfach fantastisch.
susi
19.09.2018 17:39:32 susi hat ein Thema kommentiert Welche Pasta liebt die Frau?:   Ich liebe Pasta in allen Formen und Farben!! Das ist zwar nicht unbedingt toll für die Figur, aber man soll das Leben ja auch genießen ;) Ich besorge meine Pasta übrigens immer beim echten Italiener, da weiß ich, was drin steckt.    https://www.andronaco-shop.de/spezialitaeten/nudeln-reis-polenta.html
susi
19.09.2018 17:37:38 susi hat ein Thema kommentiert Welche Pasta liebt die Frau?:  Ich liebe Pasta aller Art, egal in welcher Form :) Ich kaufe die Pasta aber immer beim richtigen Italiener, da weiß man, dass die originalgetreu sind :D Schaut doch einfach mal hier vorbei https://www.andronaco-shop.de/spezialitaeten/nudeln-reis-polenta.html
dora
17.09.2018 02:11:15 dora hat ein Thema kommentiert Sexspielzeug?: Hallöchen miteinander! :) Ich vertrete die gleiche Meinung, wie sie die Userin "pattyan" in ihrem Beitrag geschildert hat. Jeder soll tun und lassen, was ihm gefällt. Wenn jemand auf Sexspielzeug abfährt, dann soll er oder sie es benutzen. Wenn Frauen One-Night-Stands mögen oder Männer gerne einen Escort Service buchen, dann ist das völlig ok so. Jeder Mensch hat das Recht selbst zu entscheiden, was er tun möchte.  Lg Dora  
 
pitzname
17.06.2015 10:39:28 pitzname hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Versuch es mal mit Lissilust
12.08.2014 12:48:37 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
dimea
18.12.2013 14:22:00 dimea hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Also ich sehe es so beim Sport möchte ich meine Grenzen austesten und klar Muskelkater ist kein gutes Zeichen. Aber wenn man sich aufwärmt und dehnt ist es alles halb so schlimm
 
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Länder und deren Kulturen, Besuchen atemberaubender Sehenswürdigkeiten, neue Leute kennenlernen und einfach etwas von der Welt zu sehen, das größte ist, bist du hier genau richtig...
Buchclub
Für alle Literaturfans
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
24.08.2013  |  Kommentare: 0

Moretti aus Kem(en)aten entführt!

Moretti aus Kem(en)aten entführt!
Die Entführung aus dem Serail - live aus dem Hangar-7

Großes Kino wird in Salzburg nicht nur für das erlesene Festspielpublikum geboten, sondern auch für das gemeine Fernsehvolk greift man tief in die Trickkiste.

Unter der Regie von Adrian Marthaler und der Fernsehregie von Felix Breisach dürfen wir eine sehr österreichische „Entführung aus dem Serail“ erleben.

Kein Geringerer als der im tirolerischen Kematen beheimatete Schauspieler, Regisseur, Rallye Fahrer und Sänger Tobias Moretti konnte für die Rolle des Bassa Selim gewonnen werden.

Die Grazer Designerin Lena Hoschek zeichnet für die  Kostüme verantwortlich. Sie, die sich ganz dem Designen von Damen Mode verschrieben hat, macht für den Tiroler Sultan  eine Ausnahme und schneidert ihm sein Bühnen Outfit an den gestählten Leib. Man versteht Lena Hoschek: Wer würde für Tobias Moretti schon keine Ausnahme machen…

Wer die Entwürfe der Lena Hoschek kennt, weiß, dass sich die männlichen Protagonisten wohl mit atemberaubender Weiblichkeit konfrontiert sehen werden. Kaum eine andere versteht es, Kleider für echte Frauen und nicht nur für androgyne Wesen zu schneidern wie die Steirerin.

Gespannt darf man sein, was sie sich für Bassa Selim ausgedacht hat...

Als Ort des Geschehens wurde Dieter Mateschitz Hangar 7 gewählt. Eine Oper in einer Flugzeughalle! Unvorstellbar! Wie aus Salzburg verlautet wird, bedarf es nicht nur enormen Vorstellungsvermögens, das in die Realität umzusetzen, sondern vor allem viel an modernster Technik und an Regiegeschick.

Am Montag, 26. August ab 20.15 wird uns  Servus TV (Wo auch sonst.)  live in den und aus dem Serail entführen.

Der Festspieldirektor erklärt, dass die "Entführung aus dem Serail" eine sehr beliebte Mozart Oper ist. Schon die Kinder Version der diesjährigen Festspiele hat bekanntlich unseren Jung-Redakteur Laurenz (7) verzaubert. Mozart hatte die Oper als eine Art Morgengabe für seine zukünftige Frau Konstanze (Welch ein „Zufall“, dass die weibliche Hauptrolle auch Konstanze heißt!) geschrieben. Was Männer nicht alles machen, um einer Frau zu signalisieren „Ich bin der Richtige!“. So sind sie eben: Zuerst bringen sie ganze Opern mit nach Hause, dann nur mehr die Syphilis.


KWH

Fotos: Servus TV Andreas Kolarik
           Servus TV Thomas Zothner

 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.de
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
Buchclub
Buchclub
Für alle Literaturfans...
Anzahl Mitglieder: 7
Musiker
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten li...
Anzahl Mitglieder: 8
News Update
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!...
Anzahl Mitglieder: 3

Der Mann des Tages

Austin Miller

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung...